Wie kam es zum Paradigmenwechsel von der „Angst zur Liebe“ ?

Liebe Lichtwesen,

heute erhielt ich von Peter diesen Kommentar, worin er bestätigt, was ich in meinem Text, siehe LINK: Das Zeitalter der Angst und des Energieziehens ist beendet !

mitgeteilt habe, nämlich ein großes Geschenk, was wir Menschen hier auf der Erde erhalten haben! Ich bin so glücklich diesen Hergang, wie Peter weiter unten berichtet, mit Euch teilen zu können !

Herunterziehende Gefühle und Gedanken erzeugen keine negativen Energien mehr und das kann man sehr deutlich auf „NEBADON “ bemerken, wo sich durch diesen Wandel die Kommentare sehr zum Positiven verändert haben !

In großer Liebe und Dankbarkeit zur Urquelle, die dies ermmöglicht, von Charlotte als ein Teil von Ihr, welches Ihr auch alle seid !

.

Peter
Mar 02, 2013 @ 21:29:05

Lieber Silberlegion,

mir ist aufgefallen, dass die allgemeine Qualität der Kommentare eine sehr positive Entwicklung nimmt.

Vor wenigen Tagen ist etwas geschehen, was die Matrix unserer Erde, in der bisher das Negative gefördert worden ist, auf den Kopf stellt.

Die Dunklen lebten von der negativen, linksdrehenden Energie, die sie unter. anderem dadurch erzielten, dass sie uns in Angst hielten, versklavten und Kriege führten. Sie brauchten ihre Chakren nicht, um sich mit Energie zu versorgen. Wenn wir negative Gedanken hatten, blieben diese als Hologramme im Kosmos erhalten und gaben negative Energie ab. Auch negative Gefühle, die die Dunklen bei uns ständig erzeugten, gaben negative Energie ab. Somit waren die Dunklen immer “bestens” mit Energie versorgt.

Jetzt ist Folgendes geschehen: alle Hologramme negativer Gedanken im Kosmos wurden aufgelöst und dabei in Liebe umgewandelt. Dies wurde so eingerichtet, dass dies, quasi als Dauerauftrag, mit allen neuen negativen Gedanken geschieht, die somit nicht weiterverfolgt werden können, weil sie nur noch als Liebe ohne die gedankliche Information existieren.

Dieser “Dauerauftrag” wurde auch für negative Gefühle eingerichtet, so dass negative Gefühle, wenn sie entstehen, als Liebe ausgestrahlt werden. Damit ist den Dunklen das “Futter” entzogen und sie müssen sich wieder über ihre Chakren mit positiver Energie versorgen. Die Chakren wurden deshalb bei ihnen geöffnet.

Stelle dir die Folgen vor, wenn sich 2 Menschen streiten: Die Worte sind zwar negativ, aber die Energie die den Kontrahenten erreicht ist Liebe! Damit wird dem Streit der Boden unter den Füßen entzogen. Erweitere diesen Gedanken und du erkennst, welch sensationelle Aktion dies war!

GOTT zum Gruß,
Peter

.

Silberlegion
Mar 02, 2013 @ 21:38:51

Hallo Peter 🙂
habe ich auch bemerkt – irgendwas grundlegendes war passiert – funktionierts doch langsam mit dem unvoreingenommenen Annehmen von anderen Ansichten – die Menschen werden schon noch dahinter kommen . Ab ins Goldene Zeitalter Peter – hab auch von Solidar ’nen Hinweis dazu bekommen .
Die ” Wissenden ” können jetzt schon jubeln – die anderen folgen dann halt später .
Ich umarme dich von Seele zu Seele Peter . H.u.S. – Silberlegion co. Hräswelgr

.

.

Dieser Beitrag wurde unter Angst überwinden abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Wie kam es zum Paradigmenwechsel von der „Angst zur Liebe“ ?

  1. Pingback: Das Zeitalter der Angst und des Energieziehens ist beendet ! | Einfache Meditationen 2

  2. Angie schreibt:

    Hallo ihr lieben! ja es ist einfach Wundervoll und Göttlich was alles geschieht!!!
    und ES GESCHIEHT soViel……..bin so happy und dankbar „ALLEN“ die das Unterstützen!
    von HERZEN—DANKE! “ das Beste es wird….. 😉 “ was werden SOLL…!
    WIR ALLE SIND GROSSARTIGE WESEN!!!
    in Liebe zu allem was IST<3<3<3

  3. Angie schreibt:

    ………….“Die ” Wissenden ” können jetzt schon jubeln – die anderen folgen dann halt später .“
    ja-Wohl…lieber Silberlegion….! 😉
    lieber Peter das mit der links-drehung…..da schwingen wir auch EINS….!
    in liebe<3<3<3

  4. Pingback: Nr. 308 “Es geht um die Sonnentermine März 2013″ | Einfache Meditationen 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s