Das Erhören und Integrieren des Schmerzkörpers von Daniela

Liebe Lichtwesen,

obwohl die Veröffentlichung schon mehr als 13 Tage her ist, ist dieser Text immer aktuell, denn nur wer all seine Schmerzpunkte erkannt hat und geheilt hat, bei den tiefergehende Gefühlen die Urquelle um Heilung gebeten hat, kann dann ganz unbedarft leben, befreit von unseren Altlasten.

Diesen Zustand wünsche ich uns allen, weshalb ich es hier poste, es gehört noch vor den wichtigen Text: LINK: Inneres Kind und die Verbindung in der Herzerfüllung   in Liebe zu Euch von Charlotte

.

.

Schmerzkörper- und Innere-Kind-Heilung, sowie energetische Hintergründe
Aufgabe der innerlichen Verfügungen an das Aussen

Auflösung der letzten Illusionen im Schmerzkörper/Emotionalkörper auf ätherischer Ebene

Wie Du den inneren Schmerz  empfängst, annimmst und befreist

.

Schmerzkörperheilung und energetische Hintergründe

.
Das, was immer so schön als Schmerzkörper bezeichnet wird,
ist in Wahrheit die Essenz aller ungeheilten, abgetrennten  und vermiedenen Emotionen, die Ihr im Laufe Eures Lebens ansammelt, welche Euch begleiten, um dann im Emotionalkörper (einem der ätherischen Körper) abgespeichert zu werden.

.
Vor allem in der Kleinkind- und Kindphase erfahren wir auf diese Weise schmerzlich, wie es ist, wenn wir in der Offenheit und Preisgabe waren, um dann in unserem Fühlen abgewürgt und ungesehen zu bleiben, weil die Erwachsenen selbst es meist nicht besser verstanden und das empathische Empfinden unbewusst auf Eiszeit geschaltet war.

.
In dieser kindlichen Ursprungsessenz der Unversehrtheit entsteht über solche Verletzungen des Feingefühls, die Angst vor dem Verlassenwerden, dem Alleinsein, dem Ausgeschlossensein von allem.

.
Hier finden die ersten erzwungenen Umprogrammierungen, Decodierungen, Abgrenzungen vom eigenen Sein, dem Ursprungskern statt.
Das Vertrauen wird durch Mißtrauen ersetzt, das kindliche Gefüge scheint zerstört.

Aufgabe der innerlichen Verfügungen an das Aussen

.
Der kindliche Kern verliert auf diese Weise mehr und mehr den Zuspruch an das eigene Innen und stellt sich aufgrund der künstlichen Schutzmechanismen den inneren Verfügungen, die das Aussen stellt und aufzeigt, zur Verfügung.

.
Das einst bewusste Erwachen in bedingungsloser Liebe wird zum künstlich errichteten Wall des Abgestumpftseins.
Hier nun an diesem Punkt der bewussten spirituellen Entwicklung, die das Leben in all seinen Facetten initiiert, werden wir immer wieder auf jene inneren Triggerpunkte des verletzten inneren Kindes zurückgeworfen, dürfen es annehmen, begleitend erfahren, erkennen und sehen.

.
Wir schaffen den Weg hinaus aus der Dumpfheit des Abgestumpftseins, zumeist über jene essenziellen Liebesverbindungen, hoch frequenten Partnerschaften und Freundschaften, die uns vom höheren Selbst an die Hand gegeben werden, uns in die tiefe Frequenz unserer Unversehrtheit zurückbringen, uns all den verborgenen Schmerz der Essenz wieder fühlen lasssen.

.

Auflösung der letzten Illusionen im Schmerzkörper/Emotionalkörper auf ätherische Ebene

.
Auf diese Weise werden uns die letzten Spiegelungen und Reflektionen all der inneren Themen wieder vorgehalten.

Hier, in der inneren Vertrautheit mit dem neu aufgebrochenen Kern des inneren Seelenseins dürfen wir neu lernen und uns erlauben, zu empfinden, in diesen Empfindungen zu schwelgen, Emotionen und Gefühle jeglicher Art wieder anzunehmen, uns diese selbst zu gewähren.

.
Alle Empfindungen, schmerz- wie freudvolle werden in das wahre losgelöste, frei von Defintionen, in uns verwurzelte innere Kind, eingelegt, resetet, neu ausgerichtet und auf unsere innere Befreiung abgestimmt.

.
Alles hängt mit allem zusammen und erst die Transparenz, Offenbarung und Öffnung aller Aspekte des inneren Kindes verbinden uns wieder mit der Essenz und höchsten Frequenz unserer Urkraft, mit welcher wir innerhalb der göttlichen Matrix schaffen und erschaffen können.

.
Jegliche Illusionen, die einzig Anhaftungen der ungesehenen, unaufgearbeiteten Emotionen sind, katapultieren uns in die wahre Frequenz des inneren Sehens auf allen sich durchdringenden Ebenen gleichzeitig.

.
Dies ist herausfordernd und doch geht die Wandlung in das wahre Innensein einzig über das Sehen dieses Schmerzes, der an sich bereits das verzerrte Abbild der einstigen ungesehenen Emotionen ist.
Hier im Annehmen von allem, findet das ätherisches System der 5-Körper hinein in das Gleichgewicht der Verschmelzung, kreiert die neue Wir-Form.

.

Wie Du den inneren Schmerz  empfängst, annimmst und befreist

.
Jegliche unangenommenen Emotionen und  Gefühle lösen in uns oft wallende Energien der Scham, des Unwohlseins, Nichtgewolltseins, Unangemessenseins aus. Was auch immer Ihr in Euch selbst negiert.

.
Wichtig ist es hier, um diesen Prozess nicht weiter zu verstärken, mit diesen wallenden Energien zu kommunizieren, in die Interaktion zu gehen.

.
Ganz frei, nicht drängend, heraus aus der Perspektive des Beobachters, des weichen fließenden beobachtenden Seins.

.
Nur auf diese Weise kann der Schmerz mit uns sprechen, kann er sich mitteilen, Phase um Phase der Vertiefung der schmerzvollen Impulse, die Fasern und Essenzen freilegen, sich offenbaren.

.
Wende Dich liebevoll dem Schmerz zu, statt davonzulaufen, Dich selbst zu ignorieren.
Es geht nicht wirklich um den Schmerz vor dem Du davonläufst, sondern um die Vermeidungshaltung etwas nicht anzunehmen, was längst in Dir verwurzelt, untrennbar mit Dir verbunden ist.

.
Auf diese Weise holt der Schmerz, das unaufgearbeitete strahlende Lichtwesen hinter der Mauer, Dich immer wieder ein, um Dich einzuladen, neue Pforten und Wege in Deine eigene Authentizität und Wahrhaftigkeit zu gehen.

.
Und ja, am Anfang tut es weh, weil Du es nicht gewöhnt bist, es ungewohnt für Dich ist. Doch gehe weiter und schaue, was geschieht.
In der Wandlung auf diesem Weg geschieht das innere Wunder der Selbst- und Seelenheilung des inneren Kindes, der Rückkehr zur einstigen Unversehrtheit, aus welcher Du niemals herausgetreten bist, die Du nur verborgen und vor Dir selbst verschlossen hast.

.
Hier ist sie die innere Freiheit, das Losgelöstsein, der innere Hafen Deiner eigenen Heilung, der Du bisher immer im Aussen nachgejagt bist.

.
Wende Dich Dir selbst zu, voller Aufmerksamkeit und in der höchsten Form der bedingungslosen Liebe.
Schenke Dir selbst mehr Vertrauen und werde zum Spiegel Deiner eigenen Innenwelt. Öffne Dich und blicke dahinter.

© Text empfangen 03.08.2016, Daniela Kistmacher

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE27 8605 5592 1802 4330 62
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Quelle: https://herzfeldverbindungzwillingsflammen.wordpress.com/2016/08/03/das-erhoeren-und-integrieren-des-schmerzkoerpers/

.

Neu eingestellt: Celia Fenn auf Facebook … „Auf die Plätze … „

Der Plasma Generator Blueprint ist ist da. FREIE ENERGIE FÜR ALLE 15/08/2016

.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Bewusstseinserweiterung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Das Erhören und Integrieren des Schmerzkörpers von Daniela

  1. Kirstin schreibt:

    Ja, so habe ich es erlebt, seit ich die Welt betreten habe. Und das kommt jetzt alles hoch.

    Darf alles sein. So lange hab ich mich nicht getraut, die Wut und den Zorn zu leben. Habe immer eher die anderen in den Mittelpunkt gestellt. Habe gedacht, wenn ich ein“gutes Mädchen“ bin…musste mich jedoch eines besseren belehren lassen. Ich habe auch dadurch nichts erreicht.

    Der Buchtitel heisst „Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin“ In der Hölle war ich bereits im Leben, was soll mir also noch gross passieren. Und das hilft mir grad sehr!

    Alles Liebe
    Kirstin
    .

  2. karinb14 schreibt:

    Liebe Daniela !

    Dankeschön für diesen berührenden Beitrag !

    Ja , das empathische Empfinden war auch bei meinen Eltern auf Eis gelegt . . . nun heul bloß nicht , bekam ich immer zu hören und so passte sich das Kind an und fraß den eigenen kleinen Kummer in sich hinein !

    Die kleine Seele wurde zugemauert ! ! !

    Ja und Kinder mit großem Kummer blieben total auf der Strecke . . . :
    Hut ab vor all denen , die trotz alledem noch hier sind und weiter machen . . . !
    Liebe Kirstin , ich freue mich über solche Frauen wie Dich ! ! ! ❤ ❤ ❤ Hut ab . . . ! ! !

    Und jetzt kommt Alles verstärkt hoch , oft auch mehrmals . . . da hilft nur eins : einfach heulen , wenn ich auch manchmal wirklich nicht so genau weiß , warum ! Denn eigentlich dachte ich , dass mein kosmischer Schatz und ich schon Alles an unverarbeitetem Schmerz "hoch geholt" hätten – manchmal weiß ich auch nicht , wo sowas dann plötzlich wieder herkommt . . . !

    Und die Wut und den Zorn und den Kummer rauslassen , das ist wichtig und tut sooo gut !

    Die Indianer machen das . . . das ist für sie ganz normal !
    Bei großer Trauer , z.B. der Verlust eines geliebten Menschen , gehen sie in den Wald oder in die Prärie und weinen und schreien ihren Schmerz und ihren Kummer aus sich raus . . . so laut sie können . . . die afrikanischen Völker machen das ebenso . . . !

    Nur WIR hier , die ach so hoch entwickelten und fortschrittlichen "Weißen" haben das verlernen müssen , weil wir ja ach so super und so allwissend sind , was sich schickt und was nicht !

    Das hat nun , dem Himmel sei Dank , ein Ende . . . jetzt dürfen wir wieder traurig und auch mal wütend sein und ALLE unsere Emotionen ausleben . . . ! Wir dürfen auch total fröhlich und albern sein – das bringe ich gerade meiner 13-jährigen Enkelin bei – da sie schon anfängt zu reden , dass albern sein schlecht sei und "unangemessen" ! ! ! Grrr !

    Grins ! Meine "Wut" z.B. kann man ablesen an der Anzahl von "r" in meinem Grrr :
    Grrr = kleines Zürnli
    Grrrrrr = mittleres Zürnli
    Grrrrrrrrrrr = größeres Zürnli

    Unsere Sternengeschwister haben auch ihre Emotionen und sie lassen sie auch raus , wenn es nötig ist . . . das erleben gerade all die , die wieder mit ihrem kosmischen Partner zusammen sind . . . diese Emotionen fegen Dich aus den Schuhen , bringen Dich an den Rand eines schwarzen Lochs , manchmal auch an den Rand des Wahnsinns und schleudern Dich mit Blitz und Donner und viel verrückter Liebe geraden Weges in den Himmel und zurück oder mal so ganz nebenbei zig Runden um die Erde ! ! ! ( wie mein Schatz ! ) Grins !
    Und dann fragen sie ganz unschuldig : "Alles okay mit Dir ?"

    Danke liebe Charlotte fürs einstellen !

    In Licht und Liebe ! ❤ 😀 ❤

    Karin

    • Liebe Karin,
      danke für diesen wundervollen und ausführlichen Kommentar, wo Du gerade Deinen „täglichen Istzustand “ beschreibst, der genau durch beide Vollmondtexte auf beiden Blogs von heute auch noch bestätigt wird.

      Das immer noch soviel hochkommt, liegt an den einströmenden Energien auf die Erde, die all dies im Kollektiv der Menschheit hochbringt und sich dann bei uns meldet, weil wir uns dafür bereit erklärt haben es für uns und das Kollektiv zu transformieren, wodurch aber auch alles vom Kollektiv mitbereinigt wird, wie mir innerlich mitgeteilt wurde.

      Da alle niedrig schwingenden Gefühle aus dem Unterbewusstsein sich jetzt zeigen, ist es ein rauf und runter und alles, was diese Gefühle wollen, ist von uns wahrgenommen werden und dadurch Zuwendung haben. Sende einfach nur „Liebe“ rein und dann loslassen und an die Engel zur Weiterleitung an die Urquelle geben und es löst sich auf und verschwindet.

      Heute geht das alles schneller und dadurch einfacher, gerade für uns, die schon den größten Teil unserer Gefühle geklärt haben. Manchmal ist auch Wut dabei, damit der heilige Zorn in uns hoch kommt und wir innerlich sagen: Es reicht mir, jetzt ändere ich was, damit ich mich in Zukunft besser fühle. Betrachte all Deine Gefühle der letzten Zeit einmal unter diesem Gesichtpunkt. Vielleicht hilft Dir das weiter, in Liebe von Charlotte

      • karinb14 schreibt:

        Danke , liebe Charlotte , vielleicht ist das ja auch der Grund , dass Emmy und ich mal wieder Problemchen haben ! Okay , gaanz viel Liebe darein und dann ist es irgendwann richtig gut !
        LG Karin ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s