Das Netzwerk für Liebe, Einheit und Frieden

Symbol für die Göttliche MutterMeine geliebten Kinder

ich grüße euch, ich liebe euch und ich segne euch.

Ich bin eure Göttliche Mutter

und verbinde mich jetzt mit euch.

Ich lasse jetzt meine Gnade einfließen und meine Liebe. Mein Heil und mein Segen fließen ein in eure energetischen Felder und sorgen für Verbundenheit, für Harmonie und Ausgeglichenheit. Meine Lieben, der Göttliche Vater hat euch eben inspiriert mit sehr viel Licht und mit sehr viel Bewusstsein, siehe den LINK: Wir rollen für Euch den “roten Teppich” aus !

Ich bin jetzt da, meine Lieben, um eure energetischen Felder zu harmonisieren und auch eure Herzen noch ein wenig weiter zu öffnen mit meiner Liebe, mit meiner Sanftheit und mit meiner Freude, denn in dem ihr dieses hohe Licht des göttlichen Vaters in eure Felder integriert, erfahrt ihr Anhebung und Erweiterung in euren energetischen Feldern.

Das geht nicht immer ohne Turbolenzen zu, wie ihr ja schon erfahren habt. Das bedeutet  manchmal auch noch Reibung und Disharmonie in eurem eigenen Wohlbefinden.

Ich bin jetzt da, meine geliebten Kinder, um in euch Harmonie und Segen, Gnade und Liebe fließen zu lassen, so dass eure Anteile spüren, dass es nicht darum geht, jetzt diese neue Energie abzuwehren oder in Angst und Schrecken zu versinken, sondern dass es darum geht, sich noch ein wenig  weiter zu öffnen, um dieses hohe Licht und diese hohen Frequenzen liebevoll und sanft anzunehmen, damit sie in euren energetischen Feldern sich entfalten können und ihr für euch das Gefühl habt, als wäre alles selbstverständlich, als wäre alles für euch bereitet, als wäre es noch niemals anders gewesen.

Diese Liebe fließt jetzt ein, meine geliebten Kinder, harmonisiert eure Felder, erfüllt euch mit Freude und Zuversicht, mit Hoffnung, Leichtigkeit und Dankbarkeit. Und diese Gnade, die jetzt einfließt, um euch auch noch mal von alten Strukturen zu erlösen, um alte Programme in euch endgültig auflösen zu lassen, die werdet ihr auch anderen Menschen zur Verfügung stellen können, anderen Menschen, die vielleicht noch mit euch in Feindschaft leben oder die euch auf die Nerven gehen.

Indem ihr ihnen diese Gnade zufließen lasst, meine geliebten Kinder, werdet ihr spüren, dass auch die disharmonischen Beziehungen zwischen euren Familienmitgliedern, eurer Verwandtschaft oder euren Kollegen oder euren Nachbarn sich auflösen und ihr einen freundlichen Gruß erhaltet, ein freundliches Miteinander entstehen kann, weil die Gnade einfließt und die Gnade hat die Energie und die Möglichkeit alle Disharmonien auszulösen, zu harmonisieren und dafür zu sorgen, dass sich alles in Wohlgefallen ordnet.

Es ist wie Honig, der jetzt einfließt in eure Systeme, der die göttliche Ordnung darin unterstützt, sich in euren Systemen zu manifestieren ohne dass es großartige Turbulenzen gibt oder Schwierigkeiten. Spürt diese Gnade, meine Lieben, die jetzt sanft und liebevoll einfließt und euch umspült, auf allen Ebenen eures Seins, wie sanfter Schaum, der jetzt durch eure Systeme hindurch fließt und alles harmonisiert und ausgleicht und euch Wohlbefinden, Erfüllung und  Freude schenkt.

Wir sind in großer Freude, ihr Lieben, mit euch jetzt diese Zeit zu begehen und wir sind auch in großer Erwartung dessen, was ihr aus all den Plänen macht, die wir für euch kreiert haben. Wir haben sehr viele Pläne für euch gestrickt, meine Lieben und ihr werdet die Möglichkeit haben, diese Pläne nach und nach kennenzulernen. Einige davon werdet ihr annehmen als eine wirklich wertvolle Bereicherung eures Alltags. Andere werdet ihr vielleicht in den Staub werfen, weil ihr euch nicht vorstellen könnt, dass auch diese Möglichkeit in eurem Leben ihren Platz nehmen kann.

Es liegt an euch, welche von diesen Plänen ihr in eure eigene Entfaltung bringen möchtet. Ihr habt das Recht der freien Wahl, meine Lieben, und ihr könnt sicher sein, wenn ihr den einen Plan verwerft, weil er euch zu aufwendig oder zu unwahrscheinlich erscheint, dann kommt sofort eine neue Möglichkeit und ein neuer Plan, um euch eine neue Möglichkeit zu bieten, damit ihr in eurem Alltag die Möglichkeit findet, euch wirklich auszudrücken und zu leben, eure göttliche Präsenz zu erfahren und auch mit anderen Menschen zu teilen, denn ihr seid jetzt nicht mehr nur die Leuchttürme, meine Lieben, ihr seid ein fester Bestandteil des Netzwerkes von Liebe, Einheit und Frieden. Es gibt euch einen besonderen Ausdruck und innerhalb dieses Netzwerkes seid ihr getragen und gehalten durch die Liebe und die Einheit, die wir sind.

Ihr seht also, ihr Lieben, wir haben eine Menge für euch vorbereitet. Es sind verspätete Weihnachtsgeschenke, die wir euch jetzt überreichen und wir sind ganz erfreut, dabei zuzusehen, wenn ihr diese Weihnachtsgeschenke auspackt und euch darüber freut, jetzt den einen oder den anderen Schmuck oder das eine oder das andere Instrument in euren Alltag zu integrieren, damit ihr in Freude und in Leichtigkeit mit uns unterwegs seid, denn wir begleiten euch.

Wir sind bei euch, wir teilen eure Freude und wir schenken euch unsere Liebe. Wir segnen euch im Lichte des ALL-EINEN und ihr wisst, wann immer ihr unsere Hilfe braucht, dann sind wir für euch da. Ruft uns an und wir helfen euch. Ihr seid unsere geliebten Kinder.

Wir danken euch, wir lieben euch und wir segnen euch

Im Lichte des

ALL-EINEN.

Amen.

***

Gechannelt von  SAI MAHATMA Sabine Sophia Serafina anlässlich der Telefonkonferenz am 03.01.2016

.

Quelle: http://www.mahatma-netzwerk.de/das-netzwerk-fur-liebe-einheit-und-frieden/#more-7805

Neu eingestellt: Was ist bedingungslose Liebe – Teil 1

.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Durchsagen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Das Netzwerk für Liebe, Einheit und Frieden

  1. Pingback: Wir rollen für Euch den “roten Teppich” aus ! | Einfache Meditationen 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s