Unsere Hohen Selbste sind wir selbst !

Liebe Lichtwesen,

wenn ihr die Verbindung zu eurem Hohen Selbst erfahren habt, was bedeutet, dass ihr in der Schwingung so weit angestiegen seid, das dieser Kontakt  immer mehr zum Alltag wird, dann erfahrt ihr das so, wie Peter drüber schreibt. Dieses Zusammenkommen ist mehr  und mehr in der heutigen Zeit der Erleuchtung möglich, jemehr wir nach innen hören und all das umsetzen, wo wir zu stehen können. Ich möchte mit euch allen die Erkenntnisse teilen, welche Peter Maria mitgeteilt hat. In Liebe von Charlotte

.

Liebe Maria,

der Göttliche Kern in uns, das sind wir. Dieser Kern, unser wahres Sein ist keine Illusion. Der Rest, also unser Körper, den man als einen vielschichtigen Körper, also als mehrere Körper ansehen kann, ist, wie alles Stoffliche, eine Illusion in Form eines Hologramms. Unseren Kern, der das Bewusstsein einschließt, kann man nicht teilen. Er ist das Ebenbild GOTTES, denn er ist wie GOTT reiner Geist, er ist ein Teil GOTTES. Unser Höheres Selbst ist in gleicher Weise ein Teil GOTTES. Wir sind gleichzeitig ein Teil GOTTES und (dieses Teil ist) ein Teil unseres Höheren Selbstes. Deshalb konnte mein Höheres Selbst zu mir sagen: “Ich bin du und du bist ich”.

Unser Geist ist so mit dem Körper verbunden, dass er den Körper als sich selbst empfindet und ansieht. Dabei spielt es keine Rolle, ob dieser Körper grob- oder feinstofflich ist und es spielt auch keine Rolle, wo sich Körper und Geist befinden, denn auf der rein geistigen Ebene spielen Entfernungen keine Rolle.

Rein theoretisch ist es möglich, dass der Geist sich am Rand unseres Kosmos befindet und der Körper diagonal gegenüber ebenfalls am Rand des Kosmos. Der Geist empfindet dann so, als wäre er am Ort des Körpers im Körper. Angenommen, es gäbe 2 Körper von uns an verschiedenen Orten, müsste der Geist nur umschalten, um den anderen Körper als seinen Körper zu empfinden. Und genau das ist der Kernpunkt des physischen Aufstiegs, denn der Geist schaltet im Moment des physischen Aufstiegs vom materiellen auf den bereits existierenden Lichtkörper um.

GOTT zum Gruß,
Peter

P.S.
Als multidimensionale Wesen in höheren Dimensionen kann sich unser Bewusstsein gleichzeitig mit mehrern Körpern verbinden. Diese Körper müssen nicht in derselben Dimension sein, sondern können sich in verschiedenen Dimensionen befinden.

.

.

Dieser Beitrag wurde unter Bewusstseinserweiterung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Unsere Hohen Selbste sind wir selbst !

  1. Pingback: Starke Energien der Zentralsonne ermüden uns leicht | Einfache Meditationen 2

  2. Angie schreibt:

    Lieber Peter danke! ja das ist alles sehr aufschlußreich und fühle ich ebenso……! 😀
    und zu diesem Satz,,,,“ Deshalb konnte mein Höheres Selbst zu mir sagen: “Ich bin du und du bist ich”. da hat die Filmindustrie auch schon einiges gezeigt ….mit den Bodyswitch Körpertausch-Komödien…. was auch sehr interessant ist…meine statement dazu….. 😀 aber das ist ja wieder anderer Bereich….
    alles liebe<3<3<3

  3. Maria schreibt:

    Liebe Charlotte, lieber Peter,

    Ich würde da noch gerne hinzufügen, wie ich persönlich mit meinem höheren Selbst verschmolzen bin.
    Dies war schon immer möglich, bei mir vor 21 Jahren, und nicht nur heute in der heutigen Zeit.
    Die Voraussetzung dazu war bei mir, dass ich gemerkt habe, dass mit mir etwas nicht stimmt.
    Also sprich, Selbstanschauung! Merken, dass man an allem selbst schuld ist, was einem wiederfährt.
    Bei mir hat es dadurch klick gemacht, innert einer Sekunde habe ich alles gesehen und alles nur noch als GUT empfunden.
    Ich war EINS mit mir und meinem höherem Selbst.
    Meine Mutter hat mir dann gesagt ich solle mein höheres Selbst nach seinem Namen fragen.
    Doch ich hatte dazu absolut keine Lust, weil dies wieder eine Trennung bedeutete.
    Ich war doch schon EINS, warum sollte ich wieder Trennen, indem ich Andrea und mein Höheres Selbst Maria, eigene Namen haben.
    Nun denn, wie ihr seht hab ichs dann halt doch gemacht.
    Am Abend im Bett, kurz vor dem einschlafen, also ganz entspannt und vorallem OHNE ERWARTUNG, habe ich gefragt; liebes höheres Selbst, bitte sag mir deinen Namen.
    Völlig überraschend, bin ziemlich erschrocken, kam in Leuchtbuchstaben Maria.
    Also mit geschlossenen Augen. Vielleicht ist dies die Lichtsprache, die hier schon oft erwähnt wurde.
    Wie du und Peter ja schreibt, ist das höhere Selbst ein Teil von Gott.
    Weil hier einige wie ich schon mit ihrem höheren Selbst verschmolzen sind, also EINS sind, sind wir vollkommen in Gott und kennen, wissen, spühren die Wahrheit.
    Wenn alle Eins wären, wären wir alle im EINKLANG!

    Lieben Gruss

    Ps. Herzlichen Dank, dass ich wieder hier schreiben darf.

    • Liebe Maria,
      ich lasse jeden hier schreiben, so lange ein liebevoller Ton des Miteinander gepflegt wird, denn ich lese jeden Kommentar durch. Ich bedanke mich für Deine sehr aufschlußreichen Zeilen und werde diese veröffentlichen, damit jeder mit seinem Hohen Selbst so leicht Kontakt aufnimmt, wie Du es hier geschildert hat, um so immer besser mit seinen höheren Seinsanteilen in Kontakt zu sein. In Liebe von Charlotte

  4. heidi schreibt:

    liebe charlotte, lieber peter und alle!
    zitat ppeter: >>….Angenommen, es gäbe 2 Körper von uns an verschiedenen Orten, müsste der Geist nur umschalten, um den anderen Körper als seinen Körper zu empfinden….<>…denn der Geist schaltet …vom materiellen auf den bereits existierenden Lichtkörper um…<<
    was ich erlebte, ich nenne es mal so etwas wie "probeläufe", verbinden wir uns wohl über den lichtkörper auch mit unseren paralellen 'daSeinen'. wenn man unerwartet das erste mal damit konfrontiert wird, kann sich das wie ein schwindelerregender flashlauf anfühlen.
    was sich mir noch nicht eröffnet hat, ist, haben wir in den paralelldimensionen, für jedes ich JEWEILS ein HÖHERES SELBST, die sich wiederum ebenfalls miteinander verbinden können, oder "nur" EINES, dass mit all unseren paralellseinen verbunden ist.
    .
    vielleicht hat ja hierin schon jemand von euch erfahrungen gemacht. dann bitte ich herzlich darum, mir licht zukommen zu lassen :-))
    liebeslichtvolle grüße sendet heidi

  5. heidi schreibt:

    ….ich noch mal 🙂
    leider ging ein text beim absenden verloren, darum möchte ich hiermit noch mals für interessierte erwähnen, dass ich unter dem thema: >>Die jetzige Matrix wurde ausgehebelt<<
    über einen erlebten " parallel-flash-lauf " berichte.
    *
    ich möchte mich auch noch bei dir charlotte und allen, hier mitwirkenden herzlich für den austausch danken
    heidi

  6. Angie schreibt:

    Liebe Maria gefällt! 😉
    weis auch wie mein Name lautet….als Geschenk dufte ich jetzt vor kurzem ERfahren was „ES“ bedeutet……von meinem Geistführer weis ich ihn auch….aber die BE-deutung….wusste ich schon
    länger…. 😀 schmunzel alles zu SEINER ZEIT—-!
    liebe Heidi meines erachtens sind wir ja multid.daher wir können ganz fix in allen Paralellen…
    schwingen….mit EINEM HOHEN SELBST…. 😉 (GOTT-ANTEIL)…
    alles liebe Allen<3<3<3

    • Maria schreibt:

      😃😃😃freu…

      • heidi schreibt:

        liebe angie, ich freue mich über deine antwort!
        ich weiß, dass wir multidimensional sind – bin mir des göttlichen anteils völlig bewusst, dass die anbindung an das höchste, die urquelle darstellt. für mich hat sich noch nicht geklärt, wie oft sich diese urquelle geteilt hat und wie sich das zu meiner multidimensionalität verhält….

        liebeslichtvollen gruß
        heidi

  7. Angie schreibt:

    ………….Zeitlinien springen….. 😉
    <3<3<3

  8. Pingback: Kontakt zu unserem Hohen Selbst zu bekommen, kann heute sehr leicht geschehen ! | Einfache Meditationen 2

  9. Olaf der MenschenFreund schreibt:

    Liebe Charlotte, lieber Peter,
    ein sehr beeindruckender Artikel. In den letzten ein bis zwei Jahren stelle fest das ich viel mitfühlender und liebevoller mir selbst und anderen Menschen geworden bin. Ich erlebe auch das die Menschen um mich herum liebevoller und mitfühlender sind. Es ist ein tiefes Verbundenheitsgefühl das oft in Verbindung mit einem tiefen Ehrfurchtsgefühl einhergeht. Ich bin mit etwas (meinem höheren Selbst/Gott?) in Kontakt wodurch ich mehr Liebe in mir und um mich herum wahrnehmen kann.
    Für mich ist der Gedanke das wir bereits unseres höheres Selbst sind, sehr interessant. Ich habe deinen Artikel hier jedenfalls voller Staunen und Neugier gelesen. Ich denke das wir alle, jeder einzelne von uns diese hohe Schwingung von bedingungsloser Liebe auf ganz eigne Weise erfahren dürfen.
    Es erscheint mir oft so als ob die Menschheit in das Zeitalter der Liebe und des Mitgefühls aufgestiegen sind. Ich denke das erklärt einfach dieses tiefe Gefühl von Verbundenheit das ich immer öfter auch in bloßen Alltagssituationen erleben darf.
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen das sich diese liebevolle Schwingungen zunehmend und immer noch mehr ausbreitet, als sie es derzeit schon tut.
    Ich habe Hochachtung vor den Menschen und dem Menschsein und ich liebe es Mensch zu sein. Ich achte und ehre uns Menschen weil wir alle aus dem selben Ursprung sind, den ich Gott oder auch gerne „Die Liebe ohne Gegenteil“ nenne.
    Ich danke dir von ganzem Herzen für diese Botschaft hier.
    Sei herzlich gegrüßt,
    Olaf

    • Lieber Olaf,
      ich danke Dir für diesen berührenden Kommentar, den ich gleich als Text eingestellt habe, umso vielen Menschen diese Worte zugänglich zu machen. Alles Liebe von Charlotte

      • Olaf der MenschenFreund schreibt:

        Liebe Charlotte,
        nochmals von ganzem Herzen DANKE 😀 😀 😀
        Und wünsche allen LeserInnen hier ein wohlige Nacht und einen schönen Sonntag,
        Olaf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s