Erbgut von galaktischen und himmlischen Wesen wurde den Sternensaaten mitgegeben !

 

“ Die Freiwilligen“ von den Akturianern

 durch Suzan, 13.09.2014, 

Übersetzung: SHANA

————————————–

Liebe Lichtwesen,

dies ist eine Aufklärung der Akturianer, wie es funktioniert, dass die Sternensaaten hier auf die Erde mit einer anderen Programmierung kamen und warum dies so notwendig war !!! Es erkärt auch, warum wir alle sehr leicht spirituelles Wissen annehmen und schon die Vorgaben der 5. Dimension leben, weil wir eher die höhere Anbindung unbewusst und leben !

Alle Sternensaaten sind inkarnierte Aspekte höherer Anteile aus anderen Dimensionen, wie ich es hier auf dem Blog , wie auch auf dem 2. Blog ähnlich publiziert habe. Ich wünsche Euch viele Erkenntnisse! In Liebe von Charlotte

————————————————————————————————————

Hinweis von Sue: Ich wachte heute Morgen mit folgendem Traum/Mitteilung auf.

Wir sind die Arkturianer und wir sprechen mit euch über das JETZT von 1946.

Wir befinden uns in dem, was als „Krankenhaus“ bekannt ist und warten auf die Geburt eines weiblichen Menschen, den wir für das Licht entzünden werden. Im Jahr 1946 ist die Erde wieder und immer noch in großer Gefahr.

.

Gaia hat einen weiteren Ruf an das Ashtar-Kommando und die Galaktische Föderation gesandt, um sie zu unterstützen. Sie benötigt einige Menschen, die eine genetische Kombination von Galaktischen und Himmlischen tragen und in den gefährlichen Zeiten bei ihr sein können.

.

Die Tests und der Abwurf der Atombomben haben ihren Körper auf dem Weg in ihren vierdimensionalen Ausdruck verletzt. Es scheint, dass die Draconianer, die eine menschliche Form tragen, diesen letzten Weltkrieg verloren haben, aber in Wirklichkeit haben sie die alliierten Streitkräfte infiltriert, die gewonnen zu haben schienen.

Diese Kräfte sind jetzt in den Untergrund gegangen, buchstäblich in ihre vielen unterirdischen Städte, und physisch haben viele Draconianer ein Erden-Gefäß (menschlichen Körper ) eingenommen, um ihre wahre Natur zu verschleiern. Um dieses Spiel zu vermeiden, übertragen wir von der Galaktischen Föderation freiwillig unsere Genetik auf bestimmte Menschen für diese Mission.

Wir überstrahlen sie dann während ihrer gesamten Lebenszeit. „Wir“, das heißt die Arkturianer, haben unsere Genetik mit den Plejadiern, Antarianern und den Sirianern von Sirius B verbunden, die eines unserer Galaktischen Regional Zentren sind. Der Beitrag dieser genetischen Kombination wird in unsere galaktischen Familienmitglieder (inkarnierten Sternensaaten) implantiert, die sich freiwillig gemeldet haben, während dieses JETZT ein menschliches Gefäß einzunehmen.

Der Hauptbereich, in dem diese Entscheidungen und Handlungen geschehen, ist auf dem Arkturianischen Mutterschiff. Unser Mutterschiff ist es während der schrecklichen Zerstörungen während des I und II Weltkriegs dabei gewesen, Gaia übermäßig mit Licht und Liebe zu durchdringen. Aus unserer Jetztheit „1946“ auf dem Mutterschiff können wir sehen, dass es viele mögliche Realitäten gibt, in denen die Erde durch einen weiteren Weltkrieg zerstört wird. Tatsächlich werden die Samen für diesen Dritten Weltkrieg bereits gepflanzt.

Wir sehen, dass die Zeta Reticuli in ihrem Plan zur Schaffung einer „überlegenen Rasse“ mit den Nazis zusammengearbeitet haben und ihre Aufmerksamkeit in die USA verlagert hatten. Die USA haben viele der deutschen Genies in ihre wissenschaftliche Gemeinschaft aufgenommen. Auch haben die Draconianer in menschlicher Verkleidung, die während der ersten zwei Weltkriege die Nazis unterstützten, ihre Interessen in die Vereinigten Staaten verlagert.

Aus der Perspektive der vierten Dimension waren die Draconianer fähig gewesen, die mögliche Realität ihrer Niederlage während des 2. Weltkriegs zu sehen und planen nun bereits einen weiteren Weltkrieg, mit ihrer Basis in den Vereinigten Staaten.

Da die drakonische Zeitlinie mit der dreidimensionalen Erden-Zeit phasenverschoben ist, sind sie in der Lage, ihre genetischen Codes in viele der Gründer-Väter der Vereinigten Staaten zu implantieren (zeitversetzt rückwärts). Sie haben bereits die Freimaurer übernommen, die Halter der Atlantischen Technologie und Informationen gewesen sind, seit Julius Cäsar die große Bibliothek in Alexandria, Ägypten, zerstörte hatte.

Und das, was die Draconianer getan haben und dem, was wir sehen, was den Zetas in den Vereinigten Staaten zu tun erlaubt wird, haben wir beschlossen, dass wir viel von unserem genetischen Material in den Menschen implantieren müssen, die in diesem JETZT von 1946 geboren werden.

Diese Menschen haben eine größere Chance auf den Empfang und die Aktivierung der 97 %-Aufstiegs-Gene, die in der Menschheit deaktiviert wurden, bis das fünfdimensionale Licht sie aktivieren kann. Jene, die kurz nach dem 2. Weltkrieg geboren sind, werden reife Erwachsene während der möglichen Zeitlinie des Aufstiegs von Gaia sein.

.

Das ist der Grund, weshalb wir unser genetisches Material und unsere beständige höhere Führung für so viele Menschen wie möglich beitragen. Auf diese Weise erwarten wir, dass einige von ihnen fähig sein werden, in einem gewissen Grad in Kontakt mit ihren höheren Ausdrücken des SELBST zu bleiben. Wir hoffen auch, dass dieser mehrdimensionale Kontakt sie dabei unterstützen wird, sich daran zu erinnern, das höhere Licht in ihrem Bewusstsein zu akzeptieren, so dass sie ihre 97 % Galaktische DNA aktivieren können.

.

morgen kommt der 2. Teil !

.

Neu eingestellt: Was sind wir bereit für den Frieden zu tun ? – Bitte weiterleiten !

.

Dieser Beitrag wurde unter Bewusstseinserweiterung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Erbgut von galaktischen und himmlischen Wesen wurde den Sternensaaten mitgegeben !

  1. Romana Maria schreibt:

    Ihr Lieben,

    bestätigt wird genau dieses Sternensaatimplantat auch in meinem Gefühl!! – da meine „Erden“-Mutter 1938 geboren wurde – 1989 wieder transformiert ist und derzeit Ihren Dienst auf dem Ashtar-Mutterschiff tut. Ich habe immer wieder Kontakt zu Ihr und dem/den Schiff/en – und sie hat mich „auf die Wir überstrahlen sie dann während ihrer gesamten Lebenszeit.“ gerade auch aufmerksam gemacht.
    (Wie berichtet : „- “Wir”, das heißt die Arkturianer, haben unsere Genetik mit den Plejadiern, Antarianern und den Sirianern von Sirius B verbunden, die eines unserer Galaktischen Regional Zentren sind. Der Beitrag dieser genetischen Kombination wird in unsere galaktischen Familienmitglieder (inkarnierten Sternensaaten) implantiert, die sich freiwillig gemeldet haben, während dieses JETZT ein menschliches Gefäß einzunehmen.- „)

    Auch informiert sie mich, dass sie auch mir (und meinem Sohn) diesen Teil übergeben hat um in grösserem Maße tätig sein zu können. Sie bittet, und auch ich bitte – KEINERLEI ANGST in Euch aufkommen zu lassen, betreffend jeglicher Wesenheiten, die anderes beabsichtigt haben. Wenn Euch Angst berührt – nehmt sie liebevoll an – und sie löst sich vollständig in LIEBE auf. Dies ist unser Geschenk – JETZT!

    Mit Freude in meinem Herzen – auch Schatten lieben zu können
    RoMana – Kalira Munai Arundi
    Im Namen der Flotte Ashtar Sharan – Nagmadi Munai Arundi

    ICH DANKE EUCH

    • Liebe Romana,
      ich danke Dir für Deine Zeilen und ich werde dieses hier morgen dann veröffentlichen. Ich bin glücklich, dass Du den Mut hattest, Dich zu outen und vielleicht bist Du dann Vorbild für immer mehr Menschen, über ihre inneren Verbindungen endlich zu sprechen, und auch hier Kommentare dazu schreiben. Ich würde es mir wünschen, in Liebe von Charlotte

  2. petra schreibt:

    hallo ihr lieben,

    es gibt pdf´s zum lesen, die sich mit genau den dingen beschäftigen. z.b. von d.icke. bei „interessantes“ (österreichische domain). im fernsehen tauchen die hitlersachen gekoppelt an reptiloide auch auf. und es geht um die ig-farben. ein riesen netz!

    lieben gruß, petra 🙂

  3. stillerheld schreibt:

    Hallo ihr Lieben,
    da endlich der Frieden kommen soll,irritiert mich immer wieder -wennn die 2 Weltkriege am TV
    usw.alles wieder gezeigt wird.Ich schalte dann sowieso um,denn ich ertrage es nicht.Diese Zeit
    ist vorbei,ich verstehe nicht-das immer wiederholende,schlimme Geschehen.
    Friede für den ganzen Planeten-das ist unser aller Wunsch und Wille
    euer
    stillerheld

    • petra schreibt:

      liebe stillerheld,

      ich kann das nachvollziehn und schau da garnicht viel. nur da die sachen, um sie verstehen zu können, nun mal zusammenhängen zieht der ein oder andere das als resonanz ins feld.
      fakt ist, daß die menschheits-entwicklung durch die kriege unterbrochen wurde. es gab damals schon therapie übers magnetfeld usw. …
      und es gab damals viele versuche, die sich auch mit zeitreisen befassen und somit auch uns betreffen, da diese versuche immer nur in die zukunft gehen können (allerdings die der technischen natur!).
      letzendlich ging es um massenbewußtseinskontrolle und abkopplung von der urquelle um für einige wenige sklaven zu sein – durch verblödung und angst/furchtmache.
      und dazu gehört nun einmal auch hitler, der ja irgendwo seine unterstützung und geld herbekommen mußte.
      thema hitler und den elektromagnetischen/elektronischen gürtel für zeitreisen geht es erstaunlicherweise auch in einem buch von dean koontz, nennt sich „schutzengel“. fand ich letztens im bücherschrank und ich war früher ein riesen fan von ihm, kannte das buch aber nicht.

      so geht jeder nach seiner eingebung.

      lieben gruß, petra 🙂

      • stillerheld schreibt:

        Liebe Petra,
        Ich finde auch,ein Buch fällt einem gerade dann in die Hände wenn die Zeit dafür
        reif ist.
        Du schreibst schon,wie ich es auch fühle-aber ich habe immer das Gefühl ,ich bin noch
        nicht soweit um alles richtig aufzunehmen…macht ja nichts oder?
        Aber ich bin jeden Tag von Neuem am arbeiten..
        lichtvolle Grüße und alles Liebe
        stillerheld

  4. stillerheld schreibt:

    Liebe Petra,
    habe mir chon über vieles meine Gedanken gemacht-auch über Zeitreisen.Es wäre doch wunder-
    bar wenn unser Feinstoffkörper Reisen in wunderschöne Gegenden machen könnte-vielleicht gibt es das-bloß ich/wirsind noch nicht soweit.Ich stelle mir das durchaus als denkbar und machbar vor,habe auch schon gehört und gelesen-dass es Menschen können-aufgestiegene
    Meister usw.Da ich doch auch vieles gar nicht erahnen kann,lerne ich immer wieder dazu,ich freue mich durch Euch hier immer weiter zu kommen.Auch manche Menschen bringen mich wei-
    ter-wobei wir trotzdem unseren Seelenplan folgen-egal alles ist wie ein Mosaiksteinchen ein-
    gefügt in unsere Leben.Irgendwie habe ich das Gefühl,man trifft immer zur richtigen Zeit Mit-
    geschöpfe….
    Liebe,Licht und Frieden
    stillerheld

    • petra schreibt:

      liebe stillerheld,

      genau so ist es O:)
      alles was es als technik gibt, gibt es auch durch eigene kraft.

      Liebe, Kraft, Frieden ❤
      liebe grüße Petra 🙂

  5. stillerheld schreibt:

    Liebe Petra,,
    ja, es wäre wunderbar-unser Unterbewußtsein hat unendliche Reserven,Kraft und Macht natürlich
    im positiven Sinne.Wenn die Technik irgendwann versagt-der Mensch könnte dank seiner Gedankenkraft positiv alles steuern-wunderbar.
    Wieder mal lichtvolle Herzensgrüße
    stillerheldin…

  6. renate lipp schreibt:

    liebe romana, was ist mit deinen vater

  7. gabrielealt schreibt:

    was bleibt wenn der Körper verbrannt
    die Sinne und Gehirn dahin mitgerannt
    keine Augen mehr zum sehen
    keine Beine um zu gehen
    keine Ohren zum lauschen
    keine Stimme um sich auszutauschen

    wäre dann noch was wichtig
    Leid, Schmerz, Freude, Recht oder Unrecht alles nichtig

    was würde bleiben wenn jeder Körper verbrannt
    die Welt dahin mitgerannt
    keine Welt und keinen Regen
    keine Körper die sich auf ihr bewegen

    wäre dann noch was wichtig
    Leid, Schmerz, Freude, Recht oder Unrecht alles nichtig

    was bleibt ohne dies alles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s