Die Herzmagie des besonderen Mondes am 31. Juli 2015

Liebe Lichtwesen,

was hier Daniela als Info eingestellt hat, habe ich als Mensch in den letzten Tagen bewusst erlebt,  und darüber werde ich heute und morgen abend auf meinem 2. Blog berichten, in Liebe von Charlotte

Von Daniela Kistmacher
Die metaphysische Ebene der Verschmelzung der Herzstrahlen der Zwillingsflammen

Der archaische Abdruck der Seele in all ihrem Sein, in all ihrer Verbundenheit darf nun über das im höchsten Feld geerdete höhere Selbst die Leichtigkeit in der Verbindung, Telepathie und Herzkommunikation in der Zwillingsflammenverbindung erfahren.

.
Dabei entspricht der archaische Ausdruck dem Urbild der innersten Empfängnis des Gegenpols der femininen Entwicklungsaspekte im maskulinen Herzprinzip und der jeweiligen maskulinen Entwicklungsaspekte im femininen Herzprinzip.

.
Die alten Dinge der Vergangenheit, die Muster des alten Paradigma der dreidimensionalen Ebene bringen das leuchtende Element der übergeordneten Ebenen auf den Weg, die Wahrheit des Herzens zu leben, zum Vorschein.

.
Die Seelen DNS streift die schweren grobstofflichen Hüllen ab, gelangt in die innere Schwerelosigkeit des Jetzt.
Die silbernen Fäden, genährt und eingewebt von den höchsten Manifestationskräften der heilenden Engel und Aufgestiegenen Meister, bringen die Meisterschaft, stärken das innere Band, die Heilung vollends aus der schweren Enge und hinein in die Durchlässigkeit zu bringen.

.
Die neuen Schubkräfte des intergalaktischen Netzes, welches zwischen den Seelenbändern hin- und herschwingt, bringt in alle Seelenverbindungen, in alle neu gestalteten Einigungen und Verknüpfungen auf dem Pfad des schöpferischen Ursprungs, die Annäherung an das, was bisher nur in der Vorahnung des inneren Fühlens eingelagert war.

.
Die Ahnung findet Anklang und deutliche Bestätigung, dass allein der Weg des Herzens die einzige Sequenz der allumfassenden Heilung gewährleistet.

.
Das neue Körperbewusstsein für die Verinnerlichung der Heilung über die parallele Abfolge der Prozesse in der Licht-Seelen-DNS beider Zwillingsseelenaspekte bringt die Loslösung, führt zu einer Erneuerung und Verdichtung des Erkenntnis- und Bewusstseinsschubes auf allen Ebenen des Lebens und der Liebe.

So entwickeln sich die inneren Herzaspekte mit dem Einschwingen der neuen energetischen Dichte und mit den Hilfsmitteln der übergeordneten Lichtkanäle der geistigen Welt:

.
– Die Leichtigkeit der universellen Heilfrequenzen trifft auf die in der Transformation befindliche Grobstofflichkeit der festen Struktur des Menschseins, in die lichtvolle Form der Durchlässigkeit.

.
– Die allumfassende Innensicht im kompletten Chakrensystem wird integriert, die medialen Kräfte erneuern die spirituellen Gaben der höchsten Wahrnehmung.
– Das Wesen der Essenz der Zwillingsstrahlen bereitet über die gegenseitige innere Heilung in Form von sich gegenseitig zuspielenden Wellen die Reunion vor.
– Das Wesen der Authorität im 3-D Verständnis löst sich auf, macht hier der Hingabe an die Hierarchie der göttlichen Quelle Platz.
– Das Geleit, die innere Führung der Intuition bringt die Authentizität des Herzens in die Offenbarung.
– Der Schmerzkörper entwickelt sich in das nächste Stadium seiner Herrlichkeit, geht somit in der Licht-Seelen-DNS auf.
– Das Herzkristall entwickelt eine intergalaktische Frequenz, mit welcher die Herzöffnung weiter vorangebracht wird, um die hohen Liebesschwingungen in der Seelenliebe zu halten, zu vertiefen.
– Eine neuer Klang, innerer Ton entsteht, der die Heilungsaspekte der Allumfassenheit aller Wesen im Herzen von Mutter Erde vertieft.

.
– Das Chakrensystem des neuen Licht-Mensch-Seins verinnerlicht den Blueprint von Mutter Erde, somit gleichen sich die inneren mit den äußeren Chakrensystemen an und bilden eine neue Welt.

.

Bildquellen:
pinterest.com

© empfangen 31.07.2015, Daniela Kistmacher

Quelle: https://www.facebook.com/zwillingsseelenbegegnung/posts/517085301829822

Dieser Beitrag wurde unter Bewusstseinserweiterung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Die Herzmagie des besonderen Mondes am 31. Juli 2015

  1. Nataliya schreibt:

    Liebe Charlotte!

    Als ich diesen Brief von Daniela gelesen habe, habe ich deutlich gefühlt, dass, worüber sie schreibt, ist nicht aus dem Herzen eines Höheren Dimension ist, es aus dem Kopf geschrieben.
    Als ich deine Kommentare und die Kommentare von Kerstin, die das Gedicht „Wege EINZIGARTIG“ geschrieben hat, gelesen habe, da habe ich authentischen Herz-der-Lieben gespürt/gefühlt.

    Es sind nur wenige Leute, die Zwillings-Seelen haben. Wir sind jetzt den höchsten Frequenzen der Liebe ausgesetzt, und jeder verbindet es mit dem, was er am meisten begehrt!!! (so sind wir die Menschen/unsere Programmen, wir „kennen“ noch nichts anderes, als die Liebe zu einem Partner!!! auf unsere Dimension/Schwingung). Außerhalb dessen/drüber/höher schwingend, ist die höchste Liebe und „Verständnis“ über den Plan, Liebe zur unsere Gaia und die Menschen, Verantwortung dafür.

    Eine „Glaube“ über einen Zwillings-Flame endet sich mit Ende der Täuschung. Meine Einsicht hat der Eckhart Tolle im Buch „Jetzt“ im Kapitel „Erwachte Beziehungen“ beschreiben. (Vielleicht hat jemand, der es auch so fühlt, einen Impuls die wichtigsten Aussagen, Konzentriert, daraus hier im Blog zu schreiben). Wir ziehen immer die Menschen zu uns, die gleiche Schwingung, Themen in sich haben, wie wir selbst. Sobald ein Mensch eine „Ebene“ außerhalb der Dualität erreicht hat, brauch er kein Gegenpol mehr. Ab dann ist er die Liebe selbst (ein Zustand, in allen Dimensionen gleichzeitig), so wie es mir gezeigt wurde.

    Es war mein Erster Portal (von 23 bis 29 und heutiger Vollmond), wann ich mich in mir sicher und entspannt gefühlt habe, voller Kraft. Es sind einige Themen hoch, in Bewusstheit, gestiegen sind, die, „wie von selbst“ sich erledigt haben. Jetzt schreibe ich mit dem Erkenntnis, dass ich keinen Glauben an Etwas außerhalb von mir haben soll. Meine Über-Seele/meine Göttin im mir hat heute zu mir gesprochen: „Ich bin in dir/bei dir ab jetzt und für immer“. Wenn ich im Jetzt, entspannt meinen Impulsen nachgehe, erledigt sich vieles „von selbst“.

    Ich machte heute die Meditation
    Link: http://transinformation.net/vollmondmeditation-zur-implantatentfernung/,
    aber auf meine Art, und die kann man in den nächsten 2-3 Tagen, mit großer Hilfe, machen. Es wurde vieles in mir gelöscht.

    Die Gaia sagte zu mir: „Hab Geduld! Es kommt nicht alles sofort, worüber überall geschrieben wird“. Den Hausverstand muss man bewahren. Das langsamste Glied bestimmt den Gang. Da haben wir einiges zu tun! Aber die Ausnahmen waren in Allen Zeiten.

    Ich bitte nur, dass es, so wie es jetzt bei/in mir ist, bleibt! Für immer!

    In Liebe und Dankbarkeit
    Nataliya

    • Liebe Nataliya,
      ich danke Dir aufs herzlichste für Deinen sehr ausführlichen Kommentar, wo ich das Meiste wirklich nur bestätigen kann, da ich es selbst so innerlich mitgeteilt bekam. Auch mir wurde mitgeteilt, dass das Kollektiv das langsamste Glied ist und ich deshalb alle hier auf dem Blog immer wieder darum bitte, für jene Menschen zu bitten, die unbewusst sind, aber ihrem Herzen folgen, dass sie alles dies auch erhalten, so wie wir es erhielten, denn sie sind mitaufgestiegen, wie mir mein Hohes Selbst mitgeteilt hat.

      Da ich selbst für das Kollektiv stehe, damit sie es auch schaffen, ist es meine Lebensaufgabe alles zu tun, dass sie mitgehen können, was bedeutet alle aufgewachten und bewussten Lichtbereiter mit den Infos zu versorgen, wie wir dies mit Hilfe des Himmels auch umsetzen können und dürfen. Dafür bin ich zutiefst dankbar.

      Das unbewusste Kollektiv ist das langsamte Glied, aber es sind alles liebevolle Seelen und die Urquelle will jedem die Chance geben, dass es jeder auf seine/ihre Weise in ihrer Zeit schafft. Daher schreibe ich soviel für das Kollektiv und erfahre darüber, wie es vom göttlichen Plan vorgesehen ist, wenn wir Erwachte für unsere unbewussten Mitmenschen eintreten, für sie beten, dass sie auch als Kollektiv über das Quantenfeld alle Infos erhalten und es dann von innen her leben, was wir Bewussten von unserer inneren Führung erfahren haben .

      Wenn Sich genügend der hier Lesenden für das Kollektiv einsetzen und um das bitten, wie ich es in meinen Texten beschreibe, dann erhalten es alle Seelen und erst dann können wir Wegbereiter weiter gehen. Das ist der tiefere Sinn meiner Arbeit und dieser zwei Blogs, denn auf Seelenebene gibt es nur eine große Seele, eine Einheit aller Seelen, in der wir sind, wie mir die Urquelle mitteilte, was auch für die Seelen gilt, welche der Dunkelheit gedient haben !

      Danielas Bericht hört sich wahrlich mehr technisch an, was besagt, dass sie die Fähigkeit hat, die Energieabläufe im Hintergrund mitzubekommen, während ich und Kirstin es persönlich erfahren haben, worüber ich dann heute noch schreiben werde, um es auf dem zweiten Blog zu veröffentlichen.
      Ich danke Dir, dass Du uns an Deinen Erfahrungen teilhaben läßt, in Liebe zu Dir von Charlotte

    • Kerstin schreibt:

      Liebe Nataliya,
      die Sprache von Daniela ist sehr speziell,
      aber das ist der gesamte Prozeß auch !
      Ich denke, es wird Daniela nicht gerecht,
      ihre Mitteilungen als „verkopft“ zu bezeichnen.
      Es ist ihr Geschenk an andere, das, was sie empfängt weiterzugeben –
      Erklärungen, die nicht nur auf die Zwillingsflammen-Ebene bezogen,
      durchaus in Abschnitten erhellend u. erklärend sein können.
      So manche(r), der/die früher noch geschrieben hat,
      schreibt mittlerweile gar nicht mehr…….

      Ich finde es ist jedem, der nach wie vor über sich selbst,
      seine Erfahrungen, Erlebnisse, Erkenntnisse, den Prozeß allgemein,
      tiefere Zusammenhänge usw. schreibt –
      und somit an anderen „weiterschenkt“ – hoch anzurechnen,
      denn es erfordert Mut und die Bereitschaft zu geben,
      und das haben nicht mehr so viele,
      zumal selten so etwas wie Dankbarkeit zurückkommt.
      Wo dann Resonanzen entstehen, vielleicht ein Impuls, ein Wiedererkennen,
      oder Übereinstimmungen,
      ist heute mehr denn je sehr individuell und bleibt jedem selbst überlassen,
      hier muss ein jede(r) selbst nachfühlen und nachfragen.

      Du schreibst z.B., daß dich mein Gedicht „erreicht“/“berrührt“ hat,
      und das freut mich natürlich sehr 🙂 !!!
      Auf der anderen Seite gibt es aber bestimmt viele,
      die mit meinen Gedichten o. Reports nichts anfangen können,
      obwohl die Gedichte allesamt – in weiten Teilen –
      vom Prozeß/vom Weg ins Licht erzählen.
      Aber das sich wiederfinden in Texten, Berichten, Gedichten usw.
      ist eben sehr individuell und persönlich,
      genau wie die Wege einzigartig sind und „unvergleichlich“,
      auch wenn es natürlich Übereinstimmungen gibt, die für viele gelten.
      Mit ein Grund, warum man/frau immer wieder durch
      tiefe Phasen der Einsamkeit geht.

      Wenn du magst, hier noch ein Gedicht u. ein Report von mir
      zum Lesen für dich – IN LIEBE GEGEBEN –

      http://www.torindiegalaxien.de/0715/Kraft%20der%20Seelen-Sehnsucht.pdf

      https://nebadonia.files.wordpress.com/2015/07/07-07-2015-kimama-report-mental-housecleaning-juli-2015.pdf

      wenn es dich erreicht/in deine Zellen anklingt – schön –
      wenn nicht – auch in Ordnung –
      alles hat seine Richtigkeit, ALLES IST INDIVIDUELL/EINZIGARTIG !

      Namaste Kerstin/Kimama

      • Liebe Kerstin,
        ich bin erst eben dazu gekommen, es freizuschalten, es wurde vom System zurück gehalten, weil Du zwei Links mit eingestelt hast. Dann muss ich es per Hand freischalten. Da ich heute den ganzen Tag in Auflösungs- und Beratungsgespächen war und es erst jetzt gesehen habe, konnte es erst jetzt freigeschaltet werden. Vielen Dank für Deinen ausführlichen Kommentar, in Liebe von Charlotte

      • Nataliya schreibt:

        Liebe Kerstin!

        Am Samstag bin ich aufgewacht in einen veränderten Zustand, ich habe etwas geträumt. Ich war offen und überempfindlich. Dann las ich dein Gedicht und nur geweint habe. Es war mir nicht klar/ bewusst, was mit mir gerade passierte, ich gab mich dem einfach hin. Mit den Tränen ist ein gespeichertes Schmerz raus gekommen.

        Als ich den Text las, musste ich mehrere Male Pausen machen, durchatmen, etwas anderes tun. Du Beschreibst exakt, wie mich die letzten 9 Monate „durchgeschüttelt“ hat.

        Ich bin dir sehr dankbar für diesen Text und Gedichte, das bestätigt, dass mit mir alles OK ist, ICH BIN NICHT ALLEINE DAMIT. Weil im tiefsten Zweifel, in der dunkelsten Nacht der Seele, im Loch, schleichen oft andere Gedanken.

        Es ist für mich ein Großes Geschenk zu wissen, dass irgendwo eine verwandte Seele gibt, die gleiche durchgemacht, empfindet, ähnlich denkt.

        Du hast eine große Gabe die Worte exakt auszuwählen und in Kürze, konzentriert das Große Erlebnis, Erkenntnisse so klar zu beschreiben.

        Seit Sonntag ist meine seit langem vertraute Stimme wieder da. Die hat mich letzte Jahre begleitet und besonders am Sonntag nach dem Aufwachen war unsere fixe Stunde. Als die zu mir wieder gesprochen hat, fragte ich: „Wer/Was bist du?“ (weil ich seit Monaten keine Stimmen zugelassen habe).
        Die Antwort war: „ICH BIN DAS ALLES DURCHDRINGENDE KOSMISCHE BEWUSSTHEIT. ICH BIN DU“.

        Und jetzt weiß ich, dass mein Selbst in mir ist!

        In Liebe und tiefe Dankbarkeit
        Nataliya

  2. Kerstin schreibt:

    Namaste !

    Die Herzfeldverbindung der Zwillingsflammen

    Weil es so wichtig ist, diese inneren Impulse nochmals für Euch:

    Ihr werdet es fühlen und mit den Gefühlen kommt das Erleben.
    Das Universum richtet sich aus,
    Euch nun das zu bringen, was Ihr Euch aus tiefstem Herzen wünscht.

    *Somit richtet sich Eurer Herz dem höchsten Wünschen des Universums aus.
    Was immer es sein mag, habt Vertrauen in die Vorgänge des Kosmos.
    Alles geschieht genau zur rechten Zeit.
    Ihr werdet es nicht verpassen und am richtigen Ort sein, gemäß dem göttlichen Timing.*

    Eure Liebe, die Ihr für Euren Zwilling fühlt ist bereits in Euch
    und über Eure Herzessenz seid Ihr bereits mit Eurem Zwilling auf intime und innigste Weise verbunden.
    Die ist ein heiliger Raum der Liebe, in den allein Ihr und Eure geliebte Herzens-Seele Zugang habt.

    *So macht Euch innerlich frei und lasst Euch nicht von äußeren Umständen drängen und setzt Euch selbst nicht unter Druck.
    Ruht in Eurer Mitte, sorgt für Euch selbst und seid entspannt.
    Nur dann kann und wird (aus eigenem Erleben) das Universum für Euch handeln und Euch mit offenen Armen das geben, was Ihr Euch von Herzen wünscht.*

    *Dies ist auf die Liebe, sowie alle anderen Lebensthemen bezogen.*

    *Geht offenen und liebenden Herzens, sowie mit wachen, klaren Augen durch das Leben und seht die Schönheit und Vollkommenheit, die bereits da ist, sich Euch darbringt.
    Ohne willentlich nach irgendetwas im Außen zu suchen.
    Die Liebe und das Glück sind niemals im Außen, zuerst
    müsst Ihr sie in Eurer inneren Quelle zum Fließen und Überschäumen bringen.
    Dann vermehrt sich das, was Ihr bereits in Euch tragt – voller Dankbarkeit verinnerlicht –
    und in jeder Zelle Eures Energiesystems abgespeichert habt.*

    © Re-Posting von 2014, Daniela Kistmacher

    Fand den Text – für diese Zeitqulität – sehr treffend.
    Sternchen (*) sind von mir zur Betonung gesetzt…..

    Kerstin/Kimama

  3. Kerstin schreibt:

    Liebe Nataliya,
    schön, daß mein Gedicht u. Report dir ein wenig weitergeholfen,
    vielleicht etwas „ausgelöst“/“befreit“ haben,
    bzw. dir ein Gefühl von „Nicht-alleine-Sein“ vermitteln konnten.
    Immer wieder stellt man/frau fest, daß zwar viele „auf dem Weg“ sein mögen,
    aber nur mit wenigen kann frau WIRKLICH reden, entsteht Resonanz.
    Ähnliche Erfahrungen, vergleichbare Wege,
    gleichschwingendes, tiefes Verständnis u. Empfinden sind rar gesät,
    ebenso wie WAHRHAFT ERLEBTE/VERKÖRPERTE Transformation.

    Ursprünglich waren die beiden Reports „nur“ dazu gedacht,
    meine eigenen Gedanken – nach 6 o. mehr heftigen Monaten – zu „klären“ –
    MENTAL HOUSECLEANING eben ;).
    Der Impuls zur Veröffentlichung kam erst später,
    weil mir vermittelt wurde,
    es könnte dem einen o. der anderen vielleicht ein wenig
    Unterstützung bieten, weiterhelfen, einen Impuls vermitteln o.ä..

    Umso mehr freut mich DEINE Freude,
    genauso wie DEINE Wertschätzung u. Anerkennung,
    DEINE lieben und aufrichtigen Worte,
    DEINE rückhaltlose Ehrlichkeit u. DEINE Freundlichkeit.

    Möge die Verschmelzung mit deinem BLUEPRINT baldmöglichst vollendet sein –
    damit Freiheit, Frieden, Leben u. Freude in vollem Außmaß zurückkehren können !

    Namaste ❤ Kerstin/Kimama

    • Nataliya schreibt:

      Liebe Kerstin!

      Ich habe mich letzte Stunde so wunderbar in Liebe umhüllt gefühlt, schwebend auf rosa Wolken.
      Habe einen Impuls gehabt im Blog nachzuschauen.
      Und Ja! Du hast die Nachricht vor paar Minuten eingestellt. Die ganze Zeit während du mir geschrieben hast, die Energie-der-Liebe zu mir geflossen ist.

      Beim Lesen hat sich alles im mir geöffnet und zum Blühen begonnen hat.

      Von dir geht so eine starke Energie-der-Liebe!!!! WAW! Du hast es geschafft!
      Freue mich für dich und
      DANKE dir für diese Glücksmomente aus ganzem Herzen!!!

      Namaste
      Nataliya

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s