In seinen persönlichen SEINS-Zustand zu finden, ist Teil des persönlichen Aufstiegs !

 
Liebe Charlotte,
ich habe die folgende Erfahrung gemacht:
 
am 20.12.12 bin ich in meinen SEINS-Zustand gezwitscht, verbunden mit gekicher und Glückszustand
(Ich bin ein Steinbock und kenne solche Zustände nicht, als Kind war ich sehr traurig, schüchtern, angstvoll,
aber das war bedingt durch einen Machtmißbrauch-Opferrolle (Atlantis) und das setzte sich fort, bis zu diesem Zustand.
 
In einer Reinkarnationstherapie und Heilerausbildung lernt ich damit umgehen.
 
Nun, der Glückszustand hielt einige Stunden an, dann kam ein Friedenszustand, hielt etwa 2 Wochen und ich rutschte wieder etwas heraus.
Melodaih erklärte mir dies:
 2007 machte sie dasselbe durch.
Dies zog sich hin ca. 1/2 Jahr und die Abstände wurden immer kürzer, am Schluß beinahe täglich.
Dies war der  schwierigste Teil sagte sie, sie dachte, sie wird verrrückt.
Dann blieb sie im SEINS-Zustand.
Ja, das steht uns bevor.
Die Menschen in 3D werden von uns im Aufstiegslicht gehalten und nicht nur die.
Enthüllungen werden möglich.
Diejenigen der Dunklen, die nur noch minimale Seelenanteile haben, bei denen werden die Seelenanteile von Lichtkräften getrennt und der Körper stirbt dann schnell.
Es wird jetzt eine Zeit kommen, wo wir wirklich in der Ruhe bleiben müssen – im SEIN.
Es kommen noch die letzten Attacken der Dunklen, wir sind aber geschützt und werden
bald, zumindest DEUTSCHLAND, davon weiß ich es, ein Änderung herbeiführen.
Wir werden dann, den anderen helfen und Vorbildfunktion haben.
Einfach immer wieder in den SEINS-Zustand und in die Ruhe gehen bewußt, die letzten Prüfungen
und Heilungen finden jetzt für uns statt.
Es wird ein Prozess sein, der langsam ineinander übergeht und damit ein Verwandlung herbeiführt.
Jeder hat sein eigenes Hologramm.
Liebe Grüße
Magdalena
.
.
Dieser Beitrag wurde unter Aufstieg abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu In seinen persönlichen SEINS-Zustand zu finden, ist Teil des persönlichen Aufstiegs !

  1. Pingback: Zwei C-Flares holen die tiefsten noch zu transformierenden Anteile hoch ! « Einfache Meditationen 2

  2. Anke schreibt:

    Liebe Magdalena,
    herzlichen Dank, das hast Du wunderschön geschrieben! – Ich bin auch gerade auf mein Atlantis-Trauma gestoßen, was ich lange, lange verdrängt hatte, während ich viele andere Themen angeschaut und bearbeitet habe. Ich glaube, die Ereignisse in der letzten Phase von Atlantis sind wirklich das Schlimmste, was der Menschheit je widerfahren ist. Drunvalo Melchizedek schreibt sehr bewegendes dazu in seinem Buch „Die Blume des Lebens – Band 1“. Es ist schmerzhaft und auch schön, dass diese tiefen Themen jetzt aufsteigen und geheilt werden dürfen. Wie glücklich und frei werden wir sein, wenn wir dieses tiefe, alte Trauma überwinden und loslassen können!!
    Wo hast Du denn die Reinkarnationstherapie gemacht? Kannst Du das empfehlen?
    Lieben Gruß,
    Anke

  3. Angie schreibt:

    Hallo ihr lieben!

    <3<3<3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s