Bitte unterschreibt diese Petition zum Schutz der natürlichen Heilmittel, es ist wichtig und es eilt !

Liebe Lichtwesen
ich bekam die unten stehende Mail heute abend zugesandt, welche ich als sehr dringlich ansehe, das dies in großem Umfang bekannt wird !!!
Hier ist ein Thema, was uns alle angeht und einen wesentlichen Einfluß auf unsere Zukunft haben kann! Daher stelle ich dies ein, denn wir sind aufgefordert durch unser Licht, diesem Treiben Einhalt zu gebieten !!!
.
Ich habe vor Entsetzen nicht gewusst, was ich sagen sollte, als ich den Vortrag hörte. Schaut Euch bitte das Video an und entscheidet selbst.
.
Ich bitte auf geistiger Ebene und auf irdischer Ebene um Eure Unterstützung diesen Wahnsinn der EU zu stoppen!!!
.
Bitte sendet diesen Link an alle Euch bekannten Mitmenschen, damit wir die 1 Millionen Stimmen zusammen bekommen,
.
vielen Dank für euren Einsatz, in Liebe von Charlotte
.

.

.

Von: Nature Power Gesundheitsbrief [mailto:newsletter@naturepower.ch]
Gesendet: Mittwoch, 21. August 2013 11:30
An: Rebecca Tschierschke
Betreff: Petition zum Schutz der natürlichen Gesundheit

Bei Darstellungsproblemen, klicken Sie bitte hier.

Petition zum Schutz der natürlichen Gesundheit
Sehr geehrte Frau Tschierschke,Bitte beachten Sie den untenstehenden Aufruf des Vereins Grundrecht auf Gesundheit für eine Petition, den wir wegen seiner grundlegenden Bedeutung sehr sehr gern unterstützen wollen:Der Verein Grundrecht auf Gesundheit hat sich gerade aus sehr aktuellem Anlass gegründet und benötigt Ihre Mithilfe:Es reicht! Jeder Mensch hat ein Grundrecht auf Gesundheit und auf freie Wahl seiner Behandlungsmethoden! … in Brüssel aber wird eine europäische Verordnung vorbereitet, die genau diese Werte mit Füßen tritt – zu Gunsten der Pharmaindustrie. Das wollen wir uns nicht bieten lassen und haben deshalb eine Petition ins Leben gerufen!Bitte! …Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und sehen Sie sich die Präsentation des Gründungsmitglieds, Frau Sandra Witscher an!

Unterstützen Sie diese Petition, indem Sie sie unterzeichnen und – Bitte! – senden Sie diese E-Mail gerne an alle Freunde und Bekannte weiter, damit dieser Wahnsinn gestoppt werden kann.Gemeinsam sind wir stark.Bitte bleiben Sie gesund und gehen Sie liebevoll mit sich um.
Ihr Gerd Schaller
Aufruf zur Unterstützung der folgenden Petition
das europäische Parlament und der Ministerrat der europäischen Union sind dabei, eine katastrophale Entscheidung in Kraft zu setzen, die direkt die Interessen der Verbraucher betrifft. Das Kernstück dieser Verordnung fußt auf einer Liste, die den Verkauf von Nahrungsergänzungsmitteln nahezu unmöglich macht.Das wird im Wesentlichen nur den Profiten einiger großer Pharma- und Agrarkonzernen dienen.Nach dieser Verordnung darf nur die EFSA (Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit) entscheiden, welche Informationen wir künftig zur Wirkung von Naturheilmitteln noch erhalten. Das ist ein weiterer Schritt, alle alternativen Naturheilmittel und Behandlungen für den „gesundheitsbewussten Verbraucher“ verschwinden zu lassen.Im Grunde verbietet diese Todesliste 90% aller Informationen über die gesundheitsbezogenen Angaben von Inhaltsstoffe und Wirkweisen in Nahrungsergänzungsmitteln, die die EFSA als Lebensmittel betrachtet..
Von 4.637 Fällen, die eine Anfrage auf Genehmigung eingereicht haben, hat die EFSA bisher nur 222 zugelassen. Von den drei möglichen Genehmigungsverfahren hat die Verwaltung nur eine einzige angewendet: die Restriktivste.Wir sind gegen ein Europa, in dem die demokratische Debatte ausgeschlossen wird.Wir sind gegen ein Europa, das unsere Grundrechte mit Füssen tritt, besonders unser Recht auf Information und unser Recht, uns alternativ zu behandeln.Es ist Aufgabe der Abgeordneten des Europaparlaments, die direkt von den Bürgern der Mitgliedsstaaten gewählt wurden, darüber zu wachen, dass die Bürokraten der europäischen Behörden weder der körperlichen noch physischen Gesundheit der Verbraucher Schaden zufügen.Wir fordern Sie daher persönlich auf, sofort die politische Debatte zur Klärung folgender Fragen zu beginnen:

1.     Reformierung der Rolle der EFSA im EU-Zulassungsprozess unter Einbeziehung von Sanktionen, wenn die Verwaltung von den Vorgaben abweicht, denen sie folgen muss.

2.     Integration des Rechts, sich alternativ zu behandeln, im Gesundheitsrecht der europäischen Union.

3.     Neugewichtung europäischer Positionen zu gesundheitsbezogenen Angaben.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Verein Grundrecht auf Gesundheit

Hier zeichnen Sie die Petition, Informationen

Weiterempfehlen

Abbestellen

Die Informationen aus unseren Gesundheitsbriefen und die Beschreibungen zu unseren Produkten dürfen auf keinen Fall als Ersatz für eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Therapeuten angesehen werden. Der Inhalt der Produktbeschreibungen von Nature Power kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen zu beginnen.

Nature Power Trading Ltd. – Bullrushes Farm, Coombe Hill Road – East Grinstead, West Sussex – England, RH19 4LZ

 Neu eingestellt am 3.9.13 um 11.30Liebe Lichtwesen,

ich habe diese Warnung zugesandt bekommen und wer es lesen will, der möge diesen Link anklicken.Letzendlich können wir nur Gott darum bitten, dass hier kein Missbrauch stattfindet !!!

In Liebe von Charlotte

Vorsicht vor Petition: Jeder hat das Recht, sich alternativ zu behandeln

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Naturheilmittel, Verantwortung übernehmen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Bitte unterschreibt diese Petition zum Schutz der natürlichen Heilmittel, es ist wichtig und es eilt !

  1. Pingback: Es kann jeden treffen, der Kinder hat ! | Einfache Meditationen 2

  2. Irene schreibt:

    Hallo, liebe Charlotte,
    mir kam diese Petition bezügl. einiger Punkte sehr seltsam vor darum habe ich sie gelöscht
    und nicht weitergeleitet.
    in der Zwischenzeit ist jedoch von anderer Seite folgende Nachricht bei mir eingegangen,
    betr. Verein Grundrecht auf Gesundheit

    „Liebe Freunde,
    soeben öffne ich diese Nachricht, die ihr bitte an alle weitergeben solltet, die diese Petition – siehe Betreff – erhalten haben.
    Aber lest selber:
    Du hast die Aufforderung zur Petition bezüglich der Heilmittel verbreitet und nicht nur ich, sondern auch mein Vater haben dadurch ganz hässliche Viren eingefangen…!!!!!!!! Es wäre also dringend notwendig, an alle zu schreiben, sie sollen bitte sofort einen Viren Scan veranlassen !
    Ich hoffe sehr, dass es nicht viele getroffen hat, die diese Seite mit der Petition geöffnet haben ! Ich werde auch alle meine „besendeten „Leutchen informieren ! Das kostet Zeit und ist äußerst nervig.“

    Es ist einfach wichtig, nicht auf die Schnelle irgendwelche Sachen zu machen!!
    Leiten wir unsere Aktionen statt in „Angst-Themen“ lieber in positive Zukunfts-Bilder!!
    das bringt mit Sicherheit bessere und freudvollere Erfolge, als andere zum Umdenken
    bewegen zu wollen – die das gar nicht vorhaben!

    Irene

    • Liebe Irene,
      ich habe bisher nichts davon bemerkt, und ich kenne Sandra Wischer vom Fid-Verlag schon seit Jahren. Sie hat auch mehrere Wirtschaftszeitungen in ihrem Verlag. Wer
      auf meiner Seite dies liest und diesen Link von meiner Seite verschickt, kann nicht infiziert werden. Ich habe dazu aufgerufen, dieses Thema auch geistig zu bearbeiten was bedeutet, dass wir Gott in uns bitten, diese Politik zum Wohl der Konzerne für immer zu beenden!!!

      Die Viren, welche Du eingehandelt hast, muss nicht bei jedem so kommen,
      es kann auf dem Weg zu Dir von jemanden mitgesandt sein. Ich habe schon auf geistiger Ebene darum gebeten, dass allen geholfen wird, denn der Virus wurde eventuell mit eingeschleust, damit die Stimmen nicht zusammen kommen!!!

      Wer hat ein Interesse, dass dies nicht bekannt wird und von wem werden wir überwacht, siehe den Fall Snowdon ! Und wer könnte ein Interesse haben, dass wir uns Viren einhandeln! Daher bitte ich Gott, all dies zu unterbinden, was verhindert, was zur Wahrheit und Aufklärung beiträgt, in Liebe von Charlotte

  3. putzfee schreibt:

    Liebe Charlotte
    Ich hatte diese Petition bereits weit vorher unterschrieben und überhaupt nichts auffälliges bemerkt. Keine Viren etc. Meines Erachtens ist es äusserst wichtig, dass sich jeder aufrafft und seiner Meinung kund tut. Wehren wir uns nicht, wird uns bald noch blühen, dass noch mehr Einschränkungen folgen. Noch sind wir hier in 3D und ich wünsche freie Wahl der Heilmittel.
    Unternehmt Ihr nichts so schenkt Ihr denen eure (verbliebene) Gesundheit.

  4. Sabine schreibt:

    Hallo,
    ich lese hier eine Weile mit und fand gerade zur obigen Petition folgende Info auf gesundheitlicheaufklaerung.de. Dort wird in einem Beitrag vom 25.08. dargelegt, dass es sich um keine richtige Petition handeln soll und anhand der Datenschutzrichtlinien gezeigt, dass es um Daten der Unterschreiber gehe. Ich hoffe, dass es eine wissenswerte Ergänzung ist,

    Gruß und Dank für all die Beiträge 🙂 Sabine

  5. Angie schreibt:

    Hallo ihr lieben dieses wurde schon 2010/ oder 11 rumgereicht…..
    so finde dieses sehr Aufschlussreich…..! Bemerkensvoller Mensch…. 😉
    alles liebe<3<3<3
    http://www.amazon.de/Gel%C3%A4hmt-sind-wir-nur-Kopf/dp/3517087734

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s