Willkommen im neuen Jahr 2016, wo es (Gott in uns) sich immer mehr ausdrückt !

Liebe Lichtwesen,

sich bewusst zu machen, was sich für Entwicklungsprozesse in einem selbst in 2015 ereignet haben, bringt mich selbst in eine immer größere Dankbarkeit. Ich habe gestern schon in zwei Texten dazu einiges geschrieben für all jene, die noch in ihrer Entwicklung es so noch nicht erlebt haben:  LINKs:

Aufstiegsprozess : Der Abstieg des Höheren Selbstes, 3. Teil

Ein schwaches Magnetfeld beendet 2015, um dem Neuen Platz zu machen
Als Blogschreiberin ist es von oben her so geführt, dass ich teilweise vorran gehen kann und darf, um darüber zu berichten. Jedoch erlebe ich nicht alles, wie ich es täglich durch die Kommentare dann erfahren darf, weshalb ich glücklich darüber bin, dass ihr beschreibt, was gerade von euch erlebt wurde und wird.

Daher möchte ich Euch bitten, sich nicht mit anderen zu vergleichen, was die schon können oder erleben und selbst nimmt man es ganz anders wahr oder erlebt es nicht. Ich freue mich täglich darüber, dass ich alles immer leichter nehme, mich weniger bis gar nicht mehr aufrege, jedoch gleichzeitig in einem großen Mitgefühl für alle Menschen bin. Dadurch bin ich offen, flexibel, frei, sehr oft wertefrei, das Herz ist offen und die Liebe kann fließen.

Der Kopf ist fast immer leer, was für mich ein Zeichen ist, dass es (Gott) in mir sich lebt und ich weiß nicht, was ich als nächstes umsetzen werde. Dadurch lebe ich total im Jetzt, so frei wie ein Kind, und kann ohne groß nachzudenken aus dem Herzen handeln. Auch dass ich schon heute morgen so früh schreiben würde, hätte ich nicht gedacht! Pläne, was ich vorhabe, lege ich meistens für die nächsten Tage fest. Ich habe auch sehr wenige Vorsätze für 2016 in diesem Jahr, was ich später noch aufschreibe, um es dann an einen Ort zu legen, um es in einem Jahr wieder anzusehen, was dann daraus geworden ist !

So zu leben, ist ein wundervolles Gefühl, und ich denke, dass ich schon das umsetze, wie es von oben für die Menschen in 2016 vorgesehen und geführt ist. Die Natürlichkeit, das was gerade aktuell ist, lebt sich und wer Kinder und Haustiere hat, weiß wie sehr man da im „Jetzt “ sein darf, um die Liebe zu fühlen, die fließt, wenn man mit Kindern spielt. Unsere Kinder und Haustiere bringen uns ins Jetzt und ins Herz, wenn wir es zulassen und uns darauf einlassen !

Dieses ganz bei sich sein, erfüllt mich mit Freude und Dankbarkeit, dass ich es jetzt schon über weite Strecken leben kann und ich wünsche es Euch allen in 2016 !

Ich freue mich auf eure Kommentare, was ihr für Änderungen in eurem persönlichen Leben in 2015 erlebt habt und weiterhin erfahrt. Ich selbst brauche bei anderen immer weniger zulesen, denn unsere innere Führung schult uns immer mehr. Dafür ist besonders der Morgen geeignet, wenn ich gerade aufgewacht bin und dann fließen so viele schöne Gedanken und Hinweise ein, wo man sich am besten gleich hinsetzt, um es aufzuschreiben, denn sonst ist es schnell vergessen !

So erfahrt ihr immer mehr, wer und was ihr seid, was in keinem Buch steht, und das geht alles gedanklich, es geschieht auf telepatische Weise, was immer wichtiger wird. Übt jeden Tag diese telepatische Kommunikation mit eurem hohen Selbst, bis es euch sagt: „Ich bin Du und Du bist Ich!“ Seitdem weiß ich, dass ich mit meinem Hohen Selbst eins bin, dass wir zusammen hier auf der Erde all dass umsetzen, wofür wir inkarniert sind. Das zu wissen, macht mich stark und half mir in der Vergangenheit sehr viele Ängste zu überwinden.

All dies, worüber ich geschrieben habe, das wünsche ich Euch auch und wenn ihr immer mehr Zeit für euch nehmt, um das Leben zu genießen und es geschehen zu lassen, können immer mehr Wunder sich ereignen.  Jeder Text, den ich schreiben darf, ist ein kleines Wunder, wo es so viele geistigen Mitarbeiter aus höheren Ebenen gibt, die mir dabei helfen, die Worte und Liebe auszudrücken, wie es von meiner geistigen Führung erwünscht ist.

Einmal vor einigen Wochen hat sich in mir eine männliche Energie gemeldet, die sich mir offenbarte, dass sie nur für meine Überschriften in den zwei Blogs zuständig ist. Und so gibt es für alles im Himmel Spezialisten, die uns führen und als Menschen denken wir, es kommt von uns selbst. Dem ist aber nicht so, all dies wurde mir vor Weihnachten oft in den Morgenstunden bewusst gemacht. Dies trifft für uns alle zu, auch wenn wir unsere geistigen Helfer kaum wahrnehmen !!!

Wenn man dies erlebt, fühlt man sich getragen und weiß, dass immer Engel-Wesen da sind, die alles dafür tun, dass es uns gut geht. Das stimmt mich sehr glücklich und da fällt es mir leicht, ganz im Jetzt zu leben ! Ich habe die innere Gewissheit, dass alles zu mir kommt, wie es sein darf und ich immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin, wodurch ich innerlich entspannt und gelassen leben kann, was ein herrliches Gefühl ist !

In großer Dankbarkeit und Liebe zu meinem höheren Selbst, zur Urquelle und allen Lichtwesen, die mich täglich unterstützen, meine zwei Blogs zu betreiben und auch in meinem Leben alles bestens arrangieren, wünsche ich allen die bestmöglichen Entwicklungen in 2016 !!!

Von Herz zu Herz ein wundervolles Leben in 2016, in Liebe von Charlotte

.

.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Bewusstseinserweiterung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Willkommen im neuen Jahr 2016, wo es (Gott in uns) sich immer mehr ausdrückt !

  1. Irene schreibt:

    liebe Charlotte,
    guck mal, was für ein wunderschönes Sonnensturm-Foto
    http://spaceweather.com/images2016/02jan16/coronalhole_sdo_blank.jpg?PHPSESSID=dsr68sq1gb9h804p98oagk2g20

  2. Monika schreibt:

    Liebe Charlotte, kannst du obigen link auf die andere platform zur schmerzbewaeltigung posten? Ausserdem hat die singfee auf Fb Einen spruch zur loesung Von anstehenden themen even auch geluebde gepostet. Lg monika

    • Monika schreibt:

      Singfee
      31. Dezember 2015 um 16:13 ·

      Ihr Lieben,

      nur noch ein paar Stunden 2015..
      Am Silvesterabend möchte ich mich bedanken für alles, was mich dieses Jahr weiter in die eigene Kraft gebracht hat..
      Besonders dankbar bin ich für all die schönen Begegnungen, für meine Lieben…
      Danke aber auch für die Stolpersteine, die mir geholfen haben, meinen eigenen Weg zu gehen, egal wie es im außen aussieht.😜
      Die Stolpersteine lass ich gern bei dir 2015, den Schatz der Erfahrungen nehm ich mit 😉

      Für alle, die auch noch etwas loslassen möchten, bevor wir gemeinsam in ein neues Jahr rutschen, hier ein passender Zauber der Elben.

      Ich wünsche euch einen schönen Silvesterabend und einen guten Rutsch in ein wunderbares 2016!!!
      ALOHA Singfee 💕

      http://www.singfee.de

      ⭐ZAUBERSPRUCH ⭐

      zum Lösen von alten Ängsten und Verstrickungen und als Hilfe zum Übergang in ein neues SEIN

      ( gegeben aus dem Elbenreich -DANKE)

      „Ich erlöse mich SELBST jetzt aus allen Verstrickungen meines Denkens.
      Ich lasse alles abfließen, bis es KLAR wird in mir.
      Ich bin die FREIHEIT.
      Ich bin jenseits aller Worte.
      ICH BIN die EWIGKEIT und ALLES, was IST.
      Ich vertraue mir SELBST und darin Gottes Allmacht.
      So IST alles gut.
      JETZT und HIER er-löse ich mich aus allen Verstrickungen und Bündnissen der Vergangenheit.
      Ich löse alle Gelübde und Schwüre, ich löse mich aus Schuld und Scham.
      Ich löse mich aus der Schwerkraft der Gedanken und gehe hinüber ins reine SEIN.
      Jetzt und hier. Alles geschieht nach Gottes Plan. In mir SELBST.
      Ich bin frei, frei, ewig frei.
      Ich bin das REINE SEIN, die HEILIGE LIEBESKRAFT.
      Ich trete ein ins wahre SEIN.
      Mögen alle Illusionen nun vergehen, mögen sich Krankheiten und Missverständnisse nun lösen.
      Alles so zur rechten Zeit.
      Ich BIN das LICHT. Ich BIN die LIEBE.
      ICH BIN einfach.
      Ich lebe aus der Kraft meines Herzens.
      Aus der ALL-EINHEIT.
      Ich lasse meine Ur-Ängste JETZT los.
      Ja, jetzt und hier, im höchsten Sinne des Lichtes und der Liebe:
      Ich erkenne, wer ich wirklich bin.
      So sei es, so sei es, so IST es bereits. DANKE.“

      Text : Singfee

      http://www.singfee.de

      Wenn Du möchtest, lege beim Sprechen deine rechte Hand aufs Herz.❤
      Die Zaubersprüche sind eine Hilfestellung der geistigen Welt um ganz in die EIGENE Kraft zu kommen.
      Alles liegt immer in uns SELBST.

  3. Kirstin schreibt:

    Schöner Text liebe Charlotte. Bei mir sieht es wie folgt aus.

    Nach nunmehr fast drei wochen klinik aufenthalt wegen diagnose vierfach wirbelbruch bin ich einfach durch .die wochen waren einfach nur eine tägliche herausforderung. Die entlassung nächste woche ist auch keine wirkliche alternative. Ich hab kein ziel mehr.glaube an nichts mehr. Es ist mir alles mehr und mehr gleichgültig. Ich will nicht mal mehr sterben. Mein rücken ist wirklich gebrochen. Solln se machen ..gott oder hohes selbst …ich geh nach hause . .solln die den körper über den tag bringen. Ich hab für viele leben genug geleistet und gelitten. Wenn die sich ausdrücken wollen, dann sollen sie auch die arbeit machen ….

    • surea korinth schreibt:

      Liebe Kirstin,
      deine Situation ist nicht rosig.Ist es Dir möglich auf irdische Wesen zuzugehen? Nach einem stationärem Aufenthalt gibt es bis zu 6 Wochen Haushaltshilfen über die Krankenkasse oder einen Pflegedienst(kostenlos).Du hast genug geleistet und gelitten wie Du schreibst.Lass andere tun:einkaufen,saubermachen,kochen,waschen,kämmen,vorlesen….Ich stimme Dir zu:Sollen die anderen den Körper über den Tag bringen.Schluß mit Menschheitserlösung!
      Kein Ziel,kein Glaube.Faulsein,Anweisungen geben.Wie lange ist das her?Du brauchst von Deinem Hausarzt nur einen formlosen Antrag für eine Hilfe.Die Pflegedienste wissen das auch.

    • surea korinth schreibt:

      Liebe Kirstin,
      ist es Dir möglich ,Dich in Deiner jetzigen Situation auf irdische Engel einzulassen? Bis zu 6 Wochen nach einem stationärem Aufenthalt bezahlt die Krankenkasse eine Haushaltshilfe.Dein Hausarzt muss sie nur formlos auf einem Rezept beantragen.Die Pflegedienste wissen das.Du hast genug geleistet und gelitten.Lass andere machen:einkaufen,waschen,kochen,kämmen,vorlesen….Wie lange ist es her?Faulsein,Anweisungen geben,genießen,machenlassen??Schluß mit Menschheitserlösung!Kein Ziel,kein Glaube.Der Rücken ist gebrochen.Pasta!

    • Stonebridge schreibt:

      ❤ Liebe Kirstin, ich wünschte wir könnten uns in echt sehen und ich könnt dich umarmen.

      Viele ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ für dich.

      Momentan geht nicht mehr, da ich momentan soviel Sturheit Blindheit und Ignoranz in der Welt sehe, ich hoffe sehr, dass im Fahrwasser starker Herzensmenschen so viele Menschen wie möglich mitgerissen werden und sich auf ON schalten.

      Ganz ganz viel Liebe für Dich………Tula

      • Fluß schreibt:

        … ja, das Fahrwasser zwischen den Polen, die Pranaröhre – die Kundalini in der Erde verankern und im Himmel. Rauf und runterlaufen lassen als Strahl.

        Kirstin, kann es sein, daß du dich noch nicht mit deiner Kundalini beschäftigt hattest bevor du bei Zarah was mit Klangschalen oder so gemacht hast?
        Das schlafende Feuer zu früh oder falsch in sich zu aktivieren kann fatal sein. Und nimmst du Cortison? 😉

        *knuddels*

      • Fluß schreibt:

        … all die, die bei dir was ab -aufladen wollten wollten: LAß es abfallen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s