„Mit LICHT und LIEBE!“ von Christine

Liebe Leserin, lieber Leser,

.
bevor wir alle in unser wohlverdientes Wochenende abtauchen und  auftanken, möchte ich Sie heute in aller Kürze ( hoffentlich!) auf einen der wichtigsten Texte aufmerksam machen, die ich bisher gelesen habe.

Es geht um eine Botschaft unserer kosmischen Freunde, der ARKTURIANER, die sie Suzie Lie bereits im März dieses Jahres zukommen ließen, und die  von ihr jetzt erst, am 1. Juli 2015, veröffentlicht wurde.

Karla Engemann hat diesen Text  gestern auf altbewährt präzise Art übersetzt und auf ihrem Blog eingestellt:  „Vergessen und erinnert“  zu finden auf  http://www.klang-weg.de/blog/ !

Es geht darum, wie wir alle  unseren  verirrten  Geschwistern  am besten helfen können, die Angst vor dem Licht zu verlieren.  Wir alle sind aufgerufen, uns an unser Versprechen zu erinnern und  Farbe zu bekennen , in Gedanken, Worten und Taten!

Und jetzt machen all die  Erklärungen  zur Funktionsweise des Gehirns, zu Gehirnwellen und Gedankenformen auch Sinn, die  Karla uns   hier  von  innerem Wissen geleitet, aus den Texten  von Suzie Lie herausgesucht und in mühevoller  neurologischer Puzzlearbeit übersetzt hat!

Denn die ARKTURIANER empfehlen uns, all unsere LIEBE und unser LICHT in voller Absicht und ganz bewusst  bereits in die Gedankenformen, d.h. in die noch nicht manifestierten  angstbasierten „Ideen“ ( wie Sokrates es genannt hätte) und  „Elementale“, die daraus hervorgehen, zu senden!

Keine Angst! Auch ich habe die Texte über Gehirn und Gedankenformen nur mit den Augen gescannt gehabt – aber diese Texte sind auch für alle die Menschen gedacht, die es „genau wissen wollen“ und die  mental unterstützte „Erklärungen“ brauchen!

Sie und ich schnappen ein paar Worte und wenige Zeilen auf, vernetzen das Ganze  mit unserem Inneren Wissen und  speichern dann die Inneren Bilder  auf  Wiedervorlage.Ich versichere Ihnen, das genügt.

Aber dafür brauchte es eben Karlas  Gehirnakrobatik, denn alles, was sie hier so klar und präzise übersetzt präsentiert ( als „Präsent“ darbietet), ist bereits  zur weiteren Verwendung aller  folgenden Lichtarbeiter ins Kristallgitternetz der Neuen Erde gespeichert worden!  DANKE, Karla und Danke Suzie Lie!

Sie, liebe  Leuchttürme und Drachenreiter brauchen also nichts anderes zu tun, als den wunderbaren Text unserer Freunde von ARKTURUS  „einzuatmen“ – aber diesmal bitte wirklich ganz bewusst lesen!

Bei der Gelegenheit sollten Sie ihn gleich kopieren und die  rituellen Heilungssätze  markieren und alles zusammen auszudrucken!

Und immer dann, wenn Sie das Gefühl haben, irgendwo „braut sich etwas zusammen“, (also am besten, noch bevor sich etwas manifestiert), schicken Sie die entsprechenden eigenen LICHT und LIEBES  Gedanken genau dorthin. Am besten in Form der empfohlenen rituellen Sätze der ARKTURIANER!

Natürlich immer „In Übereinstimmung mit SPIRIT“ und zum höchsten Wohle aller Beteiligten!

Die Zeit ist JETZT!  Und es ist ganz wichtig, bei alledem im JETZT zu sein. Denn das JETZT hat übergreifend wirkende Kraft und verbindet bewusst angewandt mit der uns alle innewohnenden Kristallinen Kernmacht!

Die ARKTURIANER haben mich gebeten, hier bereits einen der eben beschriebenen  „Erste Hilfe“ Sätze  als „Kostprobe“ einzufügen, damit Sie wissen, warum ich so begeistert von diesem Text bin:

„Wir senden Segenswünsche zu allen, die Angst haben vor der Wahrheit,
Angst haben vor dem Aufstieg
und Angst haben, ihre Macht über andere zu verlieren.
Wir senden ALLEN bedingungslose Liebe und das Violette Feuer.“

(Quelle: Awakening with Suzanne Lie: http://suzanneliephd.blogspot.de/
Übersetzung: Karla Engemann www.klang-weg.de/blog)

Die Geistige Welt, unsere Kosmischen Freunde  und  Saint Germain haben dafür gesorgt, dass wir gestern und heute  die Kurzfassung eines Notfall Sets geliefert bekommen haben, das  alles umfasst, was man „Im Ernstfall“ braucht!

Heike – Atlantica  hat uns bei http://radio-love-heaven-and-earth.webnode.at/blog/ gestern hochwirksame ICH BIN Sätze  als „Schutzmaßnahmen“ für die persönliche Sicherheit von uns  und unseren Lieben weitergegeben, die sie von ihrem Mentor und engen Freund Saint Germain für uns erhalten hat,

und hier haben die Arkturianer  gleich noch „eins drauf gesetzt“ und  sagen uns, wie wir mit potenziell  brenzlichen  Situationen am besten umgehen können,  noch bevor jemand wirklich „zündelt“.

Sie werden selbst wissen wo Ihre  LICHT und LIEBES Maßnahmen erwünscht und dringend notwendig sind!

„Selber denken macht schlau!“ nicken  unsere lieben kleinen geflügelten Vertreter der Humor Fraktion gerade ganz andächtig und empfehlen,  beide ausgedruckten Texte in Kopie einmal in die Handtasche zu stecken, und als weitere Kopien in die „Erste Hilfe“ – Bücher der Galaktischen Föderation des Lichts zu legen!

Der eine Text bezieht sich mehr auf  „Erste Hilfe“ für Gaia und ihre Kinder
und der andere Text auf „Erste Hilfe“ für Lichtarbeiter (Beides bei EFT Editon)

So, ich glaube, wir alle haben uns jetzt unser Wochenende redlich verdient!
„Einer für Alle, Alle für Einen!“  Ashtar lässt grüßen!

Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark

4. Juli 2015

© Christine Stark, 4. Juli  2015   Dieser Text darf gerne weitergegeben werden! Bitte unverändert und mit  Hinweis auf mein Copyright und meine Webseite   www.christine-stark.de .

 

Dieser Beitrag wurde unter Angst überwinden abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu „Mit LICHT und LIEBE!“ von Christine

  1. Pingback: Durchsage von CHRISTOS SOPHIA – SEELENBALSAM | Einfache Meditationen 2

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s