Dankbarkeit zu Allem auszudrücken, fördert unsere Liebesfähigkeit

Liebe Lichtwesen,

durch wahrhafte Dankbarkeit, die aus dem Herzen kommt, erleben wir die Freude und Leichtigkeit, die uns sonst nicht erreicht, wenn wir diese in uns gefühlte Dankbarkeit nicht selbst uns immer wieder gedanklich oder laut selbst erzählen und dann das fühlen, was sich gerade zeigt.

„Danke Sagen “ macht mich glücklich und ich praktiziere es jeden Morgen, nachdem ich wach geworden bin, auf Toilette war und wieder was getrunken habe. Danach gehe ich für einige Minuten in eine Meditation und bedanke mich für alles, was es gestern schönes gab und was mir an diesem Morgen so einfällt.

Ich führe auch ein Tagebuch der Dankbarkeit und Freude (mehr unregelmäßig), wie ich es schon mal hier auf dem Blog geschrieben habe, das bringt sehr viel, weil wir uns damit wirklich über einen längeren Zeitraum bewusst machen, auf welche Weise  wir täglich so viele Geschenke erhalten. Durch das Aufschreiben, wird es nicht vergessen und es erhöht unser eigenes Lebensgefühl und eigene Schwingung enorm !

Es hebt uns immer wieder in unser wahres Sein, in unsere Liebe, die wir sind.

Und so bin ich dankbar, dass ich heute allen Danke sagen kann, für all die Geschenke, welche ich als Ausgleich für meine Blogarbeit erhalten habe. Heute möchte mich bei all jenen bedanken, welche durch Kommentare meine Arbeit noch durch ihre persönlichen Erfahrungen bereichern, und so einen liebevollen Austausch auf meinen Blog ermöglichen.

Erst letzte Nacht habe ich von EE Gabriel einen Absatz gelesen, den ich unter dem LINK einstelle: EE Gabriels Tagesbotschaften regen mich immer an, etwas umzustellen!

hier ist der Absatz, wovon ich spreche:

Mittwoch, 20.5.2015:

Wie wäre es, wenn Ihr jeden Tag mit dem Wort “Danke” beginnt und Euch dann sofort allem Wunderbaren hingebt? Ihr würdet hoch schwingende Energien verankern – sie wären Euer Ausgangspunkt -, und dann würdet Ihr Euch daran machen, Euren Tag mit der Vermutung und dann den Beweisen für die Existenz der Magie und der Liebe zu navigieren, die für Euch vorhanden sind. Wie könntet Ihr mit einer solchen Vorgehensweise kein befriedigendes Leben haben?

.

Indem wir geben, sind wir erst bereit, zu empfangen, denn sonst gibt es einen Rückstau  an Energie, Liebe oder Energieausgleich. Das Leben kann uns nur beschenken, indem wir auch das mit anderen teilen, was wir von Gott erhalten !

Sehr dankbar bin ich auch für all die Wertschätzung, welche ich durch einen Energieausgleich auf mein Konto erhalten habe, die mich regelmäßig durch einen kleinen Beitrag unterstützen. Ein herzliches Dankeschön an : Al.Zi., Ch.Ha., Ul.Ko.Jo.Ma., Mo.Ze., He. Be., Zi.Mo., Uw. Ar., Ma.Lu.Pi. und Ma. Wa,

in Liebe zu Euch von Charlotte

.

Neu eingestellt: Zwei M-Flares und Sonnenwind haben am Vormittag eine Sturmwarnung für das Magnetfeld ausgelöst

.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Selbstliebe abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Dankbarkeit zu Allem auszudrücken, fördert unsere Liebesfähigkeit

  1. Bianca schreibt:

    Dankbarkeit …… Danke für diesen Text ..

    Ich selbst habe vor ein paar Wochen mit einem Tagebuch angefangen und bedanke mich für jede auch nur kleinste Erfahrung oder Begebenheit ……
    .
    Was soll ich sagen ….. es lohnt sich es hat mein Leben erleichtert ich freue mich nun jeden Morgen wenn ich aufstehe und Danke das ich noch da bin ….. das ich das erleben darf
    und ich erlebe nun wieder diese Wunder die mir gefehlt haben ……

    .
    selbst meine 19 jährige Tochter macht mit und ist begeistert wie sich Ihr Leben in so kurzer Zeit zum Positiven verwandelt hat ..

    Auch wenn man noch im Chaos steckt …. man findet immer was wofür man Dankbar sein kann …
    fangt mit einer Sache an und in einer Woche sind es 5 ….. und alles wandelt sich durch Zauberhand
    ……

    Danke für diesen wundervollen Tag

    In Licht und Liebe
    Ich bin

    • Liebe Bianca,
      ich danke Dir für diese wundervolle Rückmeldung, welche ich demnächst veröffentlichen werde. Je mehr ein Tagebuch der Dankbarkeit und Freude führen, umso mehr heben wir die Schwingung. Was für eine tolle Entwicklung, ich bin begeistert, alles Liebe von Charlotte

  2. Claudia Solana schreibt:

    Liebe Charlotte,

    auch ich sage von 💕 Danke für Deine wundervolle Blogarbeit. Ich glaube wir alle haben ein nicht gerade unanstrengendes Wochenende hinter uns. Die geistigen Operationen am Kopf haben uns einen großen Schritt weitergebracht, auch wenn wir dazu stillgelegt wurden.

    Heute möchte ich mein Erlebnis von Freitagmorgen mit Euch teilen: Ich bin am Freitag so gegen 6 Uhr wach geworden und hörte eine wunderschöne Musik 🎶 himmlische Töne. Danach war ein ganz tiefer Brummton zu hören. Wow, der Ton! . Wir sind mitten drin. Seid dankbar und genießt diese besondere Zeit. Lasst Euer Licht strahlen,

    Drückerchen an alle Claudia Solana.

    • Liebe Claudia,
      ich danke Dir für Deine erfreuliche Nachricht, und je den Ton hören, umso mehr wissen wir, dass es soweit ist. Genießen wir alles und freuen uns darüber, in Liebe von Charlotte

  3. Kirstin schreibt:

    ich bin dankbar für uns alle hier …
    dass wir alle miteinander sind … ❤
    ich bin dankbar für dich charlotte … ❤
    wir kennen uns schon so lange und du hast immer an mich geglaubt …
    vor allem dann, wenn ich selbst keinen pfifferling für mich gegeben hab …
    du hast mir so viel beigebracht all die jahre in endlosen gesprächen …
    hast mich immer wieder an mein eigenes wissen erinnert …
    ohne dich wäre ich heute nicht da, wo ich bin …
    DANKE ❤ hab dich lieb ❤

    kirstin

    • Liebe Kirstin,
      ich bin auch dankbar für Dein Sein und als Mensch hast Du so viel allen gegeben, die ähnliches durchgemacht haben. Auch die andere Seite durch Dich zu erfahren ist für mich wichtig gewesen. Es freut mich, dass ich Dir immer ein wenig weiterhelfen konnte, alles Liebe von Charlotte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s