Der Maya Jahreswechsel findet vom 24 bis zum 26. Juli 2014 statt !

Der Maya-Jahreswechsel findet diesmal während der 13tägigen
Energiewelle IMIX – der rote Drache – statt.
.
Diese dauert vom 18. bis zum 30. Juli 2014.
IMIX trägt die intensivste Impulskraft / Startkraft in sich.

.

Diese Energie hilft uns, die Angst vor jedem Neuanfang zu überwinden:
die Angst vor dem 1. Schritt in einem Projekt, dem ersten Pinselstrich
auf der nackten Leinwand, dem ersten Schritt zur Veränderung, der
erste noch nie gedachte Gedanke, etc. Also eine super Energie für den
Jahreswechsel.
.
Zudem konfrontiert sie uns mit dem schönen Thema URVERTRAUEN.
.
Der weibliche göttliche Aspekt wird direkt angesprochen und kann sich
als Schattenseite mit Gefühlen von Verlorensein, Hilflosigkeit oder Ängsten
zeigen. Aber auch chaotisches Verhalten, Machotum sowie starke
Egomuster können ebenso in Erscheinung treten wie „niedere Triebe“
(aus dem Sandkasten: „Machst Du meine Burg kaputt, dann haue ich Dir mit
der Schippe auf den Kopp“).
.
Als lichtvolle Seite kann sich Tatendrang, Aktivitätsbereitschaft und
gereiftes Selbstvertrauen zeigen. Alle Lebensbereiche parallel umzu-
krempeln, nichts dabei zu vernachlässigen, sich dabei kräftig wie ein
Bär zu fühlen – haben wir das nicht schon die ganze Zeit gewollt ?
.
Imix stellt uns das dafür nötige Feuer zur Verfügung ! Selbst gegen
körperliche Anstrengung oder sportliche Leistungen hat der „innere
Schweinehund“ jetzt keine Chance!
.
Diese Tage fördern auch das mütterliche, beherzte und fürsorgliche
Verhalten allem und jedem gegenüber (dabei bitte auch sich
selbst nicht vergessen) und auch das Thema des Nährens und Ernährens kann
in dieser Zeit ein großes Gewicht bekommen, wobei es um (Er-)
Nähren im weitesten Sinne geht (wie sieht eigentlich Deine emotionale
Nahrung aus?):

.

Meine Freundin sagt immer, dass wir in dieser Zeit Kontakt zu unserer
URSUPPE bekommen .–also, wie sieht Deine Ursuppe aus, aus welchen
Zutaten besteht sie, was fehlt, was ist zuviel, damit sie Dir schmeckt und
Dich nährt ? Und welche Suppe brockst Du Dir ein / bereitest Du Dir zu, die
Du dann ja auch später wieder auslöffeln darfst ? (Stichwort Karma)

.

 Lichtweisheit:
Urmutter, Quelle des Lebens, weibliches Schöpfungsprinzip, Ur-
vertrauen, revolutionäre Ideen haben, Du bist es wirklich wert!

Schattenweisheit:
Mangel an Urvertrauen, Existenzangst, sich selbst nicht gut versorgen
 können, Egoismus, Verlust des emotionalen Gleichgewichts
.
Texte Alexandra Heck ( see9@gmx.de).
Ein ausführlicher Text über die Jahresenergie MULUC,
der rote Mond, ist in Arbeit.

.

.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Aufstieg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der Maya Jahreswechsel findet vom 24 bis zum 26. Juli 2014 statt !

  1. Pingback: Die 5. Dimension wie ein Kind einfach ansteuern | Einfache Meditationen 2

  2. petra schreibt:

    huhu charlotte und ihr lieben anderen,

    ich merke das total.
    hab mir letztens seit vielen monaten temperatur gemessen und war erstaunt, daß sie erhöht ist. bei „belastung“ geht sie auf über 38 grad.
    beim kartenbefragen kam das thema „herz“ und mein gefühl sagte mir, daß es ums hohe herz geht, ums hohe selbst.
    das feuer ist einfach gestiegen. ich fühl mich eh manchmal wie leicht weggetreten dadurch.

    bei den engelkarten die ich hab, gehts auch mit um „was nährt dich“ – das hab ich für mich umgemünzt als „stimmung“. genauso „was sagt dein herz“ …

    genauso gehts um den einklang von männlich und weiblich. in sich selber und dann mit einem anderen menschen. eine verschmelzung, die gespürt wird. 🙂

    diese innere kraft ist für mich die weisheit, nicht das drauflospoltern oder recht behalten wollen.
    es ist die innere flamme der sonnengöttin 🙂 (gibts bei den masaru emoto kristallkarten)

    übers urvertrauen hab ich schon öfters geschrieben.

    lieben gruß, petra 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s