Ein „Galaktischer Tsunami “ an Energien aktiviert unsere göttlichen Gaben

Liebe Lichtwesen,

was in den letzten Tagen hier auf der Erde an hoch schwingenden Energien eintraff, hat es über einen so langen Zeitraum und in dieser Heftigekeit noch nicht gegeben. Jetzt können alle, welche in der totalen Selbstannahme und Selbstliebe sind, ihre Schöpferkraft immer mehr nutzen. Ich habe es schon bemerkt, dass es jetzt für mich leichter wurde in persönlichen Dingen, sie zu manifestieren, wobei ich mit kleinen Dingen anfangen habe. Wir haben jetzt die stärksten Energien direkt von der Urquelle erhalten, wie es dies noch nie gab. Ein Teil kommt über die Sonne, wo sie für uns runter transformiert wird!

gemessen am 17.4.14 um 20.38 : 14.600 BBE

Die hochschwingende spirituelle Energie, welche nur durch Bovismessungen dargestellt werden kann, kommt direkt von der Urquelle selbst !

Jetzt liegt es an jedem von uns, was wir daraus durch unsere Gedanken erschaffen. Jetzt ist Gedankenhygiene und tägliche Reinigung all unserer Körper wichtiger als je zuvor.

.

Was wir heute denken, kann sich jetzt schon sehr schnell zeigen! Daher ist Vertrauen in unsere innere Führung so wichtig wie nie zuvor und dies ist nur durch tägliche Stille und inneres Nachfragen und besprechen mit der Urquelle, immer mehr erfahrbar.

.

Bisher haben sich unsere göttlichen Gaben, welche durch diese Energien aktiviert wurden noch nicht so entwickelt, wie es laut göttlichen Plan vorgesehen war, wie ich auf mein nachfragen erfuhr. Wie kommt es dazu ? Woran liegt es? Bitte sprecht alle mit der Urquelle gedanklich darüber, warum es so ist?

Sind es unsere inneren, gedanklichen Begrenzungen, die wir noch nicht losgelassen haben oder unsere Ängste? Jeder möge sich ernsthaft fragen, was jeden von uns daran hindert unsere göttlichen Gaben zu leben! Oder glauben wir nicht an unsere Stärke?  Hat ein wenig Zweifel es behindert, weil wir uns körperlich im Moment nicht so gut fühlen!

.

Es ist jetzt von größter Wichtigkeit immer im Kontakt mit der Urquelle zu sein, denn sie braucht unser Feedback, um zu wissen, was mit jedem einzelnen von uns, den Lichtarbeitern, gerade geschieht. Wir sind Sender und Empfänger zugleich, was bedeutet, wir sind telepatisch seit neuestem so fest mit ihr verbunden, wie nie zuvor! Jeder, der hier liest, kann sie fragen und wir erhalten eine Antwort. Wir sind ihre geistigen Aspekte- Kinder, die sie über alles liebt, da wir diese Reise in die Dichte für sie auf uns genommen haben.

.

Um unsere göttlichen Gaben immer mehr zu aktivieren, geht es darum alle herunterziehenden Gedanken als das zu erkennen, was sie sind, nur Ablenkungen, wie das Fersehen, Radio, alle Nachrichten, als auch viele Channelings, denn sie halten uns davon ab, sich mit uns selbst zu beschäftigen, was sich in uns noch meldet!

.

Oder in uns selbst alles wahrzunehmen, was wir jetzt an Infos durch die hereinkommenden Energien erhalten! Es ist eine Übungsangelegenheit und jetzt ist die Zeit es täglich immer mehr durchzuführen, wer noch nicht sicher ist !!!

 

Es geht darum in die Liebe mit „Allem was ist“ zu kommen und sich bewusst zu werden, dass wir ein Teil der Urquelle sind, die sich durch jeden von uns erfährt. Die hohen Energien bringen jede Minute neue Botschaften in unseren Körper, welche neu integriert werden und wir sind gerade dabei alle möglichen Arten von Feinjustierungen minütlich zu erhalten, mal mehr oder weniger.

.

Der Frühling, welcher sich in einer Fülle an Blüten offenbart, zeigt uns auf, dass diese Fülle auch jetzt als Energie hier auf der Erde ist und jeden Tag erhöht wird. Die Energien werden weiter ansteigen, wie mir mitgeteilt wurde, und so kann bald der Hub kommen, von dem Joe Böhe in seiner neuesten Botschaft durch den göttlichen Vater sprach. LINK: Nr. 351 “Der Himmel öffnet sich. “

In Liebe zu Euch von Charlotte

.

immer morgens um 10 Uhr ausgemessen :

                     KAR-frei[en]tag der 18. April 15.100 BBE

                             Donnerstag der 17. April 13.300 BBE

                                 Mittwoch der 16. April 11.700 BBE

                                  Dienstag der 15. April 9.300 BBE

                                    Montag der 14. April 7.700 BBE

.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Energien der 5. Dimension abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ein „Galaktischer Tsunami “ an Energien aktiviert unsere göttlichen Gaben

  1. Pingback: Nr. 351 “Der Himmel öffnet sich. “ | Einfache Meditationen 2

  2. Pingback: Die nächsten “Barskurse” zur Unterstützung des individuellen Aufstiegs | Einfache Meditationen 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s