“ Hinwegspülen unserer Schichten – Energie Update „

Liebe Lichtwesen,

wir sind gerade wieder in einer großen Verschiebung seit dem 8.8.16 und diese Veröffentlichung von Jenny, beschreibt, was wochenlang davor stattfand, weshalb ich es hier heute veröffentlicht, in Liebe von Charlotte

.

Neu eingestellt: L’Aura „Liebesbeziehungen ~ im fünf- dimensionalen Bewusstsein“

.

Geschrieben am 2. August 2016 von Jenny Schiltz

Übersetzung am 04.08.2016 von Kerstin/Kimama
.

Jenny:

Ich bat die Führer/Führung darum, mir die Energien- und das, was die Menschen durchmachen – zu erklären, auf eine Art und Weise, welche Sinn für mich macht.

.

Was sie mir zeigten, war eine verzierte Sandburg am Strand. Wellen brandeten heran und wenn sie „aufprallten“, wurden Teile und Stücke der Sandburg entfernt – die gesamte Struktur verändernd.

.

Was dadurch freigelegt wurde, war die schönste, glänzende/strahlende, rosa Muschel. Manchmal ergriffen die Wellen vollständig Teile der Burg und spülten sie fort. Ein anderes Mal schien es, dass die Stücke bestehen /unbewegt bleiben würden, jedoch nicht mehr in der Form, in der sie vormals gewesen waren.

Dies – so wurde mir gezeigt – ist unser Widerstand, das Leiden .. das Festhalten an dem, was nicht in Ausrichtung/Übereinstimmung mit unseren Seelen ist (die rosa Muschel).

.

Hier stehen wir nun – uns durch unsere Schichten hindurchbewegend. Jetzt ist die Zeit, um zu sehen/zu erkennen, wo wir uns der Hilfe widersetzen, welche versucht alles „wegzuwaschen“, was nicht LIEBE ist.

.

Achte/betrachte deine sich wiederholenden oder wieder auftauchenden Gedanken – dies sind deine Hinweise.

Jetzt ist die Zeit, um all den Mist fallenzulassen/ abzuwerfen – und es ist jener „Mist“, der uns davon abhält der/die zu sein, der/die wir wirklich sind.

Lasse deine Seele strahlen – dein Licht wird gebraucht und du wirst sehr geliebt.

Jenny

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Um eine „Spirit Guide Lesung“ oder eine „Aufstiegs-Führungs/Beratungs-Sitzung“ mit Jenny Schiltz zu buchen, gehe bitte auf/zuhttp://jschiltz.appointy.com/  Besuche die Facebook-Seite „Channeling the Masters“

https://www.facebook.com/channelingthemasters/um bezüglich der Energien auf dem Laufenden zu bleiben.   http://www.channelingthemasters.org.

Copyright 2016, Jenny Schiltz

Bei Wiederveröffentlichung, erhalte die Vollständigkeit/Unversehrtheit/Intaktheit dieser Information, durch genaue/exakte Weitergabe- wie diese hier vorgefunden wird – einschließlich aller oben angeführten Links und dem Link zu diesem Orginal-Post.

Vielen Dank.

** Wie bei allen Informationen, die wir bezüglich des Aufstiegsprozesses erhalten, ist Urteilsvermögen/Einsicht notwendig.

Wenn du etwas liest oder hörst und es resoniert nicht/es entsteht für dich keine Resonanz, lasse es einfach los und finde, was deine Seele JA! sagen lässt**

.

Orginaltext:

https://channelingthemasters.wordpress.com/,  https://channelingthemasters.org/2016/08/02/washing -away-our-layers-energy- update/

https://channelingthemasters.files.wordpress.com/2016/08/wp-1470155647301.jpg?

.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aufweckung, Bewusstseinserweiterung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu “ Hinwegspülen unserer Schichten – Energie Update „

  1. Pingback: L’Aura „Liebesbeziehungen ~ im fünf- dimensionalen Bewusstsein“ | Einfache Meditationen 2

  2. Kirstin schreibt:

    Ich finde das unfair. Gott geht’s gut, der geistigen Welt geht’s gut. Aber wir sind hier an der Front ganz alleine mit dem ganzen Mist. OK viele Leute haben klare Anbindung, aber sehr viele eben auch nicht… vielleicht sogar die meisten, ich weiss es nicht. Und die leiden, und wissen nicht, warum.

    Die Damen und Herren hinter dem Schleier dürfen mal diesen bekna… Pseudo „Freien Willen“ endlich als Ausrede ausser acht lassen und einfach nur helfen, wo sie merken, dass es erwünscht und nötig wäre. Derjenige aber, der gar nicht weiss, worum er bitten soll, kann es nicht. Das wäre wirklich mal Hilfe. Dann können sie ihre lustigen Ratespielchen ja immer noch spielen.

    Mich macht dieser Text nur wütend. Würde ich es besser können, würde ich es ganz sicher besser machen!

    • Liebe Kirstin,
      ich verstehe Deine Wut und so bitten wir gemeinsam darum, dass jetzt mehr Hilfe all denen zuteil wird, die nicht wissen, dass sie Gott oder jemand anderes um Hilfe bitten können, dass sie in Zukunft so geführt werden, dass sie einen anderen Menschen um Hilfe bitten oder den Gedanken, dass sie überhaupt um Hilfe bitten können und auch sollen, erst einmal erhalten !

      Da Gott, die Quelle in allen Menschen immer präsent ist, warum nicht dann die Menschen so führen, dass es ihnen bewusst wird, dass zu ihnen Hilfe kommt, wenn sie darum bitten !!! Ich bitte die Urquelle darum immer mehr Menschen auf diesen Weg zu führen, auch wenn es gegen den Inkarnationsvertrag ist, wo die Seele vor der Inkarnation extra unterschrieben hat, dass sie es alleine machen will, denn hier auf der Erde ist alles viel krasser, als man es sich aus den höheren Dimensionen jemals hätte vorstellen können!!!

      Daher bitte ich heute darum, dass diese Inkarnationsaufträge, wenn wirklich seelische und physische Not vorliegt, schneller einzugreifen, wenn die menschliche Umstände kein Auffangen des Inkarnierten ermöglichen und Hilfe sofort da ist, in Liebe von Charlotte

      • Kirstin schreibt:

        Danke charlottchen vielen Dank💖🌹

        weisst du, ich komme seit einiger Zeit irgendwie gar nicht mehr aus dem Weinen raus. Ich nehme schon seit einiger Zeit Tabletten, aber helfen tun sie nicht wirklich. Habe jetzt Termine beim Arzt und Psychologen. Ich hab jahrelang versucht, körperlich und psychisch energetisch bzw. alternativ oder homöopathisch zu arbeiten. Hat alles letztendlich nichts gebracht. Erst seit ich die Schulmedizin konsultiere, geht es viel schneller aufwärts. Zumindest körperlich. Jetzt versuche ich es mit der Psyche auch.

      • Monika schreibt:

        Ihr seid so zeitnah dran. Nicht mehr alles alleine machen zu wollen…genau das geht jetzt in die Heilung. Dann kann die Ohnmacht aufhören, sich für andere verantwortlich zu fühlen.

        Mein Freund fühlte sich heute z.b. dafür verantwortlich, dass ich Zahnweh hatte. Ich meinte nur „Wieso?“ Dauernd hab ich das Gefühl, er sitzt mir im Genick mit seinen ewigen Ängsten, als wüsste ich nicht selbst, was gut für mich und meinen Körper ist. Er macht es auf physischer Ebene, ich auf energetischer.

        Ich hab mir also heute Salbeitropfen gekauft und Ruhe war im Gebälk. Ich kann seine Sorgen immer wieder „riechen“ und ich will einfach nicht dauernd ungefragt bevormundet werden, auch wenn er’s gut meint.

        Das empfinde ich als Eingriff in meine Entscheidungskraft, also geht es wieder um das Thema Eigenverantwortung und Co-Abhängigkeit auflösen. Danke für Euren Wunsch nach oben. Gebe ich auch gleich mit ab die Absicht, dass jedem einzelnen der Weg zu Erkenntnis und Unterstützung gewährt wird, wenn es an Licht bzw. Bewusstsein „fehlt“.

        Noch immer wird Karma bearbeitet…da fehlt es auch an Durchblick, solang wir uns im Dunkel durcharbeiten. So zumindest meine Sicht der Dinge.
        Lg Monika

    • LinLa schreibt:

      Liebe Kirstin,

      bei mir ist natürlich schon auch Deine Message mit der Wut angekommen. 😉
      Aber vor allem hast Du mich mit der Form Deines Textes sehr zum Lachen gebracht.
      🙂 ❤ 🙂

      Deine Formulierungen sind Dir extrem gut gelungen, wodurch Weinen und Lachen hier sehr eng zusammen rücken … 😉

      Lieben Dank
      Evelin ❤

    • LinLa schreibt:

      ❤ ❤ ❤

  3. Kirstin schreibt:

    Liebe Monika 💖 Ich wollte noch nie alles allein machen. Aber da war nie jemand, der mir geholfen hätte. Auch jetzt nicht fühlbar für mich. OK, meine Freunde natürlich. Fur mich wurde es seit Wochen immer schwerer, als vorher auch schon.

    Das hat jetzt dazu geführt, dass ich gesagt hab Schluss jetzt. Ich sterbe immer mehr bei lebendigem Leib. Es muss sich etwas ändern. Ich mach hier nix mehr. Es reicht dicke. Ich will das Gefühl der Anbindung jetzt. Vorher mach ich nix mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s