Eigene Seelen- und Herzensanteile melden sich jetzt immer mehr wegen der ansteigenden Schwingung !

Liebe Lichtwesen,

ich danke Ulla für Ihre sehr aufrührenden Erlebnissen beim Heilen ihrer Seelen- und herzensanteile, welche ich bewusst noch einmal einstelle, für all jene, die ähnliches erfahren und erleben, oder erlebt haben. Mir wurde immer  mitgeteilt, dass dies ein wichtiger Schritt im Aufstiegsgeschehen eines jeden Menschen darstellt !

.

Ulla:

Ich wollte allen noch sagen, dass es auch manchmal eigene zurückkehrende Seelenanteile sein können und eben keine Fremdenergie. Ich hatte das ja schon mal in einem anderen Kommentar kürzlich erwähnt.

Meine eigenen Anteile haben bei mir genau die gleichen heftigen körperlichen Symptome ausgelöst wie irgendwelche Dunkelwesen. Es war überhaupt nicht unterscheidbar und zudem für meine Heilerin unsichtbar bis ich selber drauf gekommen bin.

Das war ein dreieinhalb -jähriges Drama! Die kamen teilweise im 20 Minuten Takt und dann eben noch Fremdenergien dazu.

So, und dann habe ich es gerafft, dass ich Fremdenergien relativ einfach rausschmeissen kann und meine eigenen Anteile nehme ich einfach in den Arm und dann verwandeln Sie sich relativ schnell und die Integration läuft an. Die sehen teilweise supergruselig aus, das hat mich echt Überwindung gekostet. Aber daran erkenne ich sie, was sich in den Arm nehmen und verwandeln lässt, ist meins. Alles andere geht beim Wegschicken.

.
Seelenanteile lassen sich nicht wegschicken oder nur kurzfristig. Ich wollte das hier nur noch mal sagen und drauf aufmerksam machen, denn manchmal denkt man, dass man ständig von den gruseligsten Dunkelwesen angegriffen wird und dabei sind es eigene Anteile, die zurückkommen und integriert werden wollen.

.
Die schweren körperlichen Symptome kommen dadurch, dass die Anteile teilweise extrem krank sind und dadurch auch eine sehr niedrige Frequenz haben, was dann im Energiesystem eine Interferenz bewirkt. Durch Heilung des dazugehörigen Themas und Lebens erhöht sich ihre Frequenz wieder und sie können sich integrieren und die Symptome werden sofort besser. So jedenfalls meine Erfahrungen.
Später habe Ich dann irgendwann noch gemerkt, dass Fremdenergien bei mir über die Füße reinkommen und eigene Anteile übers Herzchakra. Das ist aber nur schwer zu bemerken und zu unterscheiden, macht für mich aber voll Sinn, dass eigene Anteile übers Herz zurückkommen und auch eher, wenn es einem ganz gut geht.
Vielleicht hilft das ja irgendjemandem weiter, wer weiß. War mir jetzt ein Bedürfnis das nochmal so ausführlich zu schreiben.

Alles Liebe

Ulla

——————–

In reply to Mohnblume.

Liebe Mohnblume,

Verstehe ich jetzt nicht so richtig, genau das hab ich doch gesagt !? 😕 Eigene Anteile müssen integriert werden, Energien, die nicht zu einem gehören müssen gehen. Und das zu unterscheiden ist manchmal sehr schwer.

Die dunklen und fremden Energien haben bei mir insofern zur Heilung beigetragen als dass ich durch die schweren Symptome mich damit überhaupt beschäftigen musste, dass ich mir selber beigebracht habe, wie ich sie wegschicke und vor allem, dass es mir so dermassen schlecht ging, dass auf einer tiefen Ebene die Entscheidung fiel: Die können mich jetzt alle mal!

Und damit wars erledigt. Das hab ich nicht gemerkt, meine Heilerin sagte das in einer Stunde als ich fix und fertig heulend dalag. Ich hab ihr kein Wort geglaubt aber Gott sei dank hatte sie recht. Es war “einfach” eine Entscheidung, die ich nur durch den großen Leidensdruck treffen konnte. Und als ich ganz klar wieder die selben Symptome kriegte, war ich so genervt, dass ich selber hinschauen konnte und siehe da, es war ein eigener Anteil! So konnte sich das dann auch endlich klären!

Ich habe durch das alles vor Fremdenergien überhaupt keine Angst mehr und die lassen mich auch in Ruhe, ich hab das Gefühl, die sehen mich gar nicht mehr.

Man kann sich auch so ne Schicht um die Aura ziehen , die einen quasi unsichtbar für die macht. Insofern haben diese Energien zur Heilung beigetragen, meintest du das?
Manchmal bringt einen der Leidensdruck dann auch genau zu dem richtigen Heiler, das ist dann ja auch ein Beitrag zu deiner Heilung.

.
Deswegen muss ne Fremdenergie meiner Meinung nach immer schnellst möglich aus dem System raus, weil es zu viel Kraft zieht und parallel dann an der Ursache arbeiten (nur die muss man leider erst mal erkennen).

Und ich glaube auch, dass Fremdenergien sehr oft einfach die ungeheilten Seelenanteile anderer Leute sind, die ihre Heilungsarbeit einfach mal nicht machen. Und irgendwo wollen diese Energien dann eben hin und wenn man keinen guten Schutz hat oder eben aus Mitgefühl die Arbeit anderen abnimmt, dann hat man ein Problem.

Ich glaube auch nicht, dass das immer irgendwelche ganz grässliche Dämonen sind oder sehr hohe dunkle Wesen, also wie gesagt, meine eigenen Anteile sahen viel schlimmer aus (wer weiß, wo die sich rumgetrieben haben 😅).

.
Ich hoffe, ich konnte es jetzt nachvollziehbar erklären.

Liebe Grüße

Ulla

.

Neu eingestellt: Im “Jetzt” zu leben, ist die beste Methode um voll in unserer Kraft zu leben !

.

Dieser Beitrag wurde unter Bewusstseinserweiterung, Schwingungserhöhung, Selbstliebe abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Eigene Seelen- und Herzensanteile melden sich jetzt immer mehr wegen der ansteigenden Schwingung !

  1. Pingback: Im “Jetzt” zu leben, ist die beste Methode um voll in unserer Kraft zu leben ! | Einfache Meditationen 2

  2. Eleana schreibt:

    @Ulla: Danke für die Info! 🙂 … ich wußte gar nicht, dass es auch Fremdanteile gibt… ich hab wegen meiner Kinder oft gar keine Zeit, das so genau zu sortieren… ich schau einfach, dass ich ALLES akzeptiere, was da ist oder kommt… das ist für mich die Liebe… dann kann sich alles wandeln und mein analytischer Kopf quatscht mir nicht mehr rein… alles hat seinen Platz im Universum, seinen Sinn und: seine Zeit.
    wenn die Energien sehr heavy sind, gehe ich einfach in die Hocke, damit ich nicht umfalle und dann atme ich … ins Herz… was anderes geht dann sowieso nicht… dabei denke ich nur: ja, ALLES IST OK… oder so ähnlich…. jedenfalls ist dann am schnellsten vorbei… ich schaffe es inzwischen in zehn Minuten … das ist GROSSARTIG! 🙂

    • Gertraude Ursula schreibt:

      ELENA
      JA……Du grossartige mutige starke Frau….kann das nachempfinden …
      Viel zu oft, sollte immer Vieles weg sein…..
      Es hat seinen Grund und eine Bedeutung und es zu durchleben ist grosse Staerke !
      Nimm es als Kompliment dass Du das durchleben kannst und willst und vllt.darfst.

      Herzgruss
      Gertraude Ursula

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s