Das MITTEL zur LIEBE ist BEWUSSTSEIN.

Liebe Charlotte,

da gebe ich Dir vollkommen recht!
Wir sind es bekanntlich selbst, auf die wir die ganze Zeit warten!

Die Quelle ist reines Bewusstsein und handelt durch ihre Schöpfung. Es gibt mit Sicherheit Gründe, warum von außen nicht direkt durch die Lichtkräfte eingegriffen wird (bestimmte Veträge, etc.).
Deshalb inkarnieren wir als die Kinder Gottes auf der Erde unter den selben Bedingungen wie alle anderen auch. Wir wissen anfangs nichts und müssen uns mühsam Schritt für Schritt wieder rückerinnern. Unter diesen Bedingungen darf die Quelle eingreifen, nämlich durch ihre INKARNIERTE SCHÖPFUNG. Mit Sicherheit wird außerhalb auch viel getan, um beispielsweise intergalaktische Eskalationen zu vermeiden oder vertragwidrigen Verhalten der Dunkelmächtezu verhindern.

Aber wir hier auf der Erde spielen eine sehr entscheidende Rolle, denn wir sind hier unmissverständlich zugegen mit dem, was wir SIND und was wir haben.
Unsere stärkste Macht ist die LIEBE. Durch eine intakte Verbindung zur Quelle nährt uns diese mit ihren Liebesenergien und stärkt uns auf die Dauer, denn das Projekt “Befreiung aus der Orion-Matrix” kann nicht über Tag geschehen.

Wenn wir die Quelle um aktive Hilfe vor Ort bitten, kann sie nur antworten:”DU wirst dies für mich tun, mein Kind! Ich schenke Dir hierfür die Kraft und Zuversicht!”

Wer immer noch auf direkte Hilfe von außen wartet, wartet vergeblich.

Je mehr Menschen erkennen und sich bewusst werden, dass das einzige Ziel beständige Liebe, Freude und Glückseligkeit ist, einhergehend mit einer intakten Verbindung zur Quelle, desto wahrscheinlicher wird es, dass die Dunkelheit ohne jedweden Kampf oder dergleichen sich schlichtweg auflöst bzw. selbst zu Licht wird (und zur Quelle zurückkehrt).

Der einzige Grund dafür, dass dies noch nicht geschehen ist, liegt am Bewusstsein der Menschen, die “Opfer” ihrer negativen Gedanken und den hiermit einhergehenden negativen Gefühlen werden. Viele wissen schlichtweg nicht, wie sie am besten hiermit umgehen.


Die erste Reaktion ist Abwehr: Dadurch verstärkt sich das negative Gefühl nur. Das geht soweit, dass die betreffenden Menschen solange darin schwelgen, dass genug negative Energie in die hiesige Matrix gespeist wurde, um sie weiterhin aufrechtzuerhalten.

Das ist die ENERGETISCHE ERNTE der Orion-Matrix!
So werden die meisten Menschen energetisch ausgesaugt, ohne dass sie sich dessen überhaupt gewahr sind. Sie reden sich ein, dass es eine “menschliche Reaktion” sei und dass sie ohnehin nichts dagegen tun könnten, was aber nicht der Fall ist.

Wer bewusst entscheidet, negative Gedanken loszulassen und negative Gefühle zwar anzunehmen, aber auch wieder gehen zu lassen, also nicht darin zu schwelgen, leistet einen wunderbaren Beitrag zur Befreiung aus dieser Matrix.

Die größte Angst der Dunkelmächte ist das wachsende Bewusstsein der Menschen, die sie so sehr für ihre Ernte benötigen, da sie selbst nicht an die Quelle angebunden sind und somit keine eigenen natürlichen Energieressourcen haben.

Nicht umsonst werden Milliarden aufgewendet, um die Massen unbewusst und dumm zu halten. Der Himmel wird vollgesprüht und die Lebensmittel verseucht. Es kommen noch viele Dinge hinzu, die ich jetzt nicht explizit erwähnen möchte.

Alles in allem ist der einzige Weg zur Befreiung die L I E B E !

Die Lösung ist derart einfach und kann doch so schwer umzusetzen sein.

Das MITTEL zur LIEBE ist BEWUSSTSEIN.

Alles Liebe von mir!

Arash

.

Neu eingestellt: Aus der Opferrolle, bzw. Neutralität in die aktive Schöpferrolle auf geistiger Ebene hineinwachsen ist jetzt möglich

.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Göttlichkeit annehmen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Das MITTEL zur LIEBE ist BEWUSSTSEIN.

  1. Pingback: Unsere gemeinsame Verfügung als Schöpfer hat gesiegt, wir sind wieder in der Einheit mit der Urquelle | Einfache Meditationen 2

  2. Elisabeth schreibt:

    Liebe Charlotte und lieber Arash, danke für euren interessanten Beitrag.
    Ja so habe ich es auch begriffen: Wir sind es selbst auf die/den wir warten. Das ist offenbar ein gewaltiger Prozess!!! Ich erfahre immer noch, dass kosmische Anteile zu mir kommen. Ich bin in Indien einem anderen physischen Anteil von mir begegnet. Meine Seele will ja verschiedene Erfahrungen sammeln. So kann auch Bewusstsein wachsen. Liebe Grüsse Elisabeth aus der Schweiz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s