Worin wird das ganze Wissen der Erde und des Kosmos gespeichert ?

Liebe Lichtwesen,

das ist eine sehr interessante Frage und ich werde all das darüber niederschreiben, wie ich es bis jetzt erfahren habe, was bedeutet, dass es theoretisch auch noch andere Speichermöglichkeiten geben kann.

Die Erdakaschachronik ist in jedem Elektron, welche die Atomkerne umkreisen gespeichert. Da jeder Mensch je nach Gewicht ca 10 hoch 24 Atome hat, in denen es verschieden große Atome gibt, je nachdem welches Element gerade vorliegt, kann es gut möglich sein, dass ein Mensch um die 10 hoch 26 Elektronen nur für den physischen Körper hat, worin all seine persönlichen Erfahrungen von der Erde  und die gesamte Akaschachronik der Erde selbst abgespeichert sind !

Da jedes Wesen auf der Erde aus Atomen besteht, die wiederum alle Elektronen in ihren Hüllen haben, so ist jedes Wesen eine lebendige Bibliothek! Welche eine geniale Speichermöglichkeit, die wir als Menschen noch nicht lesen können, denn dann wüßten wir die Wahrheit, wie unsere Vergangenheit wirklich aussah !!!

Zugriff auf diese Daten haben wir nur begrenzt und man erhält es nur nach dem Grad der spirituellen Reife. Überwacht wird dies durch die Wächter der Akaschabibliothek, welche seit kurzem wieder komplett durch die UrQuelle auf den urspsrünglichen Stand gebracht worden ist. Es war sehr viel in den letzten Jahren darin manipuliert worden, doch dies ist ab jetzt nicht mehr möglich und alles ist wieder korregiert worden!

Die kosmische Akaschachronik ist komplett in jedem Photon, was zig fach kleiner ist, aber über 100 mal mehr Speicherkapazität hat als ein Elektron.

In den höheren Dimensionen, bestehen die Körper nur noch aus Photonen und jedes Wesen ist somit ein lebender Computer mit den größten Datenbanken, wo es keine Datenbank auf der Erde gibt, die da mitkommt. Doch um an diese Informationen zu kommen muss man eine Urseele sein oder die Urquelle selbst. Sonst darf niemand an diese Aufzeichnungen, welche absolut geschützt werden.

Da es überall im Kosmos Elektronen und Photonen gibt, ist immer alles Wissen  mit dem göttlichen Bewusstsein vorhanden, was uns beweist, dass Gott überall gegenwärtig ist und er alles ist. Das wir uns als Individuen fühlen, ist somit eine der großen Illusionen, damit die Urquelle alle möglichen Erfahrungen sammeln kann.

Gott spielt immer beim Schach beide Seiten, wer das begriffen hat, kann nicht mehr ver-, urteilen, sondern nimmt alles hin, wie es ist und war und übergibt all das, was uns je belastet hat, an ihn zurück.

Somit ist der Kosmos selbst der größte Computer mit der größten Abspeicherung aller Daten und gleichzeitig göttliches Bewusstsein, was gerade hier auf der Erde besonders konzentriert ist, weil es hier eine so hohe Dichte gibt, wie nirgendwo.

Alle individuellen göttlichen Abbilde allen Lebens sind die größte Freude, die Gott sich hier erschaffen hat und er ist uns so nahe, weil er sich ja selbst hier erfährt in allem was ist.

All diese Tatsachen sind für mich ein Grund das Leben selbst und die Natur mit größter Achtsamkeit zu betrachten und es zu lieben.  Jede Form von biologischem Leben ist  für mich ein so großes Wunder, welches mich immer nur staunen läßt und in mir eine große Achtung und Wertschätzung für das Leben an sich erwachsen läßt!

Denn wir Menschen können die feinstofflichen Baupläne der Schöpfung nicht lesen, noch erahnen, wie lange es wirklich brauchte, bis man soweit in der Schöpfung war, wo wir heute stehen.

In Liebe und Dankbarkeit zur Urquelle, welche all dies erschuf, von Charlotte, als ein Teil von dem Ganzen, was ihr auch alle seid !

.

Neu eingestellt:Leben und Evolution ist nur durch Zeit und Schwingung möglich !

.

.

Dieser Beitrag wurde unter Bewusstseinserweiterung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Worin wird das ganze Wissen der Erde und des Kosmos gespeichert ?

  1. Pingback: Leben und Evolution ist nur durch Zeit und Schwingung möglich ! | Einfache Meditationen 2

  2. Angie schreibt:

    Danke liebe Charlotte!
    GefäLLt 😀 <3<3<3Grüsse

  3. heidi schreibt:

    Gut erklärt! Danke!
    und wenn man sich auch noch überlegt, wieviel eine eizelle und eine spermie gespeichert hat.
    was für eine kapazität sie haben…..!!!
    jeweils grobinfo über weitzurückreichendes familienkarma, den bauplan für menschlichen körper, dann noch spezifisches aussehen-ähnlichkeiten, eigenheiten, talente etc, etc,…..
    und wenn man das noch weiterspinnt…. welch größe u.speicherkapazität haben die speicher eines pc’s, handys usw. im gegensatz?
    alles liebe ~ heidi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s