Diese Welle ist die Urmatrix in der Form, wie Menschen sie hier auf der Erde schon vertragen können.

Liebe Lichtwesen,

ich bedanke mich bei Nataliya für diesen wundervollen Kommentar über die „Goldene Welle“ , was mich sehr berührte, weshalb ich es hier einstelle, in Liebe von Charlotte

 

Liebe Charlotte,
Liebe Alle,

schon seit einer Weile habe ich mehrere Male Impulse gehabt hier im Blog diese Information zu posten. Endlich geschafft.

Goldene Welle – ein Werkzeug der höheren Welten

Die hohe Energie der Urquelle, die jetzt von der Zentralsonne Alcyone, im Zentrum der Galaxie, über unsere Sonne Helios zu Erde kommt, ist (d)ein Teil der hohen Urmatrix, der Kraft, die alles ist.

Sie kommt immer noch partiell zu uns. Die Goldene Welle kommt tatsächlich für Menschen fühlbar als Welle hinein. Es gibt besondere Schübe dieser hohen Kraft, die zu bestimmten Zeitfenstern die Erde erreicht.

Das auch mit der Sonne und ihrer Zyklen zu tun hat. Es hängt von ihrer eigenen Aktivitäten ab. Wenn sie bestimmte Schübe, auch Sonnenflakes genannt, abgibt und aussendet, nach einer Weile erreichen sie die Erde.

Vielen Menschen ist diese Kraft nicht bewusst, sie fühlen sich nur an manchen Tagen unwohl oder anders.

Diese Goldene Welle arbeitet ungefragt, weil sie einfach da ist. Sie ist nicht steuerbar, lediglich als Surfbrett nutzbar, indem man aufspringt und sie willkommen heißt. Was vielleicht auch mit sich bringt, dass man sich für Nichtstun, körperliche Ruhe entscheidet, um diesen schubartigen Prozess geschehen zu lassen.

Oft geht diese innere Arbeit mit undefinierbaren Schmerzen einher, die von keinem Mediziner diagnostiziert werden können. Es sind Wachstums- und Aufstiegsprozesse und deren Auswirkungen, unterstrichen von kraftvollen Läuterungen jeglicher Art.

Es gibt nichts zu tun, als sich ihr zu widmen, sich ihr zu öffnen und sich nicht dagegen zu stemmen. Macht euch gemütlich in dieser Kraft und erlaubt dieser intelligenten Energie an eurem System zu arbeiten.

Heilsitzung mit der Goldenen Welle

Im Liegen, entspannt, stelle dir Goldene Welle vor, die dich durchflutet, deinen physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Körper. Bitte die Goldene Welle dich zu durchfluten, denke an sie. Das ist alles. Alles Weitere ergibt sich von ganz allein. Mehr ist nicht zu tun.

Heilkraft der Liebe

Diese Welle ist die Urmatrix in der Form, wie Menschen sie hier auf der Erde schon vertragen können. Diese Matrix beinhaltet auch deine Göttliche Blaupause (Urmatrix). So wird die Goldene Welle, wenn du dich ihr hin gibst, versuchen, dich wieder in diese Blaupause eizupassen. Ein solches Einpassen so viel bewirken kann, wie du verträgst, wie bei dir ansteht. Es ist sicher auch davon abhängig, ob du das Thema, das dahintersteht, losgelassen hast und in wie weit du bereit bist alte Speicherungen loszulassen.

Die „Goldene Welle der Heilung“ ist ein weiterer Schritt, sich mit dem höchsten Schöpfer wieder zu vereinen. Diese Kraft ist auch mit höher schwingenden Helfern verbunden. Es kann durchaus sein, dass du während einer Sitzung von deinem inneren Auge Wesen erkennst, fühlst, kannst hören, weißt, dass etwas da ist. Vielleich kommt dir eine Einsicht, ein Erkenntnis, was du in deinem Leben ändern solltest, damit dein Körper sich wieder ganz in die ursprüngliche Blaupause einfügen könnte.

Das Spiel ohne Limit

Mit der Goldenen Welle zu SPIELEN ist die beste Art, mit ihr zusammenzuarbeiten. Nimm es nicht verbissen und erwarte nicht zu viel. Lass geschehen, was geschehen darf und soll. Es ist die Möglichkeit, mehrere Schritte in die höheren Ebenen deines Seins zu treten.

Der Arbeit oder Spielvarianten der Goldenen Welle und dir sind keine Grenzen gesetzt. Alle Heiler, Therapeuten heilen durch diese interdimensionale Quanten-Energie, die in jedem von uns ist.
(Infos aus Buch „Deine Meisterschaft ist jetzt!“ von Barbara Bessen)

Ich spiele mit der Energie der Alcyone (der Goldene Welle) den ganzen Tag.
Bei der Violette-Flamme-Meditation (4-6 Mal täglich) vereine ich die Goldene Welle mit der Flamme.

.
Die Welle fließt durch die Kronen-Chakra hinein. Durch mein Herz strahle ich die auf die Umgebung und die Menschen um mich herum aus, und damit verstärke ich sie (ich ´vertrage´ große Menge an höhen Energien). Ich rühre die Welle in mein Essen beim Kochen ein, lasse die in das Wasser einfließen (beim Trinken, Duschen, Gießen), umhülle damit meine Pflanzen, lasse aus meinen Fingern fließen (beim Schreiben, Berühren, Basteln) und speichere die in die E-Mail hinein. In Visualisierungen umhülle ich mit dieser Energie meine Lieben Menschen und Lebenssituationen.

Goldene Welle ist zu meiner Segnung und meiner Schöpfung geworden.
Wie spielst du mit dieser UrKraft?
Welche Erfahrungen hast du mit diese Energie gemacht?
Schreibe deine kreativen Ideen. So lernen wir voneinander.

Sei umhüllt in die Goldene Welle
Nataliya

PS: Persönliche energetische Schutz und Reinigung aller Körper ist jetzt sehr wichtig. Je höher schwingt ein Mensch umso mehr zieht er Vampiren aller Art zu sich (bis wir ganz rein werden). Diese Info habe ich auch bekommen. (Zu Kommentar von Michaela)

Dieser Beitrag wurde unter Heilung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Diese Welle ist die Urmatrix in der Form, wie Menschen sie hier auf der Erde schon vertragen können.

  1. Monika schreibt:

    Nataliya, vielen vielen Dank für deinen wertvollen Beitrag und den Reminder, sie immer wieder einfließen zu lassen und dass das auch spielerisch geschehen darf. Werd mal spielen gehn im Schlaf.

    Aktuelles von den Arkurianern hier: http://thespiritgaiasophia.forumprofi.de/post8924.html#p8924
    lg Monika

  2. Funken Gottes schreibt:

    Ich frage mich, wenn wir alle äußeren Einschränkungen ablegen könnten und alle weltlichen Sorgen. Wie schnell sich der Mensch wieder seiner Göttlichen Verantwortung bewusst würde und systematisch alle Schwingungen im Universum anpassen und zum Anstieg geleiten würde. Es wäre ein aufsteigender Prozess der jedes einzelne Individuemm mit sich reissen würde.

    So, da aber anscheinend jmd oder etwas genau hinter dieser Realität sitzt und dies beeinflusst, stellt sich erst einmal die Frage der natur von diesem/etwas. Da ich denke das der Mensch so etwas wie das doppelte Netz in der Manege ist, was man daran sieht, wie hart daran gearbeitet wird, das der Mensch sich überhaupt nicht seiner Göttlichkeit/Multidimensionalität bewusst wird.

    Nun ja daraus ergeben sich ein Paar prinzipien im allgemeinen. Also wie gleichnahm angenommen wird ohne Krieg kein Frieden oder wenn ich mich weigere auszuatmen kann ich auch nicht mehr einatmen, sind nicht richtig. Alles Bewusstsein strebt zum Aufstieg und wird diesen auch kontinuierlich vollziehen.

    So da uns aber auch schon nahe gelegt wurde das dieses etwas/jmd aber von unseren Energien zu leben scheint ist es eigl. klar warum wir in der abolutesten Trennung von einander gehalten werden, wie es auch nur möglich ist.

    Es wird verhindert das der Mensch wieder das globale Multidimensional bewusstsein erlangt das er ist und anfängt alles, wirklich alles Transformieren zu wollen was ist. Was ja nunmal auch unsere Aufgabe zu sein scheint. Was dieses „etwas/jmd“ ist scheint wohl auch klar zu sein. Ich würde es auch einen Mensch nennen ich denke nicht das es anders aussehen wird, der „Die Frage der Fragen“ gestellt hat und mit Technischen mitteln sehr weit aufgestiegen ist bis zur „Schnittstelle hinter der er Gott vermutet und diese mit Biegen und Brechen öffnen will.

    Was jetzt die Beweggründe dieses Wesens zu sein scheinen dürfte so alt sein wie die Frage überhaupt die sich dieses Wesen da gestellt hat, und wird Ihm nicht beantwortet werden zumindest nicht solange er es so versucht. Wege zur Lösung dieser Anomaly:

    Wider ein Globales Bewusstsein zu erlangen und zu begreifen das wir alle eins sind, alle vorgetäuschten Probleme beseitigen ganz in der hinsicht“ Was du nicht willst was man dir antut das füge auch keinem anderen zu“. Der rest wird sich von alleine regeln. Wichtig ist also jede einzelne sec bewusst zu sein das jede handlung zählt und es nur auf uns ankommt, wir können die grundschwingung ändern von uns aus heraus und somit jede andere Person was aber im grunde genommen immer wir sind.

    Erleuchtung ist zu erkennen das es sowas wie Persönlichkeit nicht gibt. Wir alle sind Funken des einen der immer Ist in immer vortlaufendem bestreben sich selbst zu suchen zu finden und zu erkennen. Somit in immer aufsteigenderer Perfektion immer wieder sich selbst zu begegnen und zu erkennen, in vollkommener selbstloser liebe zu allem was ist.

  3. Liebe Nataliya,

    herzlichen Dank für deine Mitteilung. Ich spiele auch seit längerer Zeit mit der Goldenen Welle bzw. Goldenen Licht und es ist immer wieder eine Freude, wie schnell und „einfach“ sich niedrige Schwingungen in mir und um mich herum wandeln. Bei aktuellen Alltagsthemen, wo mein Kopf keine Lösung hat, lasse ich die Goldene Welle/Licht hinein fließen und vertraue. Einfach und Genial, kann ich nur empfehlen. Namastè Elisabeth Nira’Adjana

    • Nataliya schreibt:

      Danke! ❤

    • Liebe Elisabeth,
      ich freue mich, dass Du uns hier mitteilst, wie einfach das heute alles geht und ich kann es nur immer wieder bestätigen. Es war noch nie so unkomplziert wie jetzt, vor allem für all jene, die hoch schwingen, erfahren es so, vielen Dank für das Mitteilen Deiner Erfahrungen, in Liebe von Charlotte

  4. Veronika schreibt:

    Hallo, liebe Charlotte !
    Kryon über / mit Barbara Bessen hat diese CD herausgebracht, die Goldene Welle stammt von ihr / ihm, Barabara Bessen gibt Seminare für Therapeuten und Heiler, wie die Goldene Welle angewandt werden kann – begleitend zu aller Art von Heilsitzungen ! Die CD heißt :
    KRYON – Ein Kurs in Liebe: Reise in die Goldene Welle , Reise zum Höheren Selbst Audio-CD

    es gibt von Barbara Bessen noch eineandere super wirksame CD :
    Kryon – Meditationen zur Heilung – Energetische Wirbelsäulenaufrichtung, Aktivierung des allumfassenden Herzchakras Audio-CD
    hier braucht man Nix tun, nur sich „fallen“ lassen, wie er / sie sagt und zuhören, alles Andere macht Kryon ! –
    die hört sogar mein Mann :-), man muss ja Nix tun !!!! Ich habe Barbara Bessen persönlich gefragt, sie sagte : – für Tiere & Babys die CD einfach „laufen“ lassen !
    Viele liebe Grüße, Veronika

    • Liebe Veronika,
      ich danke Dir für Deine Info und Hinweise, und kann nur bestätigen, dass alle CD’s, selbst wenn wir es nicht hören können, doch wirkt, denn es kommt bei den feinstofflichen Körpern und der Seele an, in Liebe von Charlotte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s