Text vom Video von „den Wächtern dieser Galaxie “ Eine Botschaft an die Menschheit vom 6.4.15 „

Liebe Lichtwesen,

ich habe dazu schon drei Texte veröffentlicht, siehe die Links, doch wer es sich auch noch mal anhören mag, weil es dann besser im Kopf bleibt, kann es jetzt umsetzen, alles Liebe von Charlotte
1. Teil:  Das Geben und Nehmen auf der materiellen Ebene ist im Ungleichgewicht !

.

2. Teil unter dem Link:  Lindas Kontakt mit den “Blauen Wächter” und der 2. Teil des Textes vom “Blauen Wächter”
.
3. Teil: Ich fordere euch zur Freude auf !!! Jetzt und Sofort und für alle Zeiten

.

.

Veröffentlicht am 06.04.2015

„Die Wächter“ -von einem Späher-

.

Heute habe ich den sehr langen Text vom neuesten Gespräch zwischen Rob und Cobra gelesen, wo auch über die „Wächter“ Blue Avian “ gesprochen wurde. Hier ist der Textausschnitt, den ihr unter dem LINK: http://transinformation.net/interview-vom-16-maerz-cobrarob/

Auf die „Blue Avians“ von David Wilcock angesprochen, erklärt Cobra, dass David sich auf die Widerstandsleute bezieht, die die Zentral-Zivilisation genannt werden. Die Zentral- Zivilisation ist eine Zivilisation, die in der Zentralregion dieser Galaxie beheimatet ist, nahe an der galaktischen Zentralsonne.

Sie ist in der Tat die Zivilisation in der Galaxie, von der sich die Spiritualität unter der Menschheit nach außen in der ganzen Galaxie verbreitet hat und damit begonnen hat, ein Netzwerk des Lebens zu erschaffen. Und diese Sphärenschiffe gehören zur Galaktischen Konföderation und zur Zentral-Zivilisation, die vor Millionen von Jahren die Galaktische Konföderation gegründet hat, und die sogenannten Aviane sind nichts weiter als Engel. Wenn sich diese Engel auf der physischen Ebene manifestieren, haben sie Flügel. Dies ist die einfache Erklärung dessen, was vor sich geht.

Diese Wesen hatten nur wenig direkte Interaktion mit diesem Planeten bis vor kurzem. Vor etwas mehr als einem Jahr öffneten wir das Iona-Portal und ein bestimmtes Wesen der Zentral-Zivilisation begann damit, mit dem Sonnensystem ein bisschen mehr zu interagieren als Resultat dieser Aktivierung, und jetzt, wo bestimmte Sternentore geöffnet sind, wird die Zentral-Zivilisation aktiver in Vorbereitung auf das Event.

Sie sind in der Tat die Lehrer und Ausbilder der verschiedenen Aufgestiegenen Meister der verschiedenen Kommandos wie dem Jupiter-Kommando, dem Ashtar-Kommando, der plejadischen und der andromedanischen Flotte, der sirianischen und der arcturianischen Flotte. Deshalb koordinieren sie tatsächlich diese multidimensionale Operation, die jetzt innerhalb des Sonnensystems geschieht.

Einige dieser Schiffe sind zu groß, um energetisch… Sie würden zu viel Einfluss haben, deshalb werden sie nicht innerhalb des Sonnensystems platziert. Sie halten diese riesigen Mutterschiffe in der Oortschen Wolke, um das Sonnensystem herum. Einige der kleineren Schiffe sind innerhalb des Sonnensystems verortet, und sie sind verhüllt. Sie sind physisch nicht sichtbar. Sie sind nicht sichtbar für die Technologien, die die Kabale hat. Der Kabale wurde indirekt ihre Gegenwart bekannt gemacht. Aber sie interagieren nicht mit der Kabale. Sie interagieren nicht auf dieser Frequenz, sie interagieren nur mit positivem Bewusstsein.

.

Neu eingestellt: Video von Sam channelt Mutter Erde am 04.04.2015 www.ldsr-tv.de

.

Dieser Beitrag wurde unter Durchsagen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Text vom Video von „den Wächtern dieser Galaxie “ Eine Botschaft an die Menschheit vom 6.4.15 „

  1. Pingback: Video von Sam channelt Mutter Erde am 04.04.2015 www.ldsr-tv.de | Einfache Meditationen 2

  2. Pingback: Die Botschaft der Blauen Avianer |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s