Das goldene Buch – “ Die Schwelle “ – 11. 3. 15

Kapitel:  “ Die Rückkehr „
5.12. “ Die Schwelle „
Am 11. März 2015
Auch in dieser Nacht steigt der gewaltige Energiestrom weiter an. Immer wieder wache ich
von den starken Vibrationen auf, die jede einzelne Zelle meines Körpers zu erfassen scheinen.
.
Um 4.00 Uhr morgens erhalte ich eine neue Botschaft des ICH BIN für das Goldene Buch.
Sie trägt den Titel „Die Schwelle“:
.
ICH BIN:
„Meine Kinder, lasst Euch ein auf das große Abenteuer!Wer glaubt, der wird Freude empfangen.
Wer liebt, der wird das Licht empfangen.
Wer unverzagt vorwärts schreitet, wird den Sieg erringen.Wer ungläubig ist, der wird stolpern.
Wer unsicher ist, wird die Dunkelheit sehen.Versteht Ihr?

Es ist nun Euer Wille, diesen Schritt zu tun über die Schwelle, hinter der sich die neue Zeit verbirgt.

Ihr seid es, die hinauf steigt in den Himmel, wenn sich das Tor für Euch öffnet.

So sei es

In alle Ewigkeit
Amen.“

.

Quelle: http://www.das-goldene-buch.net/#dblpage33

.
Anmerkung: Bedeutung der heutigen Botschaft

Da die heutige Botschaft des ICH BIN anders ist, als alle vorhergehenden Botschaften, möchte ich kurz darauf eingehen und dazu etwas ausholen.

.

Es gibt Menschen, die haben keinerlei Bezug zum „Goldenen Buch“, haben kein Interesse an den einzelnen Botschaften. Es passt nicht annäherungsweise in ihr persönliches Weltbild.

.

Andere wiederum lesen zwar die Botschaften, beschäftigen sich jedoch nicht weiter damit, da die darin enthaltenen Informationen für sie keine Neuigkeiten enthalten oder schlicht davon nicht angesprochen werden.

Auf der anderen Seite gibt es jedoch Leser, die erkennen für sich eine tiefere Bedeutung der Botschaften. Deren Sinn erschließt sich ihnen möglicherweise erst nach dem zweiten oder dritten Durchlesen..

Diese beginnen zu recherchieren, versuchen Zusammenhänge zu anderen Botschaften und Prophezeiungen verschiedener Kulturen und Glaubensströmungen sowie Vorhersagen alter religiöser Schriften zu entdecken.

Einige dieser Leser erkennen Hinweise, die sich ihnen Schritt für Schritt – auf für sie auf den ersten Blick verborgenen Ebenen befindend – enthüllen.

.

Die Beschäftigung mit dem „Goldenen Buch“ reicht also vom schnellen „konsumieren“ der Botschaften bis zur eingehenden Vertiefung in Hintergründe, Zusammenhänge und Sinn sowie persönlicher Reflektion. Und alles ist gut so wie es ist.

.

Die heutige Botschaft ist anders!

Erstmals hat ICH BIN in einer Botschaft deutlich und in klaren Worten die Aufmerksamkeit auf eine bestimmte Stelle der Botschaft gelenkt!

Warum betont Gott – wenn wir die christliche Bezeichnung für ICH BIN verwenden wollen – diese Textpassage?

Bisher verwendete ICH BIN das Mittel der Wiederholung, um bestimmte Aspekte hervorzuheben und deren Wichtigkeit zu unterstreichen.

Heute verweist er erstmals direkt auf einen Teil einer Botschaft!

Jeder Leser wird für sich spüren, ob diese Botschaft für ihn bedeutend ist…

.

.
Dieser Beitrag wurde unter Durchsagen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Das goldene Buch – “ Die Schwelle “ – 11. 3. 15

  1. Pingback: Die M-Flare Serie geht weiter, gegen 16.22 Uhr ein X2-Ray, die angekündigte Woge der Liebe ist am Laufen ! | Einfache Meditationen 2

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s