Ankommen bei sich selbst, klar sehen was ist, führt uns in die neue Zeit ein

Liebe Lichtwesen,

die letzten Tagen waren hoch schwingende Energien unterwegs, die mich immer wieder dahin brachten, mich auszuruhen und nach innen zu gehen, um meine inneren Wahrnehmungen mitzubekommen. Am meisten freut sich mein Hohes Selbst, wenn ich mich telepatisch mit ihm austausche. Da kommt dann sehr viel Energie und Liebe bei mir an, so als wollte es mich auf diese Weise in den Arm nehmen. Es bringt mir auch sehr viele Infos, die mir als Mensch unbekannt waren und sind.

Je mehr Zeit ich mir für diese Kommunikation nehme, umso mehr teilt es mir alles mit, was ich frage, wenn ich denn frage. Da ich bei dieser Verbindung soviel Liebe fühle, vergesse ich oft zu fragen und dann falle ich oft in eine Art Dösen bzw.Schlafen. Wenn ich dann aufwache, denke ich, ich hätte nur kurz gedöst, tatsächlich sind oft Stunden vergangen. Das passiert jetzt immer öfter.

Es geschieht gerade so viel auf den energetischen Ebenen an Veränderungen, und wir sind mittendrin, bekommen von der alten Erde kaum was mit und die neue Erde, unsere persönliche Zukunft entsteht dauernd neu aus dem Jetzt, so als wenn es immer so war und ist.

Eine sehr spannende Info bekam ich rein, dass ich als multidimensionales Wesen hier auf der Erde immer in einer Zeitschleife mich aufhalte, meine Hauptinkarnation habe ich in der 9. Dimension. Dies ist die letzte Dimension, wo man einen Körper ausbilden kann.

Von dort aus begleite ich mein Leben, diese Inkarnation hier auf der Erde. Dort bin ich ein Teilaspekt meines  Höheren Selbstes, mit dem ich mich als Mensch austausche. In dieser 9.Inkarnation bin ich mehr männlich und arbeite bei der GFdL !

Von dort aus begleiten wir den Aufstieg der Menschheit und sehr viele von uns Sternensaaten, besonders die hier lesen, wie ich gerade innerlich mitgeteilt bekomme, haben gerade auch da eine Inkarnation und begleiten von dort aus ihre persönlichen menschlichen Aspekte oder Anteile, die als Menschen hier auf der Erde inkarniert sind.

Wir sind selbst die Menschen von den Außerirdischen, mit denen wir auf der Erde in Kontakt treten wollen, bzw. auf die wir warten. Das ist mehr als man verstehen kann, und auch annehmen kann. Es gab mal eine Serie “ Mytria „, die Shana übersetzt hat, und als ich dies las, hatte ich das Gefühl, dass es real ist. Hier ist der Link: wo ihr darüber nachlesen könnt: http://www.torindiegalaxien.de/arkturia13/leben-erde0.html#301213

Jeden Tag findet ein Stück mehr Bewusstseinserweiterung statt und wer ähnliches erfahren hat, den bitte ich, mir auf diesen Text seine individuellen Infos als Kommentar einzustellen.

All dies wurde auch durch die Kommentare von Karin bestärkt, die immer mehr im Tagesbewusstsein mitgekommt, was sie auf den Lichtschiffen erlebt, siehe einen der unten eingestellten Kommentare von ihr und hier ein Link, wo sie sehr viele Kommentare unter dem Text, siehe Link, über ihre Erfahrungen auf den Lichtschiffen beschrieb, wofür ich ihr sehr dankbar bin : Das Zusammenführen von Dualseelen wie auch der Zwillingsflammen wird immer mehr verstärkt !

Ich erlebe täglich mehr, dass sich ein neues Lebensgefühl offenbart, was sich gerade ausbreitet und spontan gelebt werden will ! Das frühere Leben verabschiedet sich täglich mehr, durch eine Art Vergesslichkeit, die sich immer mehr breit macht. Das ist sehr angenehm und erlösend, wie es uns einhüllt und sich anfühlt!

Ich frage mich oft, ob ich all das Wissen von 3 D noch brauche, wo soviel davon schon lange überholt ist. Brauche ich noch all meine Erlebnisse und Erkenntnisse aus 3 D oder belastet es mich mehr, als ich es wahrhaben will. Es ist die Zeit, das alte Leben komplett loszulassen, und das neue Leben zu begrüßen, wo alles leichter und einfacher ist, da sich unsere Höheren Selbste immer mehr in uns offenbaren und uns gerne führen, wenn wir es denn wollen und auch zulassen! Es liegt nun an uns selbst, es zuzulassen !!!

Mittlerweile ist unser altes Leben immer weniger wichtig und ich bin glücklich darüber, denn so bin ich im jetzt und kann alles immer mehr und besser geniesen. Ich wünsche Euch ein schöne Zeit bei diese starken Energien, welche hier auf der Erde so viel verändern, um das Alte abzulösen und das „Neue“ zu verstärken !

In Liebe und Dankbarkeit zur Urquelle, meinem höheren Selbst und all den geistigen Helfern, die uns zur Seite stehen von Herzen von Charlotte

.

Neu eingestellt: “ Der Paradigmenwechsel geschieht jetzt “ von der Göttlichen Mutter und Engel Orakel der Woche vom 16. bis 22. Mai 2016

.

Einer der vielen wundervollen Kommentare  von Karin:

Liebe Charlotte

Vielen Dank für Deine interessanten und hilfreichen Beiträge !
Ja , ich habe diese Energien auch sehr gespürt und der Vollmond war auch sehr aktiv ! ! !

Ich hatte Dir nochmal kurz zum Thema Zusammenführung von Dual-Seelen geantwortet !
Nun will ich hier auch noch etwas sagen . Du hattest mich gebeten , mehr von meinen erinnerten Erlebnissen auf seinem Schiff zu schreiben,  das kann ich machen .

Es ist nur jetzt bei mir so , dass ich denke , dass es für mich besser wäre , ich würde mich NOCH NICHT an so viele schöne Kurz-Erlebnisse erinnern !

Ja , als es anfing , konnte ich das alles gar nicht wirklich glauben , es war zu verrückt ! Es waren immer nur ganz kurze bruchstückhafte Erinnerungen , die dann früh ins Tages-Bewusstsein kamen .
Irgendwann konnte ich das alles schon glauben und begann diesen Typen , der mir so viel schönes erzählte und mir so schöne Erlebnisse ermöglichte , sehr zu mögen !

Irgendwann offenbarte er mir dann , dass wir ein Paar sind und zwar schon seit Ewigkeiten !
Nun kamen die Zweifel natürlich zurück . . . aber mit der Zeit konnte ich sogar das glauben ! Ich war glücklich und zufrieden .

Eines Morgens erwachte ich früh mit 1 Million Schmetterlingen im Bauch und ganz furchtbar weichen Knien , sodass ich Schwierigkeiten hatte , mir Frühstück zu machen !
Ich wusste überhaupt nicht , was los war mit mir . . . !

Ein wenig später kam die Erinnerung ins Bewusstsein .
Ja , diese besagte Nacht war ich wieder per Astral-Leib dort oben bei ihm und wir haben zum ersten Mal „mit Anfassen“ getanzt , nicht wie sonst , wo jeder für sich tanzte . Und da passierte es dann , die Gefühle explodierten regelrecht , ich weiß wirklich nicht , wie ich das beschreiben soll . Ich verlor total die Kontrolle und war absolut machtlos ! Ich konnte mich überhaupt nicht dagegen wehren . . . und wollte es auch gar nicht . . . Wir schwebten irgendwie über dem Boden und haben die anderen um uns herum überhaupt nicht mehr gesehen . . . !

An mehr kann ich mich Gott sei Dank nicht erinnern !

Ich fühlte , ich hatte dort oben zum allerersten Mal in meinem Leben die wirkliche Liebe erfahren dürfen , die unendliche und völlig bedingungslose Liebe des Universums ! ! !
Es war einfach Wahnsinn , sowas habe ich hier auf der Erde definitiv noch niemals erlebt , das ist mit Worten einfach nicht zu beschreiben ! ! !

Ja und nun ist es so , dass ich ihn schmerzlich vermisse ! ! !
Ich weiß , liebe Charlotte , Du wirst sagen , na dann bitte ihn doch her zu kommen – ja – aber solange ich in diesem 62-Jahre alten kaputten Körper stecke , will ich das nicht , das schrieb ich ja schon .

Und niemand weiß , wie lange der Transformations-Prozess noch dauert , denn einen jungen und gesunden Körper transformiert man nicht über Nacht ! ! !

Also , wenn ICH jetzt noch einmal wählen könnte , ich würde wählen , mich NOCH nicht an zu viele Einzelheiten erinnern zu wollen ! ! !

Das ist natürlich nur meine Meinung !

In Licht und Liebe ! ❤😀❤😀❤

Karin

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Bewusstseinserweiterung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

35 Antworten zu Ankommen bei sich selbst, klar sehen was ist, führt uns in die neue Zeit ein

  1. ELOAH schreibt:

    Herzlichen Dank liebe Charlotte für Deinen Bericht.
    Mir geht es ziemlich ähnlich wie Dir – vor allem was das Abkoppeln aus der alten dualen 3D Matrix anbelangt. Das ‚alte‘ Leben, resp. die ‚alte‘ Persönlichkeit ist jetzt irgendwo ganz weit weg, als ob es nicht mehr wirklich etwas mit mir Selbst zu tun hat – so wie ein Film, den ich irgendwann mal gesehen habe – es ist noch eine ferne Erinnerung. Mein Alltag ist ja noch derselbe – die ganze Veränderung findet in meinem Bewusst-Sein statt – es ist die Erkenntnis und Annahme, ein Lichtwesen zu sein mit unbegrenztem Bewusst-Sein, welches jetzt entdeckt und erforscht wird.
    Meine früheren inneren Grenzen und Beschränkungen haben sich alle aufgelöst – da ist jetzt diese totale innere Freiheit – welche immer da war und nichts mit den äusseren Umständen zu tun hat.

    All die Erlebnisse als multidimensionales Wesen machen mich unglaublich glücklich – aber irgendwie auch sprachlos – ich finde kaum Worte dies zu beschreiben.
    Auf meinen Dimensions-Reisen wird auch sehr viel mit mir kommuniziert, aber es geschieht ohne Worte – telepathisch oder in Bildern.
    und sehr schön, wie Du das beschreibst, dass Du eigentlich in der 9.Dimension BIST und nun die Verbindung steht mit Deinem menschlichen 3.dimensionalen Bewusst-Sein und Du Dich quasi selbst begleitest. Das ist praktisch erlebte Multidimensionialität und wirklich vom Verstand NICHT zu begreifen – aber doch völlig real. Wir selbst sind wirklich die, auf die wir immer gewartet haben.
    Sobald sich unser Bewusst-Sein ausdehnt in höhere Dimensionen, erkennen wir uns selbst als die Engel und Meister, auf die wir immer gewartet haben.

    In den Büchern von Adamus St. Germain wird dies als der Merlin Effekt bezeichnet – im Neuen Bewusst-Sein löst sich auch Zeit und Raum auf und wir besuchen uns quasi selbst aus der Zukunft – genau so können wir auch in unsere Vergangenheit reisen und jede Situation Heilen – indem wir uns und alle Beteiligten segnen und Allen alles vergeben – so heilen wir unsere Zeitlinien –
    in Jedem JETZT

    Was für eine wunderbare Zeit – Herzdank an alle, die sich hier begleiten und mitteilen

    LIEBT EUCH FREI – HALTET DAS LICHT

    ELOAH

    • Liebe ELOAH,
      ich danke Dir für Deine bestädigenden, aufklärenden Worte, die vielen helfen, welche ähnliches erleben, es eher annehmen zu können. Für unser Tagesbewusstsein und Verstand ist das alles schwer nachvollziehbar. Ich habe durch mein höheres Selbst schon die Info erhalten, noch mehr und näher darauf einzugehen, jedoch darf ich noch ein wenig warten, was andere dazu selbst erlebt haben und ob sie sich trauen, hier darüber zu schreiben, was ich mir sehr wünsche.

      Du hast uns so viel uns mitgeteilt, dass ich es noch einmal als eigenen Text veröffentlichen will und da dann auch einige Fragen dazu stellen werde, weshalb ich mich heute mit den Fragen zurück halten. Erst einmal das zu verkraften, dass wir als geistige und körperlich mehrfach multidimensionale Wesen aus einer höheren Ebene uns selbst führen, ist wahrlich eine große Bewusstseinserweiterung.

      Vielen Dank für Dein Einbringen in diesem Bewusstwerdungsprozeß, in Liebe und Freude von Charlotte

      • Franziska schreibt:

        Hier liebe Charlotte
        schreibe ich nochmals ein Danke ,für deine Antwort .
        Es ist so schön zu wissen es gibt so viele „Menschenengel ,die auch so fühlen .
        Danke .
        Und es ist vollkommen wahr ,das unsere Schwestern und Brüder durch uns wirken ,manchmal sind es mehrere …und sie stehen „Schlange ..um mit wirken zu können !!!

        ..lächeln ,und darum nehmen wir auch so gerne die Umwandlung unserer Körper
        ( auch wenn sie manchmal unangenehm ist ) in Kauf .
        In Liebe ,in Einheit Franziska

  2. Ariadne schreibt:

    liebe Karin,
    deine Aussage,…einen jungen und gesunden Körper transformiert man nicht über Nacht…..
    verstehe ich nicht!
    .
    ich weiß, dass sich mein Körper mit Hilfe ALLER – alleine schon durch gesprochene Worte
    und Gedanken heilt.
    ICH BIN DU UND DU BIST ICH
    sich „hineingeben“ ins Leben ist gelebtes Leben
    .
    Heilung geschieht durch Freude, Dankbarkeit, bedingungslose Liebe
    Annehmen, so wie es im Moment ist

    daraus entsteht Freiheit – Freiheit bedeutet „heil sein“

    Ariadne

    • Liebe Ariadne,
      ich danke Dir für Deinen wundervollen Kommentar, welchen Du hier als Antwort auf die Zeilen von Karin eingestellt hast.
      Ich selbst nehme bei mir selbst auch eine Verjüngung wahr und als ich nachfragte, wie das ausgelöst wurde, teilte man mir mit, dass ich soviel hoch schwingende Energien durch meinen Körper leite und herunter transformiere, wodurch dieser Verjüngungsprozeß mit ausgelöst wurde und weiterläuft.

      Der Satz: Heilung geschieht durch Freude, Dankbarkeit, bedingungslose Liebe
      Annehmen, so wie es im Moment ist
      daraus entsteht Freiheit – Freiheit bedeutet „heil sein“

      hat mich sehr beeindruckt und ich frage Dich, ob dies aus Deinen höheren Ebenen Deines Sein Dir eingegeben wurde, oder Dir bewusst gemacht wurde, auf Grund Deines eigenen Erlebens. Das ist dann authentisch gelebte und bewusst wahrgenommene Spiritualität.

      Vielen Dank für Deine Bewusstseinserweiterung aus diesem Satz, der uns vieles lehrt, in Liebe von Charlotte

      • Ariadne schreibt:

        liebe Charlotte,
        danke für Deine lieben Zeilen — Du bist wunderbar !

        Aufgrund viel Zeit — da schon in Rente — hab ich viel ausprobiert und gelesen..
        Dieser Satz hat sich bei mir vom bisher „Erlebten“ und „Ausprobieren“ überzeugt,
        weil ich das jetzt schon eine Weile so lebe und diese Freiheit genieße!

        …ich wurde natürlich auch dementsprechend rausgefordert und hab mich allen Widrigkeiten gestellt!

        Von Herzen Ariadne

    • karinb14 schreibt:

      Liebe Ariadne !

      Von der neuen Ereignissen wieder mal überrollt ! Lach ! ! ! 😀
      Ja , mittlerweile ist dieser schon etwas ältere Kommentar von mir zumindest teilweise schon überholt ! Du hast irgendwie Recht ! Wenigstens fühle ich mich jetzt schon mal wie 20 Jahre jung und bin nur noch am Tanzen und bei all der Liebe , die ich jetzt geschenkt bekomme , zieht der Körper nach , davon bin ich überzeugt , grins ! ❤ 😀 ❤

      LG Karin

      • Ariadne schreibt:

        Herzlichen Glückwunsch – liebe Karin !

        …da wir ja alle vernetzt sind und“ Gedanken“ und „Vorgelebtes“
        im Netzwerk an Alle weitergereicht wird, können wir davon ausgehen,
        dass noch viele nachziehen….
        (auch wenn`s draußen anders aussieht)

        Wir haben viel dazu beigetragen, dass so viel LICHT auf die Erde kam,
        jetzt dürfen wir tanzen, feiern, lachen, Freude haben – so sei es –

        Von Herzen Ariadne

  3. LinLa schreibt:

    Liebe Charlotte,

    ich kann Deine Ausführungen sehr gut nachvollziehen, auch wenn ich persönlich (noch) keine (Erinnerungen an) Erfahrungen mit höheren Dimensionen habe …

    Aber was sich bei mir sehr ähnlich darstellt, ist diese Art „Vergesslichkeit“, ein Gefühl wie wenn alles „eben Er-/Ge-lebte“ mehr und mehr nur noch durch einen Nebelschleier zu fassen ist oder gar nicht. Die Dinge verlieren so schnell an Bedeutung, als wären sie überhaupt nicht gewesen …

    Das beobachte ich an mir schon seit ein paar Wochen ganz bewusst und STAUNE. 😉

    Schöne Pfingsten für ALLE.
    Sehr von Herzen ❤
    Evelin

    • Liebe Evelin,
      es freut mich, dass Du ähnliches erlebst bezüglich der Vergesslichkeit, besonders wie Du es beschreibst und es mit uns allen teilst, wodurch immer mehr der hier Lesenden es für sich annehmen können, dass dies als ein Teil des Weges in die 5. Dimension normal ist. Darüber bin ich sehr froh und dankbar, in Liebe von Charlotte

  4. marie-Luise schreibt:

    Liebe Charlotte,
    lese seit längerer Zeit Deine Seite auf Nebadonia
    u. kann vieles total bestätigen.
    Was sich bei mir seit nunmehr 4 Wochen zeigt,
    sind sehr starke undefinierbare Muskelschmerzen,
    auch die Nervenbahnen sind zum Teil mit einbezogen,
    vor allem morgens fühle ich mich wie „gerädert“.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
    Liebe Grüße Malu

    • tanja schreibt:

      Hallo Marie-Luise,
      ich kann das bestätigen. Ich hörte, dass das mit Umstellungen des physischen Körper zu tun hat.
      Liebe Grüße
      Tanja

      • marie-Luise schabel schreibt:

        Liebe Tanja,
        ich danke Dir für Dein Feedback.
        Meine Ärztin hat es schon als Fibromyalgie
        diagnostiziert, was ich allerdings auch
        nicht glauben kann. Hoffe, daß es nicht
        mehr allzulange anhält. Bis dahin heißt
        es den Schmerz annehmen.
        Liebe Grüße Marie-Luise

  5. Ishani Diana schreibt:

    Liebe Charlotte
    Danke für deinen so deutlich beschriebenen Wandel.
    Ich habe mich in letzter Zeit auch oft gefragt, ob ich eine Wohnung oder Haus in Alzheim habe, und einfach nicht mehr finde 😉
    Erinnern kann ich mich leider auch noch nicht. Ich werde andauernd bei meinen Meditationen in den Schlaf versetzt….
    Aber das Gefühl des EINS SEINS und der bedingungslosen Liebe, durfte ich 2012 im August erleben.
    Als ich eine Flotte von ca. 20 Raumschiffen, zwischen den Wolken entdeckte. Erst konnte ich kaum Glauben was ich sah. Ich fragte sie ob sie sich in 2 Gruppen aufteilen können und sie taten es.
    Dann kam eine Lawine der Guten Gefühle über mich, was mich den ganzen Tag über begleitet hat.
    Ich fühlte mich wie ein kleines Mädchen. Habe Luftsprünge im Garten gemacht, gelacht, geweint, geredet mit allem was mich anlachte. Dieses überwältigende Gefühle haben sich in mir so Eingebrannt, dass ich mit viel Humor und Liebe, die Menschen in`s Erwachen begleite.
    Für mich ist klar, dass wir aus der Zukunft kommen und unsere eigene Choreographie geschrieben haben, um dieses Spiel zu spielen.
    Ariadne`s Satz kann ich nur Bestätigen 🙂 Denn das was du Lebst und Ausstrahlst, ziehst du in dein Leben. Ich wünsche mir dass, alle Menschen so eine Erfahrung machen dürfen und dann auch den Weg der Vergebung, Freude und der Bedingungslosen Liebe folgen, um Heilung zu erlangen.
    In Liebe zu allem was ist
    Ishani Diana

    • Franziska schreibt:

      Liebe Diana ,
      Gratulation zu deinem gewählten Namen
      JA, auch mir hat sich das Mutterschiff gezeigt, schon vor ein paar Jahren. Und ich kann deine „Luftsprünge nachvollziehen ..

      Vor allem da wir die vergangenen Zeiten mit niemanden aus dem Herzen kommunizieren konnten .

      Doch nu, wo die geballte Weiblichkeit so stark präsent ist und noch mehr wird, machen Wir Göttinen Luftsprünge der Befreiung ….
      lass uns tanzen ,
      in Liebe zu Allen Franziska

      • Ishani Diana schreibt:

        Danke liebe Franziska
        Diana wurde mir von meinen Eltern gegeben und er fühlt sich für mich Goldrichtig an 🙂
        Da ich mich, von meinem Ego weitestgehend befreit habe, gab ich meine Personalien spirituell ab. Von da an nannte ich mich ISHANI (Frau) DIANA.
        Ishani kommt aus der Indianersprache der Navajo.
        Diese geballte Ladung an Weiblichkeit, musste ich erst mal lernen zu Leben 😉
        Ich bin eine Amazone (römische Jagdgöttin) 🙂
        Aber Tanzen liebe ich und Hoffe, dass die ganze Menschheit sich in Trance tanzt, um endlich auf zu wachen. Lassen wir die Trommeln vibrieren und uns Verzaubern.
        In Liebe zu Allem was Ist
        Ishani Diana

    • karinb14 schreibt:

      Liebe Ishani Diana , liebe Franziska !

      Ja , in Trance tanzen , das machen mein kosmischer Partner und ich schon eine Weile , erst nur „dort oben“ auf seinem Schiff und nun auch hier in 3D ! Es ist einfach WAHNSINN !

      Und dass „dort oben“ viel getanzt wird , überhaupt viel miteinander gelacht und gescherzt wird , das durfte ich ja schon erleben !

      Ebenso durfte ich „dort oben“ schon teilnehmen an einer Art heiliger Zeremonie ! Es ertönte sehr emotionale Musik , die Sprache war mir unbekannt , und Alle tanzten wie in Trance und schauten aus dem riesigen Panorama-Fenster , wo sich das Universum in all seiner Schönheit und Göttlichkeit präsentierte ! Auch da fehlen mir die Worte , das zu beschreiben . . . es war wie eine persönliche „Unterhaltung“ oder sogar Interaktion mit Gott – der Quelle alles Seins . . . ! WAHNSINN ! ! ! ❤ ❤ ❤

      Lasst uns tanzen , die Trommeln rufen schon lange ! Lasst uns im Tanz völlig miteinander verschmelzen , dann sind wir stark und besiegen alles Dunkle !
      Unser Licht leuchtet schon jetzt heller denn je ! ❤ 😀 ❤

      Das alles kenne ich noch aus meinen früheren Leben als Indianer , da waren wir noch nicht so getrennt von der Quelle !
      Und als Dank für Regen nach langer Trockenzeit veranstalte ich heute noch regelmäßig einen Regen-Tanz !

      In Licht und Liebe !

      Karin

      • Liebe Karin,
        ich danke Dir für Deine so einzigartigen Kommentare über Deine Erlebnisse auf den Lichtschiffen. Sie berühren mich zutiefst und ich werde auch dies demnächst posten, in Liebe von Charlotte

      • karinb14 schreibt:

        Liebe Charlotte !
        Ohne viel Worte : ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤
        In Liebe von Karin 😀

      • Ishani Diana schreibt:

        Liebe Karin
        Meine Sehsucht nach Bedingungsloser Liebe Leben, so wie du es beschreibst, ist riesig 🙂
        Es gibt einfach Rhythmen wo man mit muss, und Diese sind Erdend und Erhebend.
        Ich bin erstaunt über deine Offenheit und Freu mich für dich, dass du die Schwelle schon überschritten hast.
        Sobald ich meine Aufgabe als, Transformator für niederschwingenden Energien, erfüllt habe, werde ich meinen Aufstieg auch vollenden.
        Dann werden wir mit Franziska, Charlotte und all den Anderen hier anwesenden, in den schimmernden Kristallpalästen Tanzen, Lachen und Singen 😉
        Ich kann es kaum erwarten.
        In Liebe zu Allem was Ist
        Ishani Diana

      • karinb14 schreibt:

        Liebe Ishani Diana ! Liebe RoMana !
        Vielen herzlichen Dank für Eure lieben Antworten ! Genau das ist es , einer hilft dem anderen , wir teilen unsere Freude und somit leben wir die bedingungslose Liebe !
        ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤
        LG Karin

  6. BixRon schreibt:

    Oh, danke für die interessante Info.
    Vor einiger Zeit wurde mir mitgeteilt „DU 9“ – damals dachte Ich, das hieße vielleicht „DU NEU“ im Sinne von Erneuerung 😀
    Die 9. Dimension fühlt sich richtig an ❤

    Ich erkannte, dass es ein großer Unterschied für mich ist, WIE Ich an meinen Körper denke. Wenn Ich ihn ‚mein Körper’ nenne fühlt er sich an wie 3–D, wenn Ich ihn ‚mein AVATAR’ nenne, fühlt er sich leichter, größer und freier an.

    In einer Botschaft https://erstkontakt.wordpress.com/2016/05/08/botschaft-von-mahatma-voranschreiten-des-aufstiegs-eures-physischen-koerpers-durch-natalie-glasson-05-mai-2016/ las Ich neulich: „Ich bin der Avatar der Synthese“ Der Begriff AVATAR tut mir so gut ❤ und Ich habe den Eindruck, dass mein AVATAR den 3–D–Körper langsam und behutsam in sich aufnimmt (resorbiert) ❤

    Ich forschte einmal im Internet und fand Erstaunliches: Bedeutungen: http://wiki.yoga-vidya.de/Avatar
    Avatar (Sanskrit m.) Herabkunft; Inkarnation des Göttlichen auf der Erde, die ohne karmische Zwänge erfolgt, mit dem Ziel, die Menschen in ihrer Evolution und spirituellen Entwicklung weiterzuführen. Meist bezieht sich dies auf Inkarnationen Vishnus.
    Ein Avatar wird aus seiner freien Entscheidung heraus inkarniert und nicht weil er noch Karma zu bewältigen hat. Er kommt, um den Menschen neue Wege zur Selbstverwirklichung aufzuzeigen.
    Er ist dazu in der Lage, den Menschen seine göttliche Erkenntnis über einen Blick, eine Berührung oder durch seine einfache Anwesenheit zu übermitteln. Er befindet sich oberhalb der Dualität.

    Synthese: Vereinigung von zwei oder mehr Elementen/Bestandteilen zu einer neuen Einheit.

    AVATAR bedeutet für Mich: GOTT In Form, verkörperter Gott ❤
    Das ALL–EINE und ICH, Vater und Sohn, gemeinsam verkörpert ~ freu ~

    Letzte Nacht hatte Ich sehr interessante Träume. Ich wachte um 01:11 Uhr auf mit dem Traum, in einem Gewölbe eine weiße, runde Schaumgummi–Scheibe umarmt zu haben mit den Worten „Mein Knuddel“ 😀

    Dann wachte Ich nach 4 Uhr noch einmal auf und hatte von einem unlimitierten Wechsel über fast 5 Millionen Euro (etwa 4.986.000) geträumt. Vor einigen Tagen wurde „11 %“ gezeigt, seitdem habe Ich noch so einiges erlöst 😀

    Da waren mehrere Puppen(körper), eine davon, ein schöner Frauenkörper, war ‚ohne verderblichen Inhalt’ (Avatar). Alle anderen wurden zuerst zu weißen Eiern und dann zu klarem, reinem Wasser (Klarheit im Wissensspeicher der Seele).

    Anschließend ging Ich in diesem Traum nach draußen und konnte willentlich nach oben schweben um den Sonnenaufgang besser zu sehen.

    ❤ liche Grüße
    ICH BIN BIX ⭐

  7. Ane Mary schreibt:

    Liebe Charlotte und Ihr Lieben, die hier ihre Kommentare gegeben haben,
    ich DANKE Euch vom Herzen, für Euren Mut, hier Euer Erlebnisse/Erkenntnisse mit uns zu teilen. Ich erlebe es auch ähnlich, wie hier beschrieben wurde, einschliesslich der Vergessenheit.

    Was ich in der letzter Zeit beobachte, ist es, dass ich mich, wie durch eine durchsichtige Wand von der 3D Welt um mich herum getrennt fühle. In mir „schreit“ es nach dieser anderen, wundervollen Welt, in der alle Menschen sich in Freude, Harmonie und Einheitsbewusstsein begegnen und auch das Leben feiern, so dass ich mich immer mehr fremd hier in der 3D fühlte!

    Und da wollte sich schon mehrmals eine Sinnlosigkeit, Einsamkeit breit machen…Dann bekam ich innerlich, den Impuls – so sinngemäß: „Strahle die Bedingungslose Liebe, die in Dir ist, als Deiner Essenz überall, wo Du Dich befindest, wo Du hinschaust aus, und segne dabei alles, was Dir unter der Augen kommt!“ Und ich habe sofort gefolgt und auf einmal spürte, ich wie in mir die Energie der Liebe, der Freude, der Dankbarkeit sich ausdehnte und hob mich empor, und fühlte mich innerlich „zu Hause“!
    .
    Am Muttertag habe ich ein interessantes Erlebnis, den ich mit Euch teilen möchte – dieses mal – wo ich mich unter den Menschen befand. Meine Tochter und mein Enkel waren inzwischen auf dem Weg nach Hause und ich kam auch nach Hause. Jedoch bekam ich den Hinweis, wieder hinaus in die Stadt zu fahren… habe innerlich geprüft, woher es kam und siehe da, es war mein Höheren Selbst…

    Ich bin hin und habe mich bei dem Italiener draussen hingesetzt und schaute überall hin, wie die Menschen am Tische sassen und vorbei liefen…Dann bekam ich wieder den Impuls, wie oben beschrieben: Ich soll allen Bedingungslose Liebe aus der Quelle meines Seins und alle segnen, durch mein Blick! Das habe ich befolgt, und mir fiel danach der Blick auf ein Paar, der für mich von Anfang an schien, als wenn sie „herausragten“ von alle die am Tische saßen.

    Der Man strahlte mich immer wieder an und die Frau fing an mehrmals zu gähnen. Ich kürze jetzt ab: Es wurde so geführt, dass sie dann zu mir am Tisch sich setzten und wir unterhielten uns ganz offen und harmonisch. Die Frau gähnte immer mal wieder und sagte: „Ich weiß es nicht, was los ist, ich fühle mich so müde und erschöpft (es war um 18 Uhr).“
    Etwas später sagte sie, sie friert so…(sie war ziemlich dick angezogen und hatte noch ein Mantel auf der Stuhllehne). Draussen war es jedoch warm. Der Man hatte ein Hemd mit kurzen Arm…
    Sie hat sich dann tatsächlich den Mantel angezogen und hat sich entschuldigt, dass sie jetzt nach Hause gehen muss, weil sie so friert und ging dann auch!
    .
    Durch diese Erlebnisse, ist mir klar geworden, was wir jetzt „gerufen“ werden zu tun, da wo wir gerade sind. Und mir kam schon der Gedanke, dass ich diese Gefühle, die ich oben geschildert habe, die ich hatte, davon kommen, weil ich zwar die Erinnerung (Gott sei DANK) von dem, was ich aus der anderen höheren Ebene nicht so präsent habe, jedoch es zeigt sich durch dieser innere Sehnsucht danach!
    .
    Ausserdem ist mir klar geworden, dass wir in dieser Art, unser Umfeld „erheben“ können ohne, dass wir uns von dem kollektiven Schwingung herunterziehen lassen! Und so empfinde ich jetzt, wenn ich mich in der 3D bewege, nicht mehr diese niederen Gefühle, sondern, ich freue mich dabei mein Auftrag zu erfüllen!!! Einfach herrlich!!!!
    In Liebe und Verbundenheit
    Ane Mary

    • Liebe Ane Mary,
      ich danke Dir für diesen langen und wundervollen Kommentar, den ich in der nächsten Woche dann als ein Text einstelle. Vielen Dank für Deinen Dienst, den Du hier so genau beschreibst und den wir alle auf ähnliche Weise durchführen können. In Liebe von Charlotte

    • karinb14 schreibt:

      Liebe Ane Mary !

      Auch Dir herzlichen Dank für Deinen schönen Kommentar ! Freu ! Das stimmt , wir können wirklich unser Umfeld erheben ! Wir ziehen immer mehr Leute zu uns , die so fühlen wie wir und wir teilen unsere Erlebnisse ! Dankeschön ! ! ! ❤ ❤ ❤
      Licht und Liebe ! 😀

      Karin

  8. karinb14 schreibt:

    Liebe Charlotte !
    Ich bin total zu Tränen gerührt , weil Du meine Kommentare so lieb erwähnt hast und auch noch einen meiner Kommentare so wunderschön hier eingestellt hast ! ! ! Namaste , liebe Charlotte !
    Ich hatte am 16.Mai 2016 noch einmal kommentiert zu Deinem wunderschönen Artikel „Aktives telepathisches Sprechen mit unseren höheren Selbst , . . . “ Und ich möchte diesen Kommentar hier auch posten , weil seit meinem nun schon älteren obigen Kommentar große Veränderungen stattgefunden haben !

    Ja , liebe Charlotte , wunderbare Dinge geschehen einfach so und nur die Liebe macht es möglich !

    Ich schrieb , dass ich damals aus persönlichen Gründen meinem kosmischen Ehemann NICHT gebeten habe , physisch zu mir zu kommen , obgleich er es , ohne zu zögern , für mich getan hätte !
    Seit dem 29. April 2016 hat er eine ganz andere Möglichkeit gefunden , mich hier bei mir zu Hause zu besuchen und zwar per Astral-Leib ! Ich bin dann auch im Astral-Leib , wie das geschieht , weiß ich nicht , aber wir können völlig unbeschwert zusammen sein ! ! !

    Ich kann ihn „sehen“ , fühlen und sogar physisch spüren , obwohl physisch ja kaum was passiert ! Wie das geht , verstehe ich bis heute nicht , aber es geht ! Ich darf das Alles mit meinem Tages-Bewusstsein erleben ! Somit ist das Alles für mich jetzt absolut reell und nicht mehr „nur“ eine schöne Erinnerung ! ! !

    Ich bin jetzt wunschlos glücklich , er kommt regelmäßig , was will ich mehr ! ? Wir sind im 7. Himmel angekommen und ich bin wieder „zurück“ . . . ! ! !
    Wahre Liebe findet immer einen Weg ! Danke so sehr , Liebster ! ! ! ❤ ❤ ❤

    Danke Gott für diese Liebe !

    Wir haben sogar unser Hochzeits-Versprechen ( Auf dem Schiff ) noch einmal erneuert und ich hatte eine recht gute Erinnerung :

    "Wir sind nun eins vor dem Licht und in dem Licht – Bis ans Ende aller Zeit , bis in alle Ewigkeit !"

    Und anschließend begannen wir uns immer schneller zu drehen und dann schossen wir wie ein Blitz davon und waren plötzlich im Erdorbit , wir rasten mit unvorstellbarer Geschwindigkeit um Mutter Erde und irgendwann explodierten wir dort zu Millionen Lichtfunken ! ! !
    Es fehlen mir die Worte , zu beschreiben , was ich empfunden habe , es war einfach WAHNSINN !

    Und dieser Wahnsinn wartet auf Euch ALLE und noch viel , viel , viel mehr !

    Ich weiß genau , wie sich das jetzt anhört , aber DAS habe ich erlebt mit vollem Bewusstsein !

    Allerdings war das dann wohl doch zu viel für meinen kleinen Verstand !
    Wieder in 3D bin ich unhaltbar in Tränen ausgebrochen , mein Herz raste wie verrückt und ich verlor sogar kurz das Bewusstsein , aber zum Glück war mein Schatz mit mir zurück gekommen und konnte mich "trösten" ! ! ! ❤ ❤ ❤

    Ich weiß es genau , auch bei Euch Allen hier , die ihren Liebsten "dort oben" wissen , wird es zu solchen oder ähnlichen Erlebnissen und Kontakten kommen ! Irgendwann , wenn Ihr wirklich dazu bereit seid ! In tiefer Dankbarkeit verneige ich mich vor dem Göttlichen !
    Dankeschön auch an Dich , liebe Charlotte !

    In Licht und Liebe !

    Deine Karin

    • Liebe Karin,
      ich danke Dir für diesen einzigartigen Kommentar, den ich auch auf meinem 2. Blog demnächst veröffentlichen werde.Ich bin total gerührt und freue mich für Dich, dass Du im Astralleib mit ihm zusammen sein kannst. Das ist mehr als man fassen und verstehen kann. Da kommt wirklich tolle Dinge auf uns zu, in Dankbarkeit zu Dir, dass Du dies mit uns teilst von Herzen von Charlotte

      • karinb14 schreibt:

        Liebe Charlotte !

        Dankeschön ! Jetzt bin ich wieder gerührt ! Ich freue mich , wenn ich hier mit meinen Erlebnissen die Menschen in der Seele berühren darf und wenn ich Freude und Hoffnung auf eine wundervolle Zeit schenken darf !

        Spürst Du es auch , wir sind schon längst in der universellen bedingungslosen Liebe angekommen ! Wir möchten nichts weiter mehr tun , als Licht und Liebe zu schenken ! ! !

        Wie früher , als ich mit den Santinern unterwegs war , um Licht und Liebe überall hin zu bringen ! Namaste , liebe Charlotte ! Und Dankeschön , dass es Dich gibt ! ❤
        Die Liebe , die wir aussenden , kommt tausendfach zu uns zurück . . . ! ! ! ❤

        Von Herz zu Herz ! Ganz liebe Grüße ! ❤ 😀 ❤

        Deine Karin

        P.S. : Alles , was ich schreibe , wird immer von meinem Schatz "abgenickt" ! Er hat mir auch schon gesagt , dass er sich sehr über meine Lichtarbeit freut , danke Liebster ! ❤

      • RoMana schreibt:

        Auch ich bin voll gerührt und spüre ein tiefes Verstehen – Danke Karin, Danke Charlotte Umarme Euch!

        Ich freu mich schon auf was wir noch alles erLeben!!!! ❤ ❤ ❤

        Hatte heute früh Kontakt mit meiner/m DrachIn/en, wundervoll !!!

        HerzLicht und nochmals Drück
        RoMana

  9. Ane Mary schreibt:

    Liebe Charlotte,
    ich bekam den Impuls auf der Seite von Susanne Finsterle, – die den Kryon durch Lee Carol übersetzt – zu schauen und da möchte ich gerne ein kurzer Abschnitt wieder geben aus dem Channeling:
    „In Verbindung sein“ von 09.04.16, wo Kryon wunderbar zur Verjüngung sich äussert:

    „Und das erste wird die Fähigkeit zur Verjüngung und Heilung von Krankheiten sein – in euch selbst. Es beginnt zuerst bei euch selbst und weitet sich dann auf andere aus. Aber ihr Lieben, es beginnt bei euch. Ich hab euch anfangs gesagt, dass es für alle ist. Und ich möchte ebenfalls erwähnen, dass nicht offensichtlich sein wird, was es wirklich ist – es wird einfach geschehen. Wenn eure Intuition besser wird und ihr sie auch besser nutzt, und die Leute dann zu euch kommen und sagen: „Was tust du da, dass es funktioniert?“ habt ihr keine Antwort darauf. Ihr könnt nicht sagen: „Ich hab dies oder jenes getan“ sondern es wird einfach sichtbar sein.“

    Hier ist der ganzen Text zu finden:
    http://www.conradorg.ch/images/dokumente/kryon/2016/16-12_In_Verbindung_sein.pdf

    Auch am 02.04.16 hat er uns viele wichtige Hinweise gegeben, hier:
    http://www.conradorg.ch/images/dokumente/kryon/2016/16-11_Verschmelzung_mit_realer_Physik.pdf
    Ich finde sehr wichtig, das was Kryon gerade zu dieser jetzigen Veränderungen uns zu wissen gibt, was vieles für uns verständlicher macht, was eigentlich mit/in uns geschieht! Denn viele unter uns waren auch sehr verunsichert und taten sich noch schwer damit klar zu kommen…
    In Liebe und Verbundenheit und DANKE für Dein SEIN und TUN
    Ane Mary

  10. Marie-Luise schreibt:

    Liebe Charlotte,

    bitte keine weiteren Benachrichtigungen über neue Kommentare,
    sonst wird mein Postfach zu voll. Ich schaue lieber selbst ab u. zu rein.
    Danke liebe Grüße Marie-Luise

    • Liebe Marie Luise,
      ich habe darauf keinen direkten Einfluß, wie Du weitere Kommentarzusendungen abstellen kannst. Vielleicht gibt es diese Möglichkeit bei dem Dir zugesandten Kommentar, weitere Zusendungen abzustellen. Bitte schau mal bei Dir nach !
      Zusendungen kann man unter dem ersten Kommentar bestellen, es abzustellen habe ich dort nicht gefunden, ich hoffe es hilft Dir weiter, in Liebe von Charlotte

      • LinLa schreibt:

        Ihr Lieben,

        in jeder wordpress-Mail, die einen neuen Kommentar ankündigt, steht am Ende:

        „Möchtest du weniger E-Mails? Alle Folgekommentare abbestellen oder Abonnement-Optionen ändern.“

        Bei mir jedenfalls. So sollte es recht einfach sein, weitere Kommentare abzubestellen beziehungsweise andere Optionen zu wählen.

        ❤ Einen schönen Tag Euch allen. ❤
        Evelin

      • Liebe LinLa,
        ich danke Dir für diesen Hinweis, den ich selbst nicht geben konnte, da ich noch nie Kommentare als Mails bestellt habe. Ich hoffe, dass Marie Luise es mitbekommt, in Liebe von Charlotte

      • marie-Luise schabel schreibt:

        Hallo Charlotte u. LinLa,
        habe es mitbekommen,
        lieben Dank u. liebe Grüße
        Marie-Luise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s