Das Erleben unserer Multidimensionalität sowie das Beschützt und Geführtsein ist jetzt einzigartig !

 .

Gesendet am 02.05.2015 um 17:26

Danke liebe Charlotte, für das Einstellen dieser so wichtigen Infos, siehe die Links oben.

.
Genau so erlebe ich es seit Wochen. Mein ganzes da-Sein ist ein anderes. Im Außen hat sich nicht so viel verändert aber meine Wahrnehmungen sind es. Oft, insbesondere die letzten Tage, bin ich sehr sehr müde, während, wenn ich draußen bin, aktiv in der Natur oder unter Menschen, nichts mehr vergleichbar ist zu dem wie es bisher war. Ich erlebe eine solche Ausdehnung.

.

Heute noch ging mir durch den Kopf “Gleich gültig. gleich gültig, gleich gültig….”. Es war wie ein Mantra. Und die letzten Tage während dieser immensen Müdigkeit fühlte ich eine so große Leere. Nicht deprimiert, nicht bedrückt, nein, nur leer. Einfach leer.

Dieses hinein und hinaus Schimmern wie die Arkturianer es beschreiben, ist genau so wie ich es erlebe. Ich bin auf mehreren Ebenen gleichzeitig und ich sehe immer wieder meine Möglichkeiten wie vor mir ausgebreitet. Möglichkeiten die ich mittels meines Bewusst-Seins wähle.

.

Ich kann auch kaum noch sagen, was ich “mache”, denn es passiert. Ja, ich folge vielen 3D Tätigkeiten inmitten einer Millionenstadt und seit einigen Tagen hat die telepathische Kommunikation sowohl mit Geschwistern und Begleitern aus anderen Dimensionen (für mich noch wenig Sicht- wohl aber sehr fühl-Bar) sehr zugenommen. Es ist als würde ich ständig ….telefonieren 😀


Auch das Tempo in dem ich Dinge zum Ausdruck bringe/ verbalisiere und wie klar ich spreche hat so zugenommen – ich weiß nur: alles ist gut, ich werde geführt. Ich bin beschützt und geliebt. Die Meister sind an meiner Seite und nun kann ich sie spüren ihre Liebe und ihre kraftvolle Präsenz.

.
Die Angst zu verabschieden hat mich in meine Macht gebracht. ERMÄCHTIGT.
Ganz wie oben beschrieben. Furcht bindet und dämmt.
In meiner Arbeit mit Kindern und Jugendlichen merke ich die Zunahme an telepathischer Kommunikation auch in meinem Alltag. Eigentlich überall.

.

Ich fühle aber die Stimmen vieler Kinder, kann ich so ungefiltert wahrnehmen. Sie sind oftmals klar und es sind nicht selten Hilferufe. Nicht umsonst werde ich gerufen…und bin manchmal so müde danach.

.

Mittlerweile kann ich sagen ich arbeite hart auch wenn ich äußerlich gesehen nicht so viel in Bewegung war. Oft kann ich auch die fein wahrnehmbaren Veränderungen wahrnehmen, wenn ein Kind einfach neben mich kommt oder ich in Konfliktsituationen und aufgeheizter Stimmung mancher Schüler untereinander in den Blickkontakt und Liebe gehe, letztlich “einfach nur BIN” passieren Veränderungen und die Stimmung wandelt sich. Es ist eine Milde – wo die Liebe fließen darf.

.
Ein Segen, dass wir aufwachen, Nein wir sind nicht allein. Es niemals gewesen.

❤️ Mai Grüße – Fee

.

Liebe Anne-Fee,
ich bin Dir so dankbar, dass Du mir diesen wertvollen Kommentar hier eingestellt hast, der all dies bestätigt, was die Akturianer uns mitgeteilt haben. Da ich selber nicht so viel unter Menschen bin, bekomme ich all dies nicht so mit.

Das ich aber beschützt und unterstützt werde, merke ich immer mehr, weil die Impulse so eindeutig kommem und ich in meiner geistigen Arbeit, welche ich noch neben meiner Blogarbeit leiste, die noch nie so gut machen konnte, wie jetzt.

Auch ich war in dieser Woche soviel müde, wie nie zuvor und es hängt damit zusammen, weil jeder von uns als Leuchturm dauernd auf geistiger Ebene soviel transformiert, bzw. immer wieder Seelenanteile von uns auf höheren Ebenen gehen, wo wir dann unsere körperliche Hülle nicht mehr mit soviel Energie versorgen, weshalb wir dann müde sind oder sogar schlafen gelegt werden, wie ich es selbst immer wieder erlebe.

Ich werde Deinen Text morgen Abend veröffentlichen mit diesem Kommentar zusammen für alle, welche so selten Kommentare lesen. Vielen Dank für Deine Liebe und was Du alles so bewerstelligst, bzw. wie Gott, die Urquelle durch Dich wirken darf. Diesen Dank gebe ich auch an alle, die hier als Leuchttürme auf der Erde ihren Dienst zum Wohle aller täglich umsetzen, In Liebe von Charlotte

.

.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Energien der 5. Dimension abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s