Mit einfachen Hausmitteln den Wandlungsprozeß durchstehen !

Liebe Charlotte,
.
ich bitte Dich, diesen Artikel einzustellen, um einmal eine wirklich realistische
Hilfestellung fuer die geplagten Koerper der Menschen zu geben…welche dem
gesamten Erdenwandel unterstehen….und wir nehmen es mehr als deutlich wahr….
Ein Sonnensturm jagt den anderen, das Magnetfeld ist instabil…..je feinstofflicher
der Mensch durch den gesamten Koerperwandel der letzten Jahre geworden ist,
um so mehr schmerzt er, wo er noch nicht im kristallinen Urzustand ist….
.
es brennt, sticht und beisst…in den Organen, in den Knochen,  unter der
Haut, ueber den Kopf und bis hinunter zu den Fuessen….es ist, als ob alle
Saeure aus allen Ecken entzogen werden wuerde…..
.
Menschen, welche sich diesen Dingen noch nicht geoeffnet haben, werden mit
ploetzlich hereinbrechenden Krankheiten konfrontiert und laufen Gefahr, sich erst
einmal mit chemischen Medikamenten verarzten zu lassen, um nur weiter alles zu
verdraengen oder noch kraenker zu werden.Alles schreit nach Heilung…im Innen, wie im Aussen….davonlaufen geht kaum mehr….umdenken ist angesagt und allem voran…fuer sich einstehen und in die Eigenverantwortung, aus Liebe zu mir selbst, gehen. Nicht mehr die alten Spiele spielen…, sondern neue Wege gehen….fuer Koerper, Geist und Seele sorgen und genau hinfuehlen lernen….Illusionen erfassen und den Aengsten ins Gesicht sehen, ob sie denn nicht nur klein halten und im Wege stehen.Nachdem mich meine anhaltenden Schmerzen nun kaum mehr schlafen und aufstehen lassen und auch alle geistige Unterstuetzung keine Erleichterung bringt…..wurde meine Bitte nun erhoert und einer meiner besten Freunde hat mich auf diesen Artikel aufmerksam gemacht…

.
Er gibt so viele Antworten ueber die derzeitigen leidvollen koerperlichen Symptome, welche nun bei den langjaehrigen Lichtarbeitern immer heftiger werden…..und es sind noch keine Studien darueber belegt…..ueber Zellwandel, Umbau der Koerper in kristalline Struktur…..es ist ein Weg des Suchens undder Eigenverantwortung in allen Bereichen….ja, ja wir Pioniere….

.

Viele Dinge, welche uns gesund machen, sind mit kleinem Geld zu erhalten, aber meist verboten, weil sie uns ja „gesund“ machen, das ist ja von der Pharmaindustrie so gewollt….und es sind auch kaum Informationen darueber in breiter Masse bekannt….

.

von unserer denaturierten Nahrung ganz zu schweigen…Wenn wir weitergehen wollen, muessen wir uns endlich fuer die Dinge stark machen, welche uns gut tun und welche fuer uns wichtig sind.

.

Ich hatte heute ein gutes Gespraech, mit einem Angestellten einer Firma fuer Magnesium Citrat….und ich durfte erfahren, welche Probleme die grossen Pharmafirmen bereiten….und es braucht dort die Firmenfuehrung von einem Arzt, einem Apotheker und einem Rechtsanwalt, um den Angriffen abzuwehren…. nur hier ein bisschen zur Realitaet, welche sich mehr denn je zeigt….und da hat jeder Einzelne die Wahl, welchen Weg er waehlt….geschweige, wenn wir uns gemeinsam mehr stark machen wuerden….Die Zeit ist mehr als reif genug und die Menschen duerfen endlich ihre Komfortzonen verlassen….um an die WAHRHEIT zu gelangen…

.

Viel Freude beim Studieren des Textes und es gibt bestimmt fuer den einen oder anderen
Unterstuetzung beim Weitergehen

Herzensgruesse an alle

Linda

Weitere Infos über Sonnenaktivitäten, siehe LINK: Über 3 Tage Sturmwarnung für das Magnetfeld brachte viel in GANG !

lindazwiener@aol.com

.

.

—–Ursprüngliche Mitteilung—–
Von: joachim.kalsow <joachim.kalsow@sinabau.de>
An: Linda Zwiener <lindazwiener@aol.com>
Verschickt: Fr, 12 Jul 2013 10:04 am
Betreff: Borax

Liebe Linda,
schau mal im Anhang…hier die Bezugsquellen für Borax und Magnesiumcitrat…lieber Gruß, Joachim
dort habe ich mein Magnesium auch gekauft, alles gute Dir…
…lies aber erst den Artikel zu Borax und mische dann wie vorgeschlagen…
.
Joachim Kalsow, Dipl. Ing., Gesundheitsberater
Kanalstr. 8 a, 65582 Diez
06432-9430398
0176-43071736
.
.
.
Dieser Beitrag wurde unter Naturheilmittel, Verantwortung übernehmen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Mit einfachen Hausmitteln den Wandlungsprozeß durchstehen !

  1. Pingback: Über 3 Tage Sturmwarnung für das Magnetfeld brachte viel in GANG ! | Einfache Meditationen 2

  2. Willi schreibt:

    Bitte dieses Video unbedingt anschauen, Freie Energien gibt es doch.
    Für die Selbstbastler, zu finden unter time to do
    ist die Informations-Plattform zur gleichnamigen TV-Sendung.
    Sendezeit ist Montag bis Freitag von 20.00 bis 21.00 Uhr live im TV auf dem Schweizer Privatsender Schweiz 5 und Internet Stream.

    Thema der Sendung: Lügen zur Souveränität, zur Freien Energie und zu vielem mehr – alles kommt ans Licht. (weiterlesen …)

    Viel Freude für Bastler und Pioniere auf der freien Energie

    • Lieber Willi,
      ich danke Dir für Deine Hinweise, wodurch sich viele informieren können. Es ist ein wichtiges Thema, was immer mehr in den Vordergrund kommen wird. Alles Liebe von Charlotte

  3. Bea Mari schreibt:

    Magnesiumchlorid tut ’s auch!
    Seit ich davon täglich 3 mal 1/4 TL auf ein Glas Wasser trinke, geht es mir viel besser!
    Günstig zu beziehen bei der Firma Salz Schwarzmann über Amazon oder direkt. Einfach googeln!

    LG

    Bea Mari

  4. heidi schreibt:

    😦
    das nenne ich wirklich nicht „HAUSMITTEL“ !!!
    *
    unter hausmittel verstehe ich
    „NICHTS AUS PHARNAZIE ODER APOTHEKE“ !!!!
    nur weil mans zu hause hat – schwere medikamente kann man auch zu hause haben, sind aber kein hausmittel.
    * gut die werbe-trommel geschlagen!
    lg heidi

  5. heidi schreibt:

    sollte natürlich pharmazie heißen…

  6. Ludmila schreibt:

    „…lies aber erst den Artikel zu Borax und mische dann wie vorgeschlagen…“ – es interessiert mich, aber welcher Artikel ist hier gemeint ?! Wo kann ich es nachlesen? Danke.
    Ludmila

    • Liebe Ludmilla,
      den Text über Borax muss ich noch einstellen und das werde ich gleich tun. Habe ein technisches Problem, aber ich werde es, sobald ich es gelöst habe, einstellen, alles Liebe von Charlotte

      • Ludmila schreibt:

        Danke, liebe Charlotte. Alles GUTE und alles LIEBE Dir und auch euch allen ……………
        Ludmila

  7. Susanne schreibt:

    Oft ist es so, dass durch tierische Ernährung man, die Schmerzen der Tiere wahr nimmt.
    Darum kann ich nur jeden zu veganer Ernährung raten—hier sind einige Tips :
    http://www.provegan.info/index.php?id=221&L=0
    Mögen alle Wesen in Frieden leben

Schreibe eine Antwort zu Susanne Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s