Bitten wir Gott darum, dass alle Tiere mit ihren kompletten Seelenaspekten aufsteigen !

Liebe Lichtwesen,

ich habe diese Bitte bewusst ausgesprochen, weil alle Tiere, welche von anderen Tieren gefressen werden oder von uns Menschen geschlachtet und gegessen werden, dann die Seelenanteile auseinander gerissen werden und bei den Menschen oder Tieren verbleiben, die sie als Nahrung aufgenommen haben, welche sich dann um die seelische Fortentwicklung kümmern dürfen.

Da sich die Tiere dafür bereit erklärt haben, dass sie sich dafür opfern, dass wir sie essen, ist es auch unsere Aufgabe jetzt gemeinsam vor dem Aufstieg Gott zu bitten, dass sie alle mit uns komplett mit ihrem Seelenanteilen aufsteigen dürfen, dass ihnen all ihre Traumatas durch Tierhaltungen und Schlachtungen als niedrige Schwingungen erlöst werden, welche sie durch uns Menschen erfahren haben!

Ich gebe diese Bitte zum Wohle aller Wesenheiten mit Bewusstsein hier auf der Erde ab und bitte alle, die  dies lesen, es aus Liebe zur Schöpfung es ebenfals vor Gott so zu erbeten. Ich bedanke mich bei allen, die durch ihr Leben als Vegetarier und Veganer es ermöglichen, dass Gott sieht, dass wir es ernst meinen und dann unsere Bitte uns gewährt wird.

In Liebe zu Eurem Sein von Charlotte, als ein Teil von Gott, der ihr auch alle seid !

Gesendet am 25.04.2013 um 18:20 | Als Antwort auf Jana .

Liebe Jana,

ich wollte Dir nicht weh tun, und glaub mir auf der neuen Erde gibt es ein anderes Erbgut, denn da werden sich die Tiere nicht so vermehren wie hier, weil sie genauso wie wir sehr alt werden können. Alles, was hier auf der Erde aus der Balance ist, dort wird es in der Balance sein und Du kannst dann ohne Druck Deine Tiere betreuen, wenn Du es weiterhin machen willst. Nur brauchst Du es dann für Deinen Lebensunterhalt nicht mehr. Ich danke Dir für Deine Rückmeldung und freue mich, dass Du mit den Tieren und der Natur so verbunden bist.

Dass ich mich hier dafür einsetze, dass alles wieder mehr auf eine Entwicklung hin läuft, wo man sich bewusst wird, was man macht, wenn Tiere geschlachtet werden, dient hier in erster Linie dem Kollektiv der Menschheit und damit dem Aufstieg! Bitte sieh es nur unter diesem Aspekt.

Je mehr Menschen aus Liebe zu den Tieren auf diese Produkte verzichten, umso schneller steigt die Schwingung und der physische Aufstieg kann von statten gehen. Um dies zu erreichen, mache ich mir diese Arbeit. Da bei mir viele lesen, welche an sich arbeiten und von sich aus darauf verzichten, dürfen wir auch gemeinssam vor Gott die Bitte abgeben, dass alle Tiere mit ihren kompletten Seelenanteilen aufsteigen dürfen.

Wir, die Erwachten sprechen mit Gott und er wartet auf uns, dass wir die Themen benennen, die nicht im göttlichen Sinn sind. Es braucht auf der Erde ca 1 bis 2 % der Menschheit, die ihre Verhaltensweisen ändern und dann ändert sich alles !!! Und bei den Erwachten, von uns braucht es manchmal nur 2000 bis 3000 Menschen, die innerlich zu Gott sagen, dass sie auf Fleisch ab jetzt verzichten und darum bitten, dass die Tiere mitaufsteigen sollen, indem ihnen all ihre Seelenanteile zurück gegeben werden, und es wird geschehen, weil Gott uns diese Bitte erfüllt, wenn er sieht, dass wir es ernst meinen!

Dies ist meine Aufgabe mit meinen Blogs und ich wollte Dir nicht weh tun, denn Deine Arbeit ist bis zum Aufstieg noch wichtig, für all jene Menschen, die Käse, Eier und Fleisch von Euch beziehen. Es ist nicht meine Aufgabe über andere zu richten, denn das erfährt jeder beim Anschauen seines Lebensfilm, was beim Übergang in eine andere Dimension stattfindet! Wenn Du Dich mit Deiner Seele im Einklang befindest, einen innerlichen Frieden hast, dann ist es Dein Weg. Ich hoffe, dass Du verstehst, warum ich immer wieder Themen bringe und bearbeite, und es hat mit Dir persönlich und Deinem Leben nicht so viel zu tun, außer Du gehst damit in Resonanz. Dann darfst Du eventuell etwas verändern. Frage Dich selbst, was der wahre Grund ist, warum Du so reagierst und hier geschrieben hast.

Ich selbst weiß, wie schwer es mir fällt auf Milch und Käse zu verzichten, aber ich darf voraus gehen, auf Grund meiner Lebensaufgabe als Mensch, denn ich möchte authentisch sein. In Liebe zu Deinem Sein von Charlotte

Es gibt Völker, wie die Eskimos, die sich im Winter fast nur von Fleisch ernähren können, wenn es nichts anderes gibt. Wenn diese Menschen , wie einst die Indianer nur soviele Tiere töten, um zu überleben, und für die Seelen beten, dass diese komplett aufsteigen können, dann ist von der göttlichen Seite her nichts einzuwenden. Es geht darum etwas bewusst zu tun und bei allem Gott mit einzubeziehen. Ich hoffe, dass dies immer mehr verstehen und umsetzen, denn das bringt uns den Frieden, den wir alle so dringend brauchen !!!

.

Neu eingestellt:Die Harmonie in allem zu fördern ist Teil unseres Aufstiegs

.

.

Dieser Beitrag wurde unter Bewusstseinserweiterung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Bitten wir Gott darum, dass alle Tiere mit ihren kompletten Seelenaspekten aufsteigen !

  1. Jana schreibt:

    Liebe Charlotte,
    eigentlich wollte ich mir Zeit nehmen, mich zu deinen Antworten nocheinmal zu äussern.
    und nun lese ich hier als neuen Beitrag eine der Antworten die du mir gegeben hast.
    was mich erstaunt ist, dass der Beitrag, zu dem ich mich geäussert hatte (und du dann wie oben stehend geantwortet hast) nun gar nicht mehr auffindbar ist.
    es ist also auch so, dass niemand die Möglichkeit hat meine Worte zu lesen.
    warum denn das?

    „Wir, die Erwachten sprechen mit Gott und er wartet auf uns, dass wir die Themen benennen, die nicht im göttlichen Sinn sind. Es braucht auf der Erde ca 1 bis 2 % der Menschheit, die ihre Verhaltensweisen ändern und dann ändert sich alles !!! “

    liebe Charlotte,
    auch ich bin am aufwachen – und ich spreche mit Gott – und ich habe hier ein paar Themen benannt, weil sie Bodenständig und aus dem wahren Leben gegriffen, auch für Menschen wie dich sich vielleicht zum nachdenken lohnten.

    ich wünsche dir den Frieden den du suchst und schicke dir ganz viel Licht von einem Ort, bei dem man Gott auf eine ganz unkomplizierte Art Nahe ist!

    PS: ich bin überzeugt, dass mir jedes Stück Käse und Fleisch das ich in Dankbarkeit und im Einklang mit Gott, der Natur und unseren Tieren verzehre meine Schwingung (und die der Menschheit) weit weniger senkt, als jedes Stück Käse auf das du schweren Herzens verzichtest!

    Grundsätzlich gebe ich dir weiterhin Recht, dass es in diesem Bereich ganz dringend Veränderungen geben muss – es wird Zeit, dass Mensch sich bewusst wird, was er tut!

    In Liebe
    Jana

    • Jana schreibt:

      Liebe Charlotte,
      da du meine Kommentare noch moderieren musst, kannst du sie gerne beide löschen.
      denn inzwischen habe ich den anderen Beitrag mit meinen Gedanken auch wieder gefunden. ich fühlte mich vor den Kopf gestossen, als ich glaubte, du hättest das gelöscht. meine Antwort fiel daher ein wenig emotionaler aus als geplant.
      entschuldige bitte.
      alles Liebe für dich
      Jana

      • Liebe Jana,
        es sind zwei verschiedene Blogs und wenn Du auf dem einen Blog zugelassen bist, muss ich Dich beim 2. Blog noch einmal zu lassen, was nicht heißt, dass ich dann was lösche. Ich bin Dir dankbar, denn durch Dich durfte ich ein wichtiges Thema hier auf dem Blog durchsprechen und glaub mir, ich weiß den Unterschied, ob mich Jemand beleidigen will, oder ob es um die Sache geht und man zu sich steht, was ich zu würdigen weiß. Ich danke Dir, dass Du zu Dir stehst, in Liebe von Charlotte

      • mo1 schreibt:

        Liebe jana
        Gott sei dank leben wir in einem Klima dass massenhaft Obst Gemüse nüsse
        Getreide Böhmen ect. Zur Verfügung stellt. Auch wenn wir ohne Fleisch oder sogar schon vegan leben geht es uns gut!!!!
        Aus liebe zu unseren mit-geschöpfen zu verzichten sie zu töten hebt dich auf eine höhere schwingung. Sein leben auf dem leid anderer aufzubauen senkt deine schwingung. Die Meister kehrten uns das immer!!
        Ps die angebliche Brot u fisch
        vermehrung (Bibel) ist nonsense.Jesus fing nicht tausende fische irgendwoher 😉 Spezialisierung aus freier Energie in einer form die die Menschen damals akzeptierten…..er lehrte die LIEBE…
        <3<3<3<3

      • Jana schreibt:

        liebe Mo1
        danke für deine Belehrung – ich weiss das alles bereits seit vielen Jahren

        aus deiner Sichtweise stimme ich dir auch vollumfänglich zu – aber du kennst nur diese Zeilen hier – und mir ging es primär um etwas anderes. wiederholen mag ich das hier nicht, denn die Diskussion läuft genau so wie zuvor nur in eine Richtung – darum danke ich euch für eure Lebensweise und dass ihr eure Überzeugung anderen näher bringt.

        Jana

  2. mo1 schreibt:

    Materialisierung …Sollts heissen. Sorry .Wörterbuch….

    • mo1 schreibt:

      Liebe jana
      danke für deine Antwort! Ja die Vorgeschichte weiß ich nicht. Wollte nicht belehrend wirken sorry. Hab halt zu viel gesehen……….
      Alles liebe dir<3<3<3
      Monika

  3. Jana schreibt:

    Liebe mo1,
    vielleicht wäre Errläuterung das treffendere Wort gewesen
    alles Liebe auch für dich!
    Jana

    wenns dich interessiert: http://einfachemeditationen2.wordpress.com/2013/04/23/dass-wir-fleisch-essen-ist-keine-folge-der-evolution/#comments

Schreibe eine Antwort zu mo1 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s