Die NEUE ERDE ist eine Schwingung, die ZU DIR kommt, in Erwiderung auf DICH …

Lisa T. Brown „Worauf wartest du?“Posted by    am 17.8.16

 Von Lisa Brown, 08/15/2016 / Übersetzung Roswitha „Das Manuskript des Lebens“, Danke liebe Roswitha für Deine Übersetzung, in Liebe von Charlotte

Wie viel Zeit verwendest du darauf, dich auf einen anderen Moment zu konzentrieren? Auf einen Moment, der bereits in der Vergangenheit liegt? Oder auf einen Moment, der noch gar nicht gekommen ist?

.

Der schwierigste Teil daran die NEUE ERDE zu verstehen ist, dass WIR BEREITS DA SIND. Es ist kein Ort, keine Position, die irgendwann eines Tages kommt. Dieser Moment ist hier, überall um dich herum, dennoch musst du nach ihm Ausschau halten und du musst ihn aus deinem Inneren heraus erschaffen.

.

Die NEUE ERDE ist eine Schwingung, die ZU DIR kommt, in Erwiderung auf DICH … wenn du dich auf deine eigene allumfassende, vereinte Schwingung fokussierst, dann geschieht „ES“ automatisch … als Antwort auf dich und deine entsprechende Frequenz.

.

Dort angekommen gibt es keine Sorgen, keine Furcht, es gibt nur LIEBE und LICHT, und all‘ das kommt in jedem Moment aus deinem Inneren heraus. Es strahlt aus dir heraus. Das IST deine Merkaba, dein Aufstiegsgefährt in die 5. Dimension.

Obschon du nicht weg gehst (fährst/weil Gefährt). Du öffnest deine Augen, bist aufmerksam und ehrst dein höheres Selbst/die ankommenden Aspekte deines höheren Selbst AUS DIR HERAUS. Du gehst weiter, im Vertrauen auf das, was du bereits WEISST … unabhängig von der Wirklichkeit „da draußen“ oder dem, was sich dir zeigt/was dir gezeigt wird …

Es ist wirklich „hart“ auf all‘ die zu hören und zu schauen, die ständig sagen: „Eines Tages, dann … und dann … ist es soweit“ … wenn die Unterteilung/Trennung der Zeit/Vorstellung von Zeit nur im menschlichen Verstand/ in der menschlichen Matrize existiert. Eines Tages ist JETZT und HIER. Es gibt kein „Eines Tages, irgendwann, dann und dann“. Es ist ein Moment, der niemals endet.

Je weiter und länger etwas weg scheint, desto stärker wird der Trennungsgedanke untermauert. Zur Erklärung: Der Begriff Zeit bezeichnet die vom menschlichen Bewusstsein wahrgenommene Form der Veränderung(en) oder der Abfolge von Ereignissen. Diese Veränderungen begründen den Eindruck einer „Richtung der Zeit“, wie Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft oder gestern, heute, morgen oder das im Zusammenhang mit dem Aufstieg in die 5. Dimension oft gehörte Wörtchen „bald“. Um die Vorstellung von Zeit freizugeben, muss man am trennenden Zeitgefühl arbeiten. Zeit ist eine menschliche Erfahrung. Zeit existiert nicht.

Wir existieren nicht in einem von Menschen definierten Zeitgefüge.

Wir existieren „schwingend, im Vibrationsmodus“ und die NEUE ERDE verwirklicht sich in uns … in Erwiderung auf uns. WIR gehen jetzt hier … wir sind bereits gegangen. Wir sehen es, wir erleben es, wir teilen … VON DER NEUEN ERDE aus … wir sind mehrdimensionale Wesen, die hier und jetzt alle Reiche betreten können.

Du musst (und jede/r andere auch) mit einen eigenen Schleiern, deinen eigenen Beschränkungen, deinen eigenen Blockaden, Grenzen, Barrieren, Hindernissen arbeiten … die du (noch) in dir trägst.

DU bist die/der Einzige, die/der das für dich tun kann. Und du musst alle Vorstellungen darüber loslassen, auf irgendetwas warten zu müssen. Wir warten nicht (mehr) darauf, dass Aktivierungen oder Portal(tag)e oder die Sonne oder der Mond irgendetwas verändern.

ES IST ALLES DA. IN UNS. IN DIR. IN MIR. Wir sind die, auf die wir immer gewartet haben. Wir gehen in uns und entfernen die Glaubenskonstrukte, die diese Erwartungshaltung erschaffen und unterstützt haben.

.

DANN und nur dann existierst DU ALS DAS (dein eigenes) UNIVERSUM, ALS DAS GRENZENLOSE UND UNIVERSE/universale SEIN, das du wirklich bist … in deinem Körper … hier auf dieser Erde. Wir VERKÖRPERN die NEUE WIRKLICHKEIT. Hier und jetzt.

.

ES ist DA. Wir haben es eingeladen. Wir bringen es herein. Wir aktivieren es. Wir beleben es. Wir machen es uns zu eigen. Wir dehnen es aus. Wir weiten es. Wir bauen es aus. WIR TUN ES …. Es gibt kein „irgendwann und irgendwo dort draußen“ BIS DU ES ERSCHAFFST. ♥

.

Lisa Transcendence Brown-☼

.

Danke liebe Lisa für Deine klaren Worte, die alles auf den Punkt bringt, in Liebe von Charlotte

.

Neu eingestellt: L’Aura „Verschmelzung deines höheren Bewusstseins mit der Materie“

.

Quelle in englich: http://www.lovehaswon.org/ascension-spirituality/new-earth-is-a-vibration-that-comes-to-you-in-response-to-you

Quelle deutsche Übersetzung: https://dasmanuskriptdeslebens.wordpress.com/2016/08/17/lisa-t-brown-worauf-wartest-du/

.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Bewusstseinserweiterung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Die NEUE ERDE ist eine Schwingung, die ZU DIR kommt, in Erwiderung auf DICH …

  1. Surea Korinth schreibt:

    So ist es…

  2. Viktoria Antaria schreibt:

    Es ist bereits alles da……. Wenn wir unsere eigene Wahrheit finden, die alten Schichten in uns transformieren und nun unser Wahres Sein leben…… „Ich bin die Wahrheit, der Weg und das Leben“ wie uns Jesus lehrte. UNI VER(A) SUM Danke für Deine wahren Worte Lisa – ich bin ganz bei Dir. Alles Liebe Viktoria Antaria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: