Der Aufstieg ist ein Zeitfenster, wo jeder selbst wählt, wann er/sie aufsteigt ?

Liebe Lichtwesen,

ich habe diesen Text vom 21. März 2013 noch einmal hier eingestellt, da ich morgen dazu den anschließenden Text einstellen möchte, wie EE Micheal es aus damaliger Sicht sieht. In Liebe von Charlotte

.

EE Michael zu der „Bevorstehende Staats- und Bankenpleiten“

Christoph Fasching:

Die Vorkommnisse in Zypern haben uns gezeigt, dass die Schulden-/Banken-/Währungskrise längst nicht ausgestanden ist und in die nächste Runde geht. Die Mächtigen versuchen nun, über einen pauschalen Zugriff auf das Privateigentum die Banken und Staaten vor der Pleite zu retten. Vorerst ist dieses Vorhaben an der Regierung in Zypern gescheitert, doch könnte das Beispiel bald Schule machen und sich die Krise weiter verschärfen, wodurch kaum noch andere Wege möglich sind, als die Bürger um ihr Eigentum zu bringen. Hierzu gibt es eine neue Botschaft von Erzengel Michael (EEM).

EEM: Euer Leben steht wieder einmal vor einer grundlegenden Entscheidung, in der Ihr euch fragen müsst, wie ihr in Zukunft weiterleben möchtet. Ihr seid gefordert, alles aufzugeben, was euch lieb geworden ist, um in die höheren Ebenen aufsteigen zu können, doch ist es eure freie Wahl, wie ihr leben möchtet.

Demnächst wird es dazu kommen, dass die Mächtigen eurer Welt erneut die Welt zu retten versuchen, weil ihre Systeme nicht mehr greifen und alles, was sie begonnen haben, nun zu zerbrechen scheint. Indem dies passieren wird, werdet ihr feststellen, dass es im Leben etwas ganz anderes gibt, als nur Geld und Macht und dass ganz andere Werte anzustreben sind und dass sich eure Ängste, etwas zu verlieren, niemals wirklich gelohnt haben.

In dieser alten Welt werden alsbald die Voraussetzungen geschaffen sein, diese Ebene zu verlassen und es werden all jene gerufen werden, die sich bereit fühlen, um diese Eben zu verlassen und eine neue Erfahrung anzustreben. Ihr seid gefordert, euer Leben grundlegend zu überdenken und alles zu tun, dass ihr bereit seid, wenn ihr gerufen werdet.

Frage: Du bereitest uns auf Veränderungen in der 3D-Welt vor, die meiner Vermutung nach eine große weltweite Krise in Politik, Finanz und Wirtschaft bedeuten könnte. Sehe ich das so richtig?

EEM: Ja, das tust du.

Frage: Du hast mir kürzlich gesagt, dass alle Veränderungen, auf die wir schon in den letzten vier Jahren vorbereitet wurden, auch alle eintreten werden – es wurde lediglich der Zeitrahmen gedehnt, um den Druck rauszunehmen. Du meintest aber auch, dass die Menschheit mit all ihrem Handeln konfrontiert werden muss und daher die Konsequenzen für das menschliche Handeln oder Nichthandeln nun auch zu tragen sind. Ist es nun soweit und wer wird von den Veränderungen betroffen sein?

EEM: Euer Leben steht vor einer großen Veränderung und diese wird alle Menschen betreffen. Niemand kommt aus den Veränderungen heraus, ausser er ist bereit, sich vollständig aus dieser Ebene zu lösen.

Frage: Mit dem Aufgeben dessen, was wir lieb gewonnen haben, sprichst Du von Transformation und meinst Du das Loslösen von den Abhängigkeiten aus dieser Welt, wovon Du bereits zum Jahreswechsel gesprochen hast (Link zum Blogeintrag vom 1.1.2013). Du meinst damit, wie ich annehme nicht, dass die Menschen alles verschenken und nicht mehr zur Arbeit gehen sollen, sondern dass sie ihre Abhängigkeiten transformieren und sich energetisch befreien sollen. Richtig?

EEM: Das ist absolut korrekt.

Frage: Du bereites uns aber auch darauf vor, dass sich die Tore zur 5D-Erde schon bald öffnen werden und all jene, die sich aus der alten Welt herausgelöst haben, die neue Erde besiedeln können und dort unsere neue Welt in der Dimension der Liebe physisch erschaffen und erleben können. Ein Traum von dem viele träumen, jedoch auch sehr viele bisher nicht genug dazu beigetragen haben, um sich ernsthaft vorzubereiten.

EEM: Euer Leben auf der neue Erde ist bereits in Vorbereitung und alle, die bereit sind, werden diesen Weg auch gehen können, ausser sie haben sich dazu entschlossen, hier weiter zu dienen.

Frage: Gibt es ein Zeitfenster?

EEM: Ja, das gibt es. Dieses Zeitfenster ist jedoch in dem Maße flexibel, dass zu jeder Zeit jeder dann aufsteigen kann, wann immer er bereit ist. Doch die erste Vorhut wird schon sehr bald bereit sein können, um Erfahrungen in 5D zu machen.

Frage: Es gibt zu meinem Bedauern sehr viele Menschen, die zwar theoretisch sehr viel Wissen in sich tragen und belesen sind, doch es fehlt diesen Menschen aus meiner Sicht die letzte Entschlossenheit, um wirklich auf dieses Ziel konsequent zuzugehen. Sie verlieren sich in Selbstzweifel und verweigern ihre eigene innere Wahrnehmung, denn tief in ihnen wissen sie, dass die Zeit reif ist, um diese Ebene verlassen zu können, doch sie verhindern immer wieder selbst, dass sie ihren vorbestimmten Weg auch tatsächlich gehen können. Hast Du zu diesen Menschen oder all jenen, die dazu beitragen möchten, dass sie ihren Herzensweg konsequent beschreiten, etwas zu sagen?

EEM: Euer Leben kann so oder so verlaufen und ihr alle habt es selbst in der Hand, was ihr glauben möchtet oder was ihr nicht haben möchtet. Ihr selbst entscheidet und niemand anders wird es jemals entscheiden können.

.

http://www.botschafterdeslichts.com/weltgeschehen/allgemeines/bevorstehende-staats-und-bankenpleiten/

.

Dieser Beitrag wurde unter Aufstieg abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Der Aufstieg ist ein Zeitfenster, wo jeder selbst wählt, wann er/sie aufsteigt ?

  1. Angie schreibt:

    HerZensdank für diese Botschafft!
    ja SO ist ES……..“Euer Leben kann so oder so verlaufen und ihr alle habt es selbst in der Hand, was ihr glauben möchtet oder was ihr nicht haben möchtet. Ihr selbst entscheidet und niemand anders wird es jemals entscheiden können.“
    jeder EnTscheideT SELBST…… !!!
    alles liebe und guTe EnTscheidungen für ALLE <3<3<3
    I SEE You ////////////

  2. Marlene schreibt:

    Hallo ihr lieben! Zu allerest, ich schreib in mehrern sequenzen, weil vom handy aus und wenn es spinnt, is alles futsch…hab daheim keinen computer. Kommt zieml. Langer text, hoffe aber, er hilft! Also ich seh das anders….warum? Erfahrungen/ erlenisse der letzten 5 jahre. Fuer mich ist der sog. “ freie wille“ illusion. Das ist fuer mich eine wahrlich bed. Erkenntnis, weil sie jegliche angst ausraeumt. Wie kam ich dazu? ….. Ueber den satz: “ gott vater-mutter in deine haende lege ich meinen geist“ . ( ist ein satz, den ich haeufig aus ganzem herzen seit einiger zeit sage) eigentlich bin ich damit “ handelnder geist“ durch gott vater- mutter; folglich ist der freie wille illusion! Man kann darauf sagen, gut, ich bin ein goettliches wesen, ein teil gottes – also gott im weiteren sinn. Denn wenn gott ein ganzer brotlaib ist und du bist ein kruemelchen davon, bist du dann weniger gott? Wenn gott ein ganzer ozean ist und du bist ein tropfen davon, bist du dann weniger gott? Also sind alle meine entscheidungen goettlich! Die frage ist nur, erkenne ich das? …..Das waren so meine ansaetze zu der erkenntnis: der freie wille ist illusion. Weiters folgt, in liebe marlene

  3. Marlene schreibt:

    So….weiter gehts! Witzigerweise bin ich zu diesem zeitpunkt aud drei buecher gestossen: seelenvertraege, absprachen in liebe ( band 1) , seelenv. (band 2 + 3 ) und band 4 + 5. Der inhalt dieser buecher hat meine erkenntnis noch vertieft. Kann ich jedem empfehlen, diese buecher zu lrsen – sind wunderschoen u absolut stimmig -:zum. Fuer mich. Eine kurze zusammenfassung, die hier passt: viele sind inkarniert als engel, aufgestiegene meister, erzengel oder andere hohe wuerdentraeger ( war moeglich durch die schwingingserhoehung) , obwohl sie es nicht mehr mussten, weil bereits alles transformiert wurde. Warum? Wir wollten unsere lebensthen aus vergangenen inkarnationen oder teile davon noch mal genauer anschauen/durchdringen, also die dualitaet besser verstehen UND den aufstieg von mutter erde und all ihren kindern absichern! D.h. Wir loesen nicht nur fuer uns, sondern fuer mutter erde u all ihre kinder, WEIL wir es koennen, stark genug sind. Man muss wissen, das ganze ist eine gratwanderung! Wir koennen das schaffen! Jetzt das wesentliche! Folgt…marlene

  4. Marlene schreibt:

    Vor unserer inkarnation/ unserem seeleneintritt haben wir zig. Seelenvertraege geschlossen, an deren ende eine riesige belohnung auf uns wartet, das haben wir fuer uns so verankert! Nicht nur das, wir haben zig. „sicherheitsnetze“ verankert, die ein scheitern verhindern. Niemand, nicht mal wir srlbst! , ksnn diese seelenvertraege loesen, so sehr haben wir uns abgesichert! Wir wuerden uns ja um unsere belohnungen bringen bzw. Das ganze waere zum scheitern verurteilt. Dh. Sobald wir den von uns vorgesehenen, verankerten weg verladsen, greift ein sicherheitsnetz…oder das zweite/ dritte (von uns selbst verankert) , das uns wieder auf unseren weg bringt…..“wir koennen niemals scheitern! “ , weil wir es so nicht vorgesehen haben! Wir haben uns derart abgesichert, dass das unmoeglich ist!

  5. Marlene schreibt:

    Auch in diesen buechern, wird der aufstieg als individuell beschrieben (is fuer mich schon seit einiger zeit stimmig) u haengt davon ab ia. Wie sehr du die zeit beschleunigst. Es wird der aufstieg als das eintauchen in die sog. Mahatma energie beschrieben oder das eintauchen ins „goldene jerusalen“…das geschieht individuell. Aber selbst dort angekommen, ist es so, dass viele wieder ( scheinbar) “ rausfallen“ – nur scheinbar – eine etnrute gratwanderung beginnt, das wurde aber von uns so verankert! Warum? Weil wir viele seelenvertraege geschlossen haben mit menschen, die noch nicht so weit sind. Aus liebe gehen wir nochmal (scheinbar) zurueck, begeben uns wieder in drittdimensionalees gefuege..wir helfen ihnen und koennen a nicht anders, weil seelenvertrag!

  6. Marlene schreibt:

    Warumm ist das fuer mich stimmig? Weil ich es so erlebe….ich bin mir sicher, letztes jahr ( juni, juli, augusz?) ist es passiert, mein aufstieg – bin nun wieder teilweise herausgefallen aus den oben erwaehnten gruenden. Letztes jahr ist folg. Passiert: ich war wieder einmal „unten“, das man tiefer nicht srin koennte….dann hat sich mein „ego“ sprichwoertlich aufgehaengt! Ich bin gehaengt! In diesem zustand hab och mein ganzes dasein gott vater- mutter uebergeben, es war mir egal sollte ich sterben! Mein ego hat sich fallen lassen….es fuehlte sich an wie sterben. …Hab keine angst davor….es war wie, das war’s! jetzt stirbst! Es war mir voellig egal, hab mur gesagt u gedacht, gott vatet- mutter mach mit mir, was du willst, ich legein leben in deine haende….ich habs ueberlebt *gg* …es ging seelisch bergauf, dafuer kam das koerperliche! Ich war 14 tage ausser gefecht! Sprich in krankenstand….mein ganzes netbenkostuem war in aufruhr, ich konnte keine minute stillsitzen u bin herumgehuepft wie ein gnom durch meine wohnung…..die wonung hab ich aif vordermann gebracht! Ich hab nur geput, um diese nervosotaet zu kompensieren. Diese nervositaet wR mir bekannt als “ schwingungserhoehung“ , aber nur fuer max. Einen tag, nicht ueber zwei wochen.

  7. Marlene schreibt:

    Nach den zwei wochen ear ich dort! Angekommen, was jesus (=mein mentor) mir am anfang meines erwachens gezeigt hat. 3 mal hat er mich dort hingefuehrt, um mir zu zeigen, da bist angekommen, das is es! .. War zieml. Am anfang u hatte kaum eine ahnung *gg* ( ich danke dir jeshua, du bist der beste, mein bester! Mentor) … Wir war das? Jesus ging mit seinet schwingung auf meine ueber…ich wollte das nicht stoppen…..er hat also meine schwingung drastisch erhoeht…..zuerst war mir fuer ca. Halbe stunde kotzuebel und schwindlig, dann kam lachkrampfphase ca. Ebensolang ( hab sogar ueber buchstaben und zahlen gelacht…es war „alles“soooo witzig u im buero haben alle mitgrlacht…es war alles so viel wietzig! ) und dann war dieser „zustand“ da, der alles zugleich ist!: ich hab gefuehlt gleichzeitog schoenheit, dankbarkeit, liebe, demut und diesen unbeschreiblich schoenen tiefen inneren seelenfrieden…..alles zugleich! Und das hab i letztes jahr fuer zwei monate ca. Erreicht: ich hab das erste mal richtig gelebt! Und es geht um sooo viel anderes! Ich haette jede blume, jeden stein, jeden menschen umarmen kornnen…..ich hab auch viele steingeister etc. Gesehen….das wunder, das wir sind und ums umgibt….und dS, obwohl mein herzenswunsch noch nicht in erfuellung getreten ist…..ich war so voller vertrauen und reich an der schoenheit, die uns umgibt…..es is wie du verbindest dich wieder mit dem erdenreich….dieses geheimnissvolle, neugiererweckende pflanzen – u. Tierreich. Auch die menschen hab ich snders gesehen….hab mich ueber jeden gefreut, der mir begegnet ist…hsb erkannt: das bin ich auch, danke das es dich gibt!

  8. Marlene schreibt:

    Warum schreibe ich das? Weil ich ueberzeugt bin, dass die meisten leser dieser seite, aehnliches erfahren haben und um mut zu machen…“ wir koennen nicht scheitern, keiner!“ das haben wir nicht verankert! …. Ich kenne diese hoehen umd tiefen nur zu gut! Immmer wenn icj ganz unten war / bin( uch will nix mehr wisden, bon auf „kriegsfuss“ mit fer geistigen wrlt) passiert was!: ein erdenmensch taucht auf oder ein erlebnis mit der lichtvollen geistigen welt fuehren mich zurueck auf meinen weg….wir haben uns meisterhaft abgesichert! *gg* keiner kann scheitern, da haben wir vorgesorgt! In wahrheit beschleunigen wir nur! Wir haben uns zb. Punkt A,B, C vorgenommen….punkt C ist das ziel…. Alsocwarum nit glei punkt c angehen? Auch das haben eir verankert! Wir uebersptingen quasi punkt a und b, weil ja c das ziel isz. Kann panik ausloesen in uns, weil a und b nimmer auftauchen…..in wahrheit durchbrechen wir lineares denken damit und beschleunigen……wir wenden nichtlineares denken an, das is der punkt! So weit sind wir scho…deswegen beutelt es uns hefziger, aber wir schaffen das, haben uns ja abgesichert in jede richtung! Es gibt kein scheitern… Wir haben uns so abgesichert, damit sich alles erfuellt und die ganze lichtvolle geistiege welt sowie menschenwesen, mit denen wir seelenvertraege haben, unterstuetzen uns, WIR koennen gar nicht scheitern! Dafuer haben wir – jeder einzelne – gesorgt……daher der gedanke: freier wille ist illusion….stellt euch mal vor, haetten wir wirklich freien willen, wir wuerden unser ziel u auch unsere brlohnungen nicht erreichen….aber es greift unser sicherheitsnetz, dS wir verankert haben! : so erreichen wir das eigentliche zorl: aufstieg! Von uns und daraus folgend mutter erde mit all ihren kindern! Die selbstbestimmung als akt freien willens ist damit illusion…..eine schoene illuision, die man leicht abstreifen kann, find ich….on liebe marlene

  9. Angie schreibt:

    Liebe Marlene<3
    ja das mit dem AbsicHern das stimmt…..! Jene SEELen die mit der Absicht inkarniert sind Auf-zu-steigen bis zur kompletten Co-Schöpfer-Kraft…haben dieses getan bzw.ES gibt
    SEElen-Verabredungen…die meisten sind ja als SEELEN/Familie/Gruppe inkarniert……..
    die Verbindung ist auf SEElen-Ebene…wo Sie miteinander kommunizieren…..! So jetzt
    zum freien Willen den hat jeder"zwinker" wobei er sich nur dadurch definiert ….mit unseren
    Schöpfer zu SEIN—oder EBEN nicht! Eigentlich ganz Simpel eingerichtet…….
    die alte Matrix….hatte ES vorgezogen….unseren SCHÖPFER auszuGRENZEN……
    wo und wie diese Spielwiese sich entwickelt hat….WISSEN wir JA!
    da ja sehr sehr viele SEELen weiter-wachsen wollen…..id.Grandiosen GöTTlichen ZeiT
    die angebrochen ist….Sind auch SEELen hier….die einfach…."NUR" BEwussTSEINS
    ERHöHungen….ERfahren wollen…..bzw.ALLE erfahren wachsTum—————————-
    das IST SEHR FREUDIG!!! ins HerZ zu kommen…..daraus zu leben/agieren/reagieren…
    ist ein Grosser Sprung——–! nicht immer einfach…..Ziel ist ES dauerhaft darin zu
    Schwingen…..wenn man seine Schatten und Licht-Anteile integriert hat……………..
    wirds einfacher…..ist auch Übungs-Sache……..! also von nix kommt nix…..smile
    Himmlische Hilfe ist da….
    SO es gibt aber Auch SEELen….die den kompletten Aufstieg vor inkarnation erwählt
    haben….und jene dürfen eben wegen freien WILLEN….ES VER-weigern…..sprich…
    warum auch immer SIE ES Tun….es ist GEstatteT….niemanden….darf man zwingen
    die anderen SEELen…..die für SICH nur BewusstSeins-Erhöhungen…erfahren wollen
    sprich vor inkarnation dieses erwählt……haben die Chance….
    es gibt Portal-Helfer……..jo da gibts etl.schönes aber auch trauriges…..zu berichten…
    aber wie GESAGT niemanden darf man zwingen und zwangs-beGLÜCKen!!!
    weiterhin Freudiges SEIN!!!
    alles Liebe und Segen<3<3<3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s