Übersetzung des Textes von Anna Merkaba zur Portalöffnung ihres Videos zum 22.11.14

Portalöffnung der Schöpfung vom 20. bis 25. 11.14 für die göttlichen, goldene Lichtteilchen, und für die Solarplexusaktivierung von Metatron,

gechannelt von Anna Merkaba am 19.11.14

.

Liebe Lichtwesen,

am Anfang teilt uns Anna Merkaba mit, wie wichtig es gerade jetzt ist, vor dem 22.11.14 alles loszulassen, da ab dem 22.11.14 ein Portal geöffnet wird, dass es uns immer mehr ermöglicht als Schöpfer mitzuwirken.

Unter dem LINK:

http://sacredascensionmerkaba.wordpress.com/2014/11/19/nov-20-25th-portal-of-creation-golden-particles-of-god-solar-plexus-metatron/

könnt ihr, bevor das Channeling -Video eingestellt ist, ihre persönlichen Hinweise lesen, was für alle englisch sprechenden Lichtwesen wertvoll ist. Da sie auf mehrere Texte zum Auflösen von Themen und Heilung unserer Wunden spricht, habe ich dies hier kurz zusammengefasst. Ihr alle, die es lest, wisst, wie man alles in Liebe wandelt und jeder hat da seine eigene Art, wie es bei einem selbst bisher am besten funktionierte.

Unter dem Video erscheint in schwarzer verstärkter Schrift dann die Durchsage, welche auch im Video von AnnaMerkaba vorgelesen wird. Hier ist nun meine Übersetzung, die ich mehr sinngemäß nach meinem Empfinden nieder schreibe. Es ist eine philosophische Darlegung über Schöpfung und Schöpfer, damit es alle verstehen:

.

Die Übersetzung des Textes der Durchsage vom video in dem Text: LINK: Die Solarplexus – Aktivierung am 22.11.14 bringt uns unserem Schöpferausdruck näher

Anna Merkaba: Hier ist die Durchsage, welche ich erhalten habe:

.

Um den tieferen Sinn der Schöpfung zu begreifen, geht man zu den Wurzeln des Seins in seinem/ihrem Herzen. Um den Sinn der Schöpfung,  als auch der Seele zu verstehen, beginnt man bei der Matrix der Schöpfung, die Realität zu untersuchen, um den Schöpfer zu erkennen.

Die Schöpfungsmatrix lebt innerhalb des Schöpfers. Der Schöpfer ist gleichzeitig die Schöpfung und befinden sich in einem  Schöpfungs-Thorus (geometrische runde lang gezogene Figur) welches sich immer mehr entwickelt und ausdehnt. So ist es !

Durch eine Erhöhung von hochschwingenden Energien wird jetzt das Sonnengeflecht aller Wesen, unser Solarplexus durch höchste Töne der Oktaven entfesselt  und aktiviert. Da der Sitz des Erschaffens innerhalb des Solarplexus sich befindet, wird es durch Aufstiegstöne, durch Schöpfungstöne, den Tönen der Einheit und des Annehmen, wer du wirklich bist, ausgelöst. Töne des Wohlwollens eröffnen sich euch in all ihrer Macht und Herrlichkeit .

Die Töne der Schöpfung und des Schöpfers mischen sich fortwährend und sind verflochten in einem kontinuierlichen Prozess, um die kosmischen Energien des Lichts, der Liebe, des Überflusses und das Verständnis dafür hervor zu bringen.

Für die Schöpfung, die ihr seid, gibt es eine neue Wahrnehmung von kosmischen Energien, welche in eurem Körper der Wahl, frei fließen. In euren Aufstiegskörpern.Frei fließend werden sie im heiligen Raum des Solarplexus Eures Seins wahrgenommen.

Da innerhalb des Solarplexus der Kanal für die Energien des Schöpfers einfließen, wodurch diese Energien dem Schöpfer erlauben, sich zu einer Schöpfung zu entfalten. Erweckt das geheime Wissen früherer Zeitalter, die Erweckung der gesegneten Weisheit, welche wir alle in uns tragen, um sich in unsere Realität umzusetzen.

Und als solches wird diese besagte Energie euch weiter durch den Aufstiegskorridor voran bringen, um mit euren neu gefundenen Möglichkeiten der Freiheit, dem Manifestieren spielerisch umzugehen, um diese besagten Energien in deinen gewählten Weg der Schöpfung zu wandeln, welches es dir ermöglicht, die Realität in einer Größenordnung zu erschaffen, welche du erfahren willst in Übereinstimmung mit den heiligen Tönen des Aufstiegs.

Was wir versuchen euch innig Geliebten zu erklären ist, dass ab Neumond der Eintritt in die goldenen Korridore möglich ist, wo wir wie Kinder mit Knete spielen, um uns neu auf dieses Umwandeln der Energien in unserem Aufstiegsvehikel einzuüben, sie vorwärts zu bewegen, in jene Richtung, wo immer wir diese Energien hin haben wollen

Es wird dir erlauben die Dualität Deines menschlichen Seins zu umgehen, da du direkt mit der Quelle von allem was ist, verbunden bist, und es ermöglicht dir besagte Energien in jene Erfahrungen zu lenken, welche du wünschst bei deiner täglichen Arbeit zu manifestieren. Die kreativen Energien werden nicht mehr ungenutzt bleiben für all jene, welche alles losgelassen haben, um jetzt diese Erfahrungen als Mit-Schöpfer erleben zu können. Für all jene, die alles losgelassen und hinter sich gelassen haben, was ihnen im Weg war, um ihr wahres Sein zu erkennen, sind die himmlischen Tore geöffnet, um in den herein kommenden goldenen Energien und Teilchen des Schöpfers, der Quelle zu baden !

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Durchsagen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Übersetzung des Textes von Anna Merkaba zur Portalöffnung ihres Videos zum 22.11.14

  1. tulacelinastonebridge schreibt:

    Vielen Dank für die Übersetzung. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s