Ein neuer Zeitabschnitt hat begonnen vom 6.9.14

.

 Symbol für die Göttliche Mutter

 

Meine geliebten Kinder. Ich grüße euch,

ich liebe euch und ich segne euch im Lichte des ALL-EINEN.

Ich bin Eure Göttliche Mutter.

Ich verbinde mich jetzt mit euch, meine geliebten Kinder, verbinde mich mit euren Herzen, lasse meine Energie einfließen in eure Herzen, damit ihr zurückfindet in eure Stabilität, in eure Mitte, in eure Gelassenheit und in euren Frieden.

Es sind wahrlich turbulente Zeiten, meinen Lieben, die ihr jetzt erlebt und es ist sicherlich angemessen, an dieser Stelle auch ängstlich und unsicher zu reagieren.

Doch ich möchte noch einmal wiederholen, was ich schon des Öfteren mit euch erörtert habe.

Es ist wichtig, ihr Lieben, dass ihr in eurer Mitte bleibt, dass ihr in eurem Zentrum bleibt, dass ihr das Licht und die Liebe, die in euch schon manifestiert sind, immer wieder stabilisiert und ausdehnt.

Ihr habt die Möglichkeit, diese Konflikte, von denen ihr jetzt unterrichtet werdet,  zu segnen. Bleibt beim Segnen in eurer eigenen Liebe und sendet aus dem Herzen heraus den Segen, euren eigenen Segen, in diese energetischen Felder, die jetzt sichtbar werden.

 

Es ist so, ihr Lieben, diese energetischen Felder sind schon lange, eigentlich schon sehr lange auf diesem Planeten manifestiert gewesen. Sie finden jetzt ihren Ausdruck. Ihr könnt euch das so vorstellen wie bunte Lichtblasen, meine Lieben, die sich hier in der Atmosphäre  um den Planeten herum bewegen.

Es sind Elementale, die mit bestimmtem Bewusstsein angefüllt sind und mit bestimmten Energien. Und wenn sich Menschen dafür öffnen, für diese Elementale und diesen Energien, dann werden sie davon informiert und durchaus auch manipuliert.

Indem jetzt Kriegsgebiete neu eingerichtet werden sollen, entsteht auf diese Weise die Möglichkeit, diese ehemaligen Blasen –  Elementale – von Kriegsenergie aufzulösen. Bitte seht diese Situation, in der ihr euch jetzt befindet, die im Außen immer wieder sichtbar wird, nur als eine Phase der Klärung und der Reinigung an.

 

EngelEs ist nicht angesagt, ihr Lieben, jetzt in Angst und Schrecken vor möglichen Kriegen zu geraten, weil es nicht darum geht, jetzt noch irgendein Krieg ins Leben zu rufen. Es geht einzig und allein darum, diese Energien im Bewusstsein der Menschen anzunehmen und dann zu transformieren und dann aufzulösen.

Bei vielen Menschen, die in den Krisengebieten wohnen, geschieht das unbewusst. Doch wir benutzen diese menschlichen Wesen und Körper als Transformatoren, um diese Energie bewusst werden zu lassen und dann in die Auflösung zu bringen. Ihr könnt euch sicher sein, ihr Lieben, dass wir um den gesamten Planeten herum und auch um das gesamte Geschehen herum sehr viele Engel platziert haben, die jetzt ganz intensiv damit beschäftigt sind, die aufsteigenden Energien zu lösen, zu harmonisieren und zu klären.

Das ist gerade das, was jetzt geschieht. Auch wenn eure Politiker und eure Medien euch in einer ganz anderen Weise berichten und versuchen, noch weiter Angst zu schüren. Es geht darum, diesen Vorgang der Klärung und Reinigung der Atmosphäre des Planeten zu segnen.

Es ist nicht notwendig, ihr geliebten Kinder, dass ihr an dieser Stelle in Angst verfallt. Das ist nicht das Thema. Es geht nicht darum, jetzt noch einmal einen weiteren Krieg zu erleben. Es geht darum, einzig und allein zu erkennen, dass die Erde im Aufstieg ist und all diese ganzen Elementale – Informationen, die aus früheren Inkarnationen noch hier in eurem energetischen Feld des Planeten hängengeblieben sind, in die Klärung und in die Reinigung zu führen.

Das ist das, was jetzt gerade geschieht, meine Lieben.

Die meisten Menschen erleben das unbewusst und reagieren darauf mit Gefühlen, die sie auch aus früheren Zeiten kennen und auch eure Medien, die ja ganz heftig daran interessiert sind, sich nicht in den Aufstieg zu begeben und sich nicht mit Aufstiegsinformationen zu versehen, halten auch an den alten Kriegsbildern fest.

Natürlich haben sie dann keine andere Möglichkeit, als diese alten Bilder wieder wach zu rufen und in diesen alten Bildern unterwegs zu sein. Doch darum geht es nicht mehr.

Es geht, wie gesagt, einzig und allein um die Klärung und die Reinigung und die Harmonisierung des gesamten energetischen Feldes um den Planeten herum. Und indem ihr in eurer Mitte bleibt, meine geliebten Kinder, immer wieder spürt, dass ihr das Licht und die Liebe in euch tragt, dass ihr in Leichtigkeit, Gelassenheit und Frieden unterwegs sein könnt, geschieht die Verwandlung.

Die energetische Signatur in eurem eigenen energetischen Feld manifestiert sich in anderen energetischen Feldern, die euch umgeben.

Und auf diese Weise gebt ihr eure Informationen weiter, gebt ihr Impulse weiter. Und es ist so, dass ihr damit auch die Arbeit der Engel unterstützt, die jetzt auf kosmischer Ebene unterwegs sind, um die vielen zerstörerischen Elementale zu erlösen, in dem, ihr immer wieder Impulse von Liebe, Harmonie, von Heil und Segen sendet.

Aus eurem Herzen heraus können die Engel auch diese Frequenzen aufnehmen und daraus ein neues einheitliches energetisches Feld weben, das den Planeten umgibt, indem dann Frieden, Einheit und Liebe manifest ist.

EngelEs mag sein, meine Lieben, dass es an irgendeiner Stelle noch zu irgendwelchen Kriegshandlungen kommt, doch auch das ist nicht darauf angelegt, euch zu ängstigen oder euch in Sorgen und Schrecken zu versetzen, sondern dient einzig und allein der Erlösung der Energien.

Ihr müsst euch immer wieder darüber im Klaren sein, meine Lieben, dass der Planet auf einer höheren Frequenz schwingt und dass derartige Handlungen, wie jetzt eine große flächendeckende Verwüstung, überhaupt nicht mehr in den Kontext paßt. Das sind alte Spiele und alte Regularien, die vielleicht noch in vielen alten Köpfen herumschwirren und auch in vielen energetischen Mustern noch vorhanden sind. Doch das sind die alten Kleider, die der Planet jetzt wirklich ablegt, weil er dabei ist, sich ein neues Kleid zu kreieren und zu stricken.

Und ihr seid ganz wichtige Wesenheiten, die uns dabei unterstützen, dieses besondere Licht und diese besondere Liebe hier zu manifestieren. Deshalb noch einmal meine Bitte an euch, meine geliebten Kinder :

Bleibt in eurer Mitte! Verbindet euch Miteinander ! Lasst das Licht und die Liebe untereinander fließen. Und seid euch dessen bewusst, dass jetzt auch eure energetischen Signaturen angehoben und geheilt sind und ganz intensiv nach außen wirken. Alle Menschen, mit denen ihr in Kontakt seid, alle Menschen, die euch umgeben, unterstützt ihr mit Liebe und Einheit und Friedensinformationen.

.Es ist ein ganz intensiver Klärungs- und Reinigungsprozess, in dem wir uns jetzt alle befinden

Doch ihr könnt sicher sein, ihr Lieben, dass wir an allen empfindlichen und wichtigen Positionen intensive Engelhierarchien manifestiert haben, die dort wirken und darauf hinwirken, dass das Licht und die Liebe, die hier  bereits manifestiert sind auf diesem Planeten, sich ansammeln und noch verstärken.

Es geht nicht darum, Zerstörung und Zerrüttung jetzt noch in Kauf zu nehmen. Das ist meine erste Botschaft für euch, meine geliebten Kinder.

Die weitere Botschaft, die ich euch jetzt sende, meine geliebten Kinder, besteht darin, dass ich euch in eine noch stärkere und intensivere Anbindung an mein energetisches Feld stelle. Auf diese Weise, meine Lieben, erfahrt ihr eine noch intensivere Begleitung, eine noch intensivere Führung und noch intensivere Impulse durch mich.

Einige von euch haben das gerade schon angesprochen, dass sie sich freuen und voller Neugierde und Spannung sich auf die Zukunft ausrichten. Und das hat auch einen guten Grund, ihr Lieben, weil ihr die Energie, die ich euch zufließen lasse, bereits spüren könnt und fühlen könnt, was mit euch geschieht.

Diese energetische Anbindung, die jetzt für jeden einzelnen von euch noch einmal intensiviert wird, führt dazu, ihr Lieben, dass ihr in einer noch größeren Klarheit und Stabilität unterwegs seid, dass ihr noch in einer größeren Informationsflut eingebunden seid, um noch mehr Informationen zu kanalisieren und auch nach außen zu geben.

Zunächst geht es einmal darum, dass ihr diese Informationen in eurem eigenen Energiefeld annehmt und integriert und sie dann auch nach außen fließen lasst. Es ist schon so, ihr Lieben, wie ihr das gespürt habt. Es hat ein neuer Zeitabschnitt begonnen.

Dadurch, dass der Planet immer weiter aufsteigt, sich immer weiter öffnet, die alten Kanäle und die alten Türen, die bisher oftmals verschlossen gewesen sind, jetzt alle ganz offen sind, ist es möglich, in einem völlig neuen Umfang und in einer völlig neuen Form des Miteinanders zu schwingen.

Ich habe ja schon daraufhin hingewiesen, meine Lieben, dass die verschiedenen Dimensionsebenen geöffnet sind und dass die verschiedenen Reiche miteinander kommunizieren. Das wird sich noch verstärken.

Und ihr werdet merken, ihr Lieben, dass ihr eingebunden seid in ein multidimensionales Feld, dass ihr euch erinnert an verschiedene andere Inkarnationen, dass ihr euch erinnert an verschiedene andere Seelenebenen, mit denen ihr auch energetisch verbunden seid. Euer eigenes energetisches Feld öffnet sich noch einmal mehr für die Komplexität und die Informationsflut, in die ihr normalerweise eingebunden seid.

Ihr seid darauf vorbereitet, meine Lieben, eure energetischen Felder sind so weit stabilisiert und angehoben und auch geheilt, dass ihr in diese multidimensionale Aufgabe hineinpasst und euch auch darin wohlfühlen könnt.

Es gibt keinen Grund an dieser Stelle ängstlich oder unsicher zu sein. Ihr könnt euch das so vorstellen, meine Lieben, als würdet ihr jetzt in eurer Form als Leuchtturm noch einmal intensiver strahlen und leuchten und auf diese Weise das gesamte Geschehen, das gesamte Aufstiegsgeschehen dieses Planeten, um ein Vielfaches unterstützen.

All das geschieht entsprechend den Plänen, die wir auf den höheren Ebenen kreiert haben und umgesetzt haben und die euch jetzt nach und nach bewusst werden.

Deshalb möchten wir euch bitten, bleibt in eurer Mitte, bleibt in eurer Form, bleibt in eurer Liebe und eurer Gelassenheit, denn dann haben wir den besten Zugang zu euch.

Wenn ihr ängstlich und unsicher seid, sind die Kanäle nicht ganz offen und dann ist es uns schwer möglich, mit euch zu kommunizieren.

Versucht immer wieder euch in eure Mitte zu begeben und zu spüren, dass ihr nicht alleine seid, dass ihr eingebunden seid in ein großes Feld von Licht und Liebe, von Einheit und Frieden und dass sich diese Energien in eurem Leben immer weiter ausdehnen.

Ich begleite euch auf diesem Weg, meine geliebten Kinder.

Ich liebe euch und ich segne euch im Lichte des ALL-EINEN. Amen.

Quelle: http://www.mahatma-netzwerk.de/ein-neuer-zeitabschnitt-hat-begonnen/

.

.

Neu eingestelt: Der Weg ins Nullpunktfeld ist am Laufen

.

.

 

Dieser Beitrag wurde unter Durchsagen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Ein neuer Zeitabschnitt hat begonnen vom 6.9.14

  1. Pingback: Der Weg ins Nullpunktfeld ist am Laufen | Einfache Meditationen 2

  2. Sabine Melchers schreibt:

    Liebe Charlotte:-) , über die Veröffentlichung meiner Texte auf Deiner Seite habe ich mich sehr gefreut. Danke dafür von Herzen:-* . Heute erhielt ich eine Mail von Gabi Marie, die die Urheberrechte hält, an einem der Bilder, die ich zu diesem Artikel veröffentlicht hatte. Deshalb habe ich mich entschieden, das Bild aus dem Text zu entfernen und durch ein anderes Bild zu ersetzen. Könntest Du diese Korrektur bei Deiner Veröffentlichung auch vornehmen, damit es nicht zu Komplikationen kommt? Es handelt sich um das 4. Bild im Text. Ich danke für Deine Mühe und sende herzliche Grüße Sabine Melchers

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s