Die hohen Boviszunahmen beschleunigen das Hervortreten der neuen Erde !

Liebe Lichtwesen,

für mich waren Mittwoch und heute die heftigsten Tage in meinem Leben, denn es strengte mich wirklich alles an, weshalb ich mich kaum konzentrieren konnte noch was schreiben konnte. Andererseits wurden soviel Neues in uns runtergeladen, dauernd kamen neue Impulse und die Zeit verging wie im Flug. Immer wieder kam der Gedanke rein, dass jetzt sich unsere Gedanken sehr schnell manifestieren, was mit den schnell ansteigenden Bovissteigerungen zusammen hängt !

Desweiteren kam auch immer wieder der Impuls, darüber zu schreiben, wie wir in Zukunft denken sollten, damit es in die Manifestierung kommt.

Es gibt einen göttlichen Plan, eine Art offene Vorgabe, den sich alle Menschen, die aufsteigen, wünschen. Es beinhaltet folgende Tatsachen: Alle Menschen, die auf die neue Erde gehen, sind gesundt, leben in Harmonie, haben liebevolle Partnerschaften, gehen respektvoll miteinander um, sind achtsam und gefühlvoll mit jedem und allem. Jeder lebt, was sein /ihr Herz zu leben wünscht. Das Ego, welches zum Überleben auf der 3 D- Erde gebraucht wurde, ist abgelegt! Alle Kinder leben in gesunden Familien und jeder ist in seiner Mitte und Liebe. Es ist alles in Fülle da. Alle Arten von Ängste sind überwunden !

Das ist die große Vorgabe vom Schöpfer und wir füllen es mit unseren individuellen Träumen, wie wir es umsetzen. Jeder auf seine Art und Weise und in seinem Tempo.

Jetzt ist es wichtig, sich darüber Gedanken zu machen, wie wir es jetzt schon in unserem Leben umsetzen, nicht darauf warten, dass es andere tun, sondern unseren individuellen Weg gehen, denn Gott liebt die Vielfalt, welche so viele Möglichkeiten der Evolution hervorbringen. Es wichtig im Jetzt darum zu bitten, dass wir geführt werden, genau unsere innersten Vorgaben umzusetzen, welche die neue Erde gebiert. Wie es kommt, weiß keiner genau, doch die Energieerhöhungen sind so groß wie nie zuvor, wodurch alles und jeder, der die Energien aufnehmen kann, selbst in dieser Weise mit angehoben wird !

Bitte unterlasst, euch noch mit Energien des 3D-System abzugeben, sprich darüber zu sprechen oder nachzudenken, sondern beschäftigt euch, was ihr jetzt heute braucht und verbindet euch mit Eurem Hohen Selbst, sodass ihr in die Selbstermächtigung geht, dass es jetzt sich manifestiert. Dann loslassen und wenn Impulse euch erreichen, dann einfach umsetzen, ohne groß nachzudenken.

Wie was zu uns kommt, ist eine der Überraschungen, oder auch  Wunder, die jetzt immer mehr sich entfalten. Daher alles offen lassen und bereit sein, die göttlichen Geschenke in Empfang zu nehmen. Wichtig ist regelmäßig aus dem herkömmlichen Denken heraus zu treten und sich immer wieder bewusst machen: „DAS ALLES MÖGLICH IST“ !!!

Schaut nicht im Fernsehen, bleibt von allen Arten von Medien fern, da sie nur eure Energiefelder belegen und euch Energien ziehen. Schaut in eurer Familie, was sich da so jeden Tag ändert. Um Änderungen zu erleben braucht es auch unsere Auflösungen von allen Urteilen, die wir regelmäßig über andere Menschen denken. Diese Urteile über andere und alle Dinge, müssen uns dann im außen gespiegelt werden. Erst wenn alle diese Urteile aufgelöst sind, ihr alles lieben könnt, was ihr wahrnehmt, erst dann kann das Neue zu uns kommen !

Nie war es wichtiger als heute, auf unsere Gedanken und Gefühle zu achten ! Und es wird von Tag zu Tag wichtiger !!!

Ich selbst habe mein Hohes Selbst gebeten, mich innerlich auf all die Änderungen im Außen aufmerksam zu machen, wodurch ich seitdem immer darauf aufmerksam gemacht werde.

Es ist immer ein Grund der Freude, dies dann zu erleben, wofür ich mich  dann immer bedanke !!! “ Danke sagen “ für alles, was schon umgesetzt ist, unterstützt alles noch mehr. Es ist das absolute Beschleunigungsmittel!!!

.

In Liebe zu Euch von Charlotte

.

.

Neu eingestellt: Vom Sandkorn zur Perle

.

die letzten Bovismessungen  von dieser Woche

.

Freitagmorgen, den 30.5.14  :         214.000 TBE

täglicher Unterschied von :                85.000 TBE

Donnerstagmorgen, den 29.5.14:   129.600 TBE

täglicher Unterschied von :                 38.400 TBE

Mittwochmorgen, den 28.5.14:         91.200 TBE

täglicher Unterschied von :                23.000 TBE

Dienstagmorgen, den 27.5.14 :         68.200 TBE

täglicher Unterschied von:                 17.272 TBE

Montagmorgen, den 26.5.14  :           50.928 TBE

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aufstieg, Herzenswunsch leben abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Die hohen Boviszunahmen beschleunigen das Hervortreten der neuen Erde !

  1. petra schreibt:

    huhu,

    also ich hab heute wünsche erfüllt bekommen. war bei jack wolfskin weil ich nach nem dünnen runtergesetzten pulli schaun wollte. stattdessen ein kleid (mein erstes seit langer zeit) und 3 teile für meine familie, wo der wunsch immer groß war auch sowas zu tragen ( mit sichtbarem logo). dabei sogar nen rock wo untendrunter hosenbeine sind *freu*, was sportliches…
    vorher war ich mir ne fahrkarte holen und da war ne frau die liegengelassenes (bus) abholen wollte. da erfuhr ich schon daß verderbliches nicht abgenommen/mitgenommen wird und prompt sitz ich im bus und da liegt ne große tüte mit frischen kirchen. busfahrer wollt sie nich, hab ich sie im internetcafe verschenkt *hihi*.

    schwingung erschafft man auch selber, durch die einstellung. ich schau nicht nach kraftorten und bespreche nix. wenn man im herzen ist, dann strahlt man die energie auch aus.
    ich schwitze übrigens auch nachts. tagsüber zieh ich mich luftig an. paßt das neue kleid auch super 🙂 wenn ich da die dick eingepacken seh *uff*
    wir warn sogar schon letztes wochenende im rhein schwimmen. da gibts auch kanuverein und kinder bekommen unterricht. letztens mußten kinder von nem floß aus in voller montur und schwimmweste ins wasser springen. wir saßen dafür auf ner decke unter den bäumen und schauten zu, weil es schüttete 😉

    ich wünsche allen ne schöne zeit 🙂

    lieben gruß, petra 🙂

  2. Rose Ingeborg Rose schreibt:

    liebe charlotte, wäre ich von den medien getrennt ,hätte ich jetzt diesen beitrag nicht schreiben können, also ich nehme mir die freiheit selbst meine medienfreiheit zu gestalten. alles liebe ingeborg

  3. Carrie schreibt:

    @Rose Ich denke mal, wir sollten keine Nachrichten gucken und uns von Klatschmagazinen und Tageszeitungen fernhalten. Solche Medien, sind natürlich erstrebenswert 😉 NAMASTE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s