WG: Deepak Cobra-Gregg Braden „A Global Meditation for Peace- Join us, 8. August. 2014 „

Am 04.08.2014 16:30, schrieb Christine Stark:

Liebe Charlotte,
ich bin gebeten worden, diese  Infos an Dich weiterzugeben.
Mit herzlichen Grüßen,
Christine

Renate Simon

03. Aug 23:35

Hallo

Deepak Cobra lädt zu einer weltweiten Friedensmeditation am 8.8.2014 ein – wissenschaftlichen Beweisen zufolge die u.a. auch Gregg Braden

„Es braucht nur 8000 Menschen … Wissenschaftler Gregg Braden über die “Kraft der Visualisierung” weitergibt kann so ein kraftvolles Feld über die Erde verteilt sicher all das an „Kriegsszenario“ verändern was sich so enorm zuspitzt.

Da Ihre Seite doch sehr bekannt ist, möchte ich Sie einladen auf Ihrer Webseite – sofern dies IHRER Wahrheit entspricht – auf diese Globale Meditation aufmerksam zu machen.

Hier sind ein paar Links in diesem Zusammenhang:

http://bio-erzgebirge.de/wp/?p=4201

http://www.chopra.com/seduction-of-spirit/august-2014

https://www.youtube.com/watch?v=lg-fegIXXcc

https://www.youtube.com/watch?v=5LdLpe6mvCc

(zwar älteren Datums erklärt jedoch zusammen gefasst das was Gregg Braden sagt)

Ich würde es sehr begrüßen wenn Sie diese Hinweise veröffentlichen könnten/würden – trägt es doch zu all dem bei was gerade in der Welt sich so vehement zeigt.

Frau Stark würden Sie bitte die Hinweise an Charlotte von Einfache Meditationen weitergeben, ich habe keine email-Adresse, danke.

Gute Sommertage wünscht Ihnen

Renate Simon

_________________________________

Renate Simon

Schellingstraße 11

DE-70825 Korntal-Münchingen

Tel: +49 (0)711-86034552

mobil +49 (0)157-31327730

P.S.

…dieses Sprachnachrichten-Tool wird auch Ihren

Arbeitsalltag EXTREM revolutionieren

Hier klicken >> http://bit.ly/1l8ih9G

Dieser Beitrag wurde unter Meditation abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu WG: Deepak Cobra-Gregg Braden „A Global Meditation for Peace- Join us, 8. August. 2014 „

  1. Irene schreibt:

    Deepak schreibt sich richtig:
    Deepak Chopra

    herzlich
    Irene

  2. werner schreibt:

    Liebe Charlotte ,
    für mich fühlt sich dieser Artikel unangenehm an. Ich bin dabei Worte z.B.“ nicht“ ….anders aussprechen / wiedergeben ,,,,,,,,,,wir schöpfen über Schwingung bezw, Worte diese….Tätigkeiten . Fühle bitte mal selbst hinein….
    Etwas stimmt nach meiner Meinung nicht.
    PS. 8000 Menschen…..???!!

    • Lieber Werner,
      wenn sich etwas unangenehm anfühlt, werden wir innerlich aufgefordert, davon fern zu bleiben. Natürlich ist es wichtig, nachzufragen was uns da aufstößt, damit wir es in uns erlösen können.
      Das ist der tiefere Sinn dahinter, wenn wir ein ungutes Gefühl in uns bemerken, da wir alle ein Teil des Ganzen sind.
      Ich denke, dass ich das Wichtigste dazu hier aufgezeigt habe, in Liebe von Charlotte

  3. Irene Hermeth schreibt:

    Liebe Charlotte,
    Ich habe auch kein gutes Gefühl dabei, weil das „Augen-auf“ Video davon berichtet,
    wie die Börsen bei einem amerikanischen Meditations-Test zu Höchstform aufgelaufen sind
    und dieses Video bei
    http://transinformation.net/globale-friedensmeditation-am-8-8-14-um-1800/
    immer wieder „hängt“

    Irene

    • Liebe Irene,
      es gab heute eine Zeit, da konnte ich auch nicht ins Internet, was zur Zeit häufiger vorkommt, als je zuvor. Daher kann ich manchmal nichts einstellen.
      Deshalb konnte ich auch keine Videos anschauen. Dass Börsen zu Höchstform auf laufen, kann jeder verhindern, indem jeder von uns darum bittet, dass diese
      Energie nur für Friedenszwecke genutzt wird. Ich hoffe, dass dies ganz viel auch jetzt noch nachträglich innerlich an ihr Hohes Selbst weitergeben.
      In Liebe von Charlotte

  4. Irene Hermeth schreibt:

    auch dass hier das Guinness-Buch der Rekorde einbezogen werden wird finde
    ich seltsam.

    • Liebe Irene,
      es gibt immer etwas, was uns als unpassend erscheint. Da wir alle in der Eigenverantwortung sind, können wir als Schöpfer in der Einheit mit unsere Ich-Bin Gegenwart
      dafür sorgen, dass Mißbrauch unterbunden wird und diese Energie nur zum Wohle aller eingesetzt wird. In Liebe von Charlotte

  5. masterkeysysteme schreibt:

    Die Menschen lassen sich wieder von den Regierenden und Herrschenden einspannen unter dem Deckmantel einer Friedensmeditation.

    Diese Friedensmeditation ist Wirtschafts gesteuert und orientiert, denn der Welthandel ist schlecht, wie es auch die Globalisierung ist. Es ist der HANDEL, der die armen Länder, noch ärmer macht, weil deren Lebensmittel ihnen von den Feldern und Tellern genommen wird, um sie nach Übersee zu verkaufen. Das Geld, daß die Bauern dafür bekommen, reicht meist nicht mehr, um Lebensmitteln im Geschäft zu kaufen.

    Bei dieser Meditation werden zwar auch Energien (Energien folgen der Aufmerksamkeit) in den Frieden und die Erde gegeben, aber auch in die Vorantreibung der Ausbeutung der armen Ländern (die angebliche 3. Welt), um die Weltwirtschaft und den Welthandel voranzutreiben.

    Siehe auch: „Und manchmal verbergen sie das Schlechte innerhalb des Guten, während sie hinter und durch Strukturen werkeln, die nur auf der Oberfläche gut sind.“

    http://transinformation.net/die-rueckgewinnung-unserer-spirituellen-symbole-die-uns-geraubt-und-gegen-uns-verwendet-wurden/

    • Wir sind die ab jetzt die bewussten Schöpfer der Neuen Erde und es liegt an uns, dass alles nur noch aus Liebe sich hier entfaltet, weshalb wir alle negativen Sätze, welche wir lesen, einfach umzuformulieren sind. Alles, was wir jetzt auf der neuen Erde denken, manifestiert sich jetzt immer schneller, gerade bei jenen, die hier schreiben. Daher bitte ich Dich, hier alles, was Du geschrieben hast, in einen Kommentar zu schreiben, wo Du es positiv formulierst. So wie Du es geschrieben hast, gibt Du Energie in das alte Paradigma. Ich würde mich freuen, wenn Du dies hier durchführst, in Liebe von Charlotte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s