Es ist ein göttliches System in der ganzen Menschheit

3.Teil

.

Hier ist, was ihr wissen müsst: Jeder einzelne Mensch auf dem Planeten hat es, weil jeder einzelne Mensch ein Teil des Ganzen ist. Versteht ihr das? Was würde jedoch geschehen, wenn es eine Sendung gibt, aber 90 % der Menschen kein Radio haben? Das bedeutet, dass 90 % sie nie empfangen. Die Sendung ist noch da, mit ihrem Namen darauf, aber sie haben kein Radio, weil sie es nicht glauben.

Hier kommt ihr dann. Einige von euch bekamen vor einer langen Zeit ihr metaphorisches Radio, und einige von euch bekommen es erst jetzt. Zu glauben, dass es existiert, aktiviert es. Das „Radio“ ist die Zirbeldrüse, die Öffnung zu einem mehrdimensionalen Portal, das richtig in das einstimmt, was ihr seid. Dies ist für einen Menschen schwierig zu verstehen. Wenn ihr diese Sendung aus dem „mehrdimensionalen Ihr“ erhaltet, führt es euch links und rechts, es weiß er ihr seid, es ist gütig, es ist ein Teil Gottes, es ist eine Teil von mir ~ es ist schwer zu erklären.
Das ist der Grund, warum es sich so gut anfühlt, ihr Lieben. Habt ihr euch jemals gefragt, warum tiefgründige Mitteilungen und Meditationen sich so gut anfühlen? Es ist, weil ihr mit euch seid! Es ist schön!

Wenn ihr Teil der kreativen Kraft seid und ihr seid Quanten und mehrdimensional, bedeutet es, dass diese intuitiven Mitteilungen euer Gesicht haben und euch niemals anders führen würden, als aus Gründen des Wohlwollens. Das ist das System.

Warum seid ihr bei diesem Treffen?

Jetzt gehen wir zurück zu dem Punkt, an dem ihr euch entschieden habt, zu dieser Versammlung zu kommen. Einige von euch sitzen heute hier, wussten jedoch bis zur letzten Minute nichts davon. Ich möchte euch sagen, dass ihr abgestimmt seid. Euer Radio funktioniert, weil eure Intuition genug mit euch sprach, um euch umzusehen und herauszufinden, dass ihr zu dieser Versammlung geht.

Ich werde euch eine Frage stellen. „Wen habt ihr noch nicht in diesem Raum getroffen?“ Nun, das ist eine schwierige Frage, weil ihr nicht jeden treffen könnt, oder könnt ihr? So, jetzt kommen wir in den Prozess der Synchronität und einen Prozess, der durch intuitives Denken geführt wird. Es ist, was man innere Intelligenz des Körpers nennen würde, die euch erlaubt am richtigen Ort zur richtigen Zeit zu sein, und mit den richtigen Menschen zu sprechen.

Ihr könnt das nicht wirklich im Voraus planen ~ oder? Stattdessen müsst ihr darauf abgestimmt werden, und einige von euch können heute hier Dinge entdeckt haben, die eine Veränderung in euer Leben bringen. Vielleicht habt ihr andere getroffen, die ähnliche Interessen haben? Das ist es, worum es geht.

Wenn also ein anderer Mensch zu euch sagt: „Du musst im Neuen Zeitalter sein“, müsst ihr lächeln und es zugeben. Ihr benutzt intuitive Gedanken und hört zu, um so viel wie möglich zum richtigen Zeitpunkt an die richtige Stelle zu setzen. Dies sollte auch die Vorstellung zerstreuen, dass ein Neuer-Zeitalter-Mensch einfach zu Hause sitzt und nichts weiter tut als zu meditieren und auf Gott zu warten, der zu ihm/ihr spricht. Auf diesem Weg funktioniert es nicht. Stattdessen geht ihr zu Orten, von denen eure Intuition euch sagt, dass ihr dorthin gehen sollt. Erkennt ihr dann, ob es richtig war? War es nicht richtig? Wie fühlt es sich, wenn es richtig ist, und wie fühlt es sich an, wenn es nicht richtig ist? Setzt dies alles zusammen und schon bald, wie ein Muskel im Körper der trainiert wird, beginnt es besser für euch zu arbeiten.

.

Eine angeborene Arbeit mit euch ist die Feinabstimmung. Es weiß was ihr versucht zu tun und hilft in dem Prozess weiter. Manchmal könnt ihr jemanden anschauen und ihr blickt zurück und plötzlich erscheint es euch als könntet ihr sagen: „Hallo, alter Freund! Es ist schön, dich zu sehen.“ Ihr könntet euch für einen Moment umarmen oder die Hände schütteln, ganz von der Kultur abhängig und wissen, dass ihr einfach einen guten Freund wiedergetroffen habt. Sie können vielleicht etwas für euch haben oder auch nicht. Es kann für einen Moment nur so sein, dass ihr euch in einer Quanten-Weise vermischt und die Tatsache erkennt, dass ihr alte Seelen seid. Das ist gut genug.

Schwierige Konzepte

Die schwierigste Sache für Menschen im Allgemeinen ist, was ich als nächstes präsentieren werde. Der Prozess ist anders, als ihr denkt. Zuerst werden wir feststellen, dass es nicht linear ist. Es ist ein konzeptionelles Attribut, das man nicht planen kann. Der Zeitpunkt ist nicht bekannt, so könnt ihr kein Ziel für etwas auf euren Kühlschrank kleben, was ihr nicht kennt. Stattdessen erfordert es, dass der Mensch im Glauben und ohne Uhr ist. Das ist Nummer Eins.

Dann haben wir festgestellt, dass die Informationen von einem Teil von euch kommen, der jenseits des Schleiers ist, weil ihr nicht die ganze Meisterung halten könnt, da ihr einen physischen Körper habt. Ihr seid Teil der kreativen Quelle und werdet es immer sein. Ein Teil von euch ist auf meiner Seite des Schleiers, der Teil, der instinktiv zu euch spricht uns sagt: „Biege links ab, gehe nach rechts, steh auf, setzt dich hin, geh da rüber und treffe jenen Menschen.“

Und das nächste, es ist das schwierigste Konzept von allem. Wie beschreiben wir es? Es gibt 7 Milliarden Seelen auf dem Planeten und sie alle haben die gleiche Eigenschaft wie ihr ~ sie alle. Sie sind alle auf der anderen Seite des Schleiers und ebenso hier, wie ihr. Sie alle sprechen gleichzeitig und senden Dinge, genau wie ihr. Die Dinge, die sie senden, benutzen den gleichen „Verstand von Gott“, den ihr habt, weil sie auf meiner Seite des Schleiers sind. Die göttlichen Teile der Menschheit sind noch göttlich, egal was die physischen und intellektuellen Teile glauben oder tun. Versteht ihr dies?

Also, auch wenn ihr ein physisches Selbst auf der Erde habt, das vollkommen und völlig unbewusst ist und keinen Radioempfang hat, macht es keinen Unterschied. Sie senden immer noch Potentiale und lieben intuitive Mitteilungen. Diese Mitteilungen sind wohlwollend und für die ganze Menschheit. Dies bedeutet, dass ihr sie ebenso hören könnt, und sie werden mit eurer Frequenz abgestimmt, weil diese Frequenz nicht geheim ist. Mit welchem Ergebnis? Sie werden euch Dinge sagen, die euch intuitiv helfen werden, führen und euch dabei unterstützen, mit ihren physischen Gegenstücken zu arbeiten. Dies ist schwierig zu verstehen. Betrachtet es einmal so ~ die göttlichen Teile des Menschen, die ihr niemals treffen könnt, wissen, dass ihr zuhört. Deshalb helfen sie ihren eigenen Seelen-Gegenstücken, indem sie es zu euch senden, da ihr am Frieden auf der Erde und an mitfühlenden Aktionen arbeitet.

In eurer 3D-Singularität seid ihr eine Seele ~ ihr ~ richtig? Auf meiner Seite des Schleiers? Nein. Auf meiner Seite seid ihr mit ihnen allen verbunden. Deshalb verbreiten also auch die Seelen-Teile und Stücke von vollständig Ungläubigen noch immer Informationen, die der Menschheit helfen. Es ist ein sehr schwieriges Konzept. Betrachtet es als eine kollektive, intuitive Kraft.

„Wow!“ Sagen die Menschen. „Schaut euch jene Tragödie an, der ihr entgangen seid. Warum habt ihr das Gebäude verlassen, bevor es einstürzte?“ Ihr könntet sagen: „Ich weiß es nicht. Etwas befahl mir zu gehen und ich tat es.“ Dies geschieht immer wieder, ihr Lieben, und jetzt wisst ihr, warum es funktioniert. Ist es möglich, dass die menschliche Seele so verbunden ist, dass sie gleichzeitig mit jedem spricht? Die Antwort ist ja.

Wenn ein intuitiver Heiler vor einem völlig dichten und sturen Ungläubigen sitzt, bekommt er dann immer noch Mitteilungen, um diesen Menschen zu heilen? Ja! So funktioniert das intuitiv Angeborene eines jeden Menschen, egal ob jener Mensch die Fähigkeit hat es „zu hören oder nicht zu hören“.Es wird zum Heiler gesandt! Es sendet an alle. Dies allein sollte euch zeigen, dass jene Intuition nicht von der Synapse des Gehirns kommt, sondern eher aus dem Portal der Zirbeldrüse.

Was sollt ihr mit diesen Informationen machen? Nun, wir haben bereits ein wenig davon abgedeckt. Versteht zuerst den Prozess und glaubt ihn. Seid nicht enttäuscht, wenn eure Planung nicht funktioniert. Ihr könnt nicht beides haben, ihr Lieben. Ihr könnt keine Pläne in der Ecke haben, die für alle Fälle warten. Die Synchronizität wird nicht arbeiten, weil sie es aufhebt, wenn ihr euch bemüht zu planen. Habt ihr das erkannt?

Zweitens versteht, dass Synchronizität euch zu einem Ort bringen kann, zu dem ihr nicht vor hattet zu gehen. Ist das in Ordnung? Die alte Seele wird auf dem Stuhl sitzen und „Natürlich“ sagen. „Ja, es ist in Ordnung. Alles ist gut.“ Wirklich? Wirklich? Die Menschen mögen ihre Art und Weise. Ihr könntet geschoben und in unbequeme Situationen und an Orte gezogen werden, die ihr anfänglich nicht alleine gewählt hättet. Könnt ihr dies ehren? Ihr könnt sagen: „Es geht mir gut damit. Ich weiß, dass ich hier sein sollte, weil es das ist, wo Synchronizität mich hinbrachte. Fühlt die Liebe Gottes wie eine Welle durch euer Herz und alle eure Zellen des Körpers fließen. Sagt dann: „Danke Gott, dass du mich zur richtigen Zeit an den richtigen Ort gebracht hast.“ Es mag eine Weile brauchen um herauszufinden „Warum“, aber schließlich werdet ihr es eindeutig erkennen und lächeln. Ihr werdet erkennen, dass ihr es nie geplant haben könnt, und es war perfekt.

Lasst mich euch etwas sagen ~ Vielleicht werdet ihr euer 3D-Ziel niemals erreichen. Ist das OK? Statt in ein endgültiges Ziel einzutreten, seid ihr immer in Bewegung ~ immer! Ist das in Ordnung? Es wird immer die Leiter geben im Wissen, Bewusstsein und den Energien anzusteigen. Neue Dinge werden immer entlang eures Weges kommen. Es wird auf diese Weise bis zu dem Moment sein, in dem ihr euren letzten Atemzug nehmt. Ihr werden spüren, dass ihr niemals an eurem Ziel angekommen seid, aber das ist für jeden einzelnen Tag nicht wahr, weil ihr angekommen seid. Es ist eine Frage der Einstellung ~ und dies gefällt euch auch, oder nicht? Stattdessen wollt ihr an einem Ort ankommen und sagen: „Ich habe es geschafft!“ Ihr möchtet euch dann ein T-Shirt kaufen, das es bestätigt. (lacht)

Synchronität bringt euch an die Orte, die schön sind. Es kann euer Leben bewahren und macht es oft. Es hebt alle Karma-Attribute für immer auf, die euch drückten und lange herumgezogen haben. Das verändert die Art, wie die Menschen über euch denken, weil ihr euch verändert. Es verändert auch die Art und Weise, wie ihr über andere denkt, weil ihr zu dem Punkt gebracht wurdet zu sehen, wer ihr seid. Es ordnet neu was ihr glaubt, weil ihr beginnt, verstärkte Aktionen zu haben, und ihr wisst, dass es funktioniert. Ihr steht dann auf und sagt den anderen, dass ihr keine Ahnung habt, wohin ihr geht und ihr seid stolz darauf! Die ganze Zeit seid ihr gesünder als sie es sind, und ihr seid glücklicher als sie es sind, und ihr liebt die Menschen, die euch nicht lieben werden. Versteht ihr, was ich sage?

Dies ist eine Veränderung in der Wahrnehmung des Lebens. Es ist eine Veränderung in allem, was dem Menschen in 3D gelehrt wurde, und es hat nichts mit „lasst gehen und lasst Gott machen“ zu tun. Es ist eine Partnerschaft ~ ein neues Arrangement, konzeptionell, und es erfordert Arbeit von eurer Seite ~ verlangt es.

Erwartet Synchronität, aber wenn sie nicht kommt, wenn ihr es denkt es könnte, seid nicht enttäuscht. Es sollte einfach nicht sein! Menschen sind komisch. Blickt auf die Phrasen, die viele in eurer Kultur verwenden. Ihr kennt das! „Nun, ich denke es sollte geschehen.“ Ihr habt keine Ahnung! Ja!! (Kryon lacht) Oder: „Das Universum hatte eine Nachricht für mich.“ Ihr habt keine Ahnung, dass es genau richtig ist! Genau richtig.

So, damit habe ich euch gerade die Mechanik davon gegeben, und es ist schön, und es ist einfach für euch. Wohlwollende, hilfreiche Informationen werden die ganze Zeit gesandt, sogar von den nicht-glaubenden Seelen. Ihre „Gottes-Teile“ sind aktiv und wissen, dass ihr sie hört. Es hilft der alten Seele dabei, von A nach B zu gehen. Mehr als dass es euch dabei hilft, Prozesse, Prinzipien und Menschen zu finden, die einen Unterschied machen können. Das ist es, was neu ist.

Es wird der Beginn einer Verbindung sein, nicht nur den Menschen jetzt zu helfen zu navigieren, sondern zu helfen durch das zu navigieren, was kommt. Dies sind die Setups für die die Akasha-Verbindungen in der nächsten Zeit. Was sagten wir euch, als wir das letzte Mal sprachen? Wir diskutierten über die Akasha-Hinterlassenschaft/-Erbe. Was ihr dieses Mal lernt, überträgt sich in die nächste Zeit, so dass die Setups, die ihr in diesem Leben habt, in die nächsten getragen werden. Ihr werdet euch daran erinnern und weitergehen. Die heutige Synchronizität ist das zukünftige Morgen.

Es ist wichtig, alte Seele, dass ihr anfangt zu lernen es zu benutzen, um es zu tragen. Lernt, wie es zu erwarten ist, wie ihr daran glauben könnt und verändert die Wege, damit es für euch arbeitet. Im Rahmen dieser neuen Lehre sagen wir euch, es ist Zeit die Glocken-Kurve von 3D aufzuheben, die euch vom Durchschnitt und der Wahrscheinlichkeit eures Lebens erzählen. Alles was ihr machen müsst ist, jene Kurve ein wenig mit einer mehrdimensionalen Energie anzustupsen, die Synchronizität genannt wird und eure eigene Kurve zu entwerfen. Synchronizität lehrt das Höhere Selbst und die Tatsache anzuerkennen, dass Gott innerhalb ist. Es zeigt die Bereitschaft, in einer Weise zuzuhören, die ihr früher niemals hattet, einer Quelle, die persönlich, liebevoll, wohlwollend und schön ist ~ einer Energie, die sich niemals verändern wird.

Und so es ist.

Kryon

.

.

Neu eingestellt: Das Engelorakel der Liebe vom 27.11.-4.12.13

.

.

Dieser Beitrag wurde unter Bewusstseinserweiterung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Es ist ein göttliches System in der ganzen Menschheit

  1. Pingback: Das Engelorakel der Liebe vom 27.11.-4.12.13 | Einfache Meditationen 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s