Aufstiegs Meditation Version 2 (Lest bitte die Videobeschreibung) spiritscape

Liebe Lichtwesen,

ihr könnt diese geführte Meditation jederzeit durchführen, verbindet Dich vorher mit Deinem höchsten Selbst und von dort kannst Du Dich mit allen Menschen verbinden, die für den Aufstieg der Mutter Erde meditieren.

Ich danke Wolfgang für diese so schön gesprochene Meditation und bei allen Menschen, die sich in Meditationen regelmäßig einbringen. In Liebe, Freude und Dankbarkeit zu Euch von Charlotte

.

.

Veröffentlicht am 17.09.2016

Hallo Ihr Lieben,
dies ist also die zweite Version der geführten Meditation um den Aufstieg zu beschleunigen. Es ist mir sehr wichtig, dass ihr wisst, dass ich die Aufnahme einst nur für mich selbst erstellte habe, damit ich eine gewisse Struktur für meine eigene Meditation habe. Ich stelle sie anderen zur Verfügung, da es aktuell im Netz noch keine andere deutschsprachige Variante gibt.

Ich habe also nicht den Anspruch, dass sie für jeden passt und Preise gewinnt *lach*, auch wenn ich für Kritik dankbar bin und wegen der Kritik vom letzten Sonntag auch diese neue Version erstellt habe. Tatsächlich ist es eine Idee von mir, den Film nach der Meditation am Sonntag, wieder zu löschen und nächsten Samstag / Sonntag wieder so oder verbessert auf meinen YouTube Kanal zu stellen. Mir sind die Aufrufzahlen nämlich nicht wichtig, aber so würde jeder meiner Abonnenten immer wieder an die Aufstiegsmeditation erinnert werden und der Film würde nicht in meinen vielen anderen Videos untergehen. Ihr könnt also ganz unverblümt eure Meinung sagen und wenn ich die Kritik nachvollziehen kann – und auch für mich mit der Umsetzung eine bessere Version entstehen würde – dann bastle ich wieder eine neue Variante.

Zur Info:

In dieser Version ist wieder eine relativ lange Vorbereitungszeit integriert. Die eigentliche Meditation beginnt ca. bei Minute 16:36. Ich selbst starte also um ca. 17:45 Uhr. Der Unterschied zur vorherigen Version ist, dass ich das Atmen weggelassen habe, den Affirmationsmarathon etwas verkürzt habe, die Musik grundsätzlich lauter gemacht habe, die Musik in den Sprechpausen nochmals angehoben habe und die Visualisierungssequenz ein klein wenig gekürzt habe. Des weiteren habe ich am Ende ein etwas deutlicheres und positiveres Ende hinzugefügt. Die Musik (528Hz Solfeggio) blendet in einen meiner Lieblingssongs über, den ich erst vor ein paar Monaten auf einer Variante des Kodex der galaktischen Föderation gefunden habe. So kommt man mit ein wenig Schwung wieder ins Tagesbewusstsein der Illusion 😉

Ich hoffe ich konnte euch helfen. Mir selbst habe ich jedenfalls sehr geholfen, da ich nicht der Meister beim Thema Meditation bin und für jede kleine Hilfe dankbar bin und deswegen geführte Meditationen bevorzuge, wenn es um ein konkretes Thema geht.

Liebe Grüße! Wolfgang

Danke für eure Spende: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr…

Music: https://youtube.com/watch?v=ijeFD5l4EVY
Andere Empfehlungen für spirituelle Themen:
https://einfachemeditationen.wordpres…
https://einfachemeditationen2.wordpre…
https://liebe-das-ganze.blogspot.de
http://transinformation.net
https://dasmanuskriptdeslebens.wordpr…
http://paoweb.org/
https://nebadonia.wordpress.com

Danke für Eure Spende! 🙂
Bankverbindung:
Wolfgang Kerinnis
IBAN:DE91701696190000601519
BIC: GENODEF1ZOR

.

Neu eingestellt:  Die Wahrheit über das “ Cloning von Politker “ und vieles mehr kommt immer mehr ans Tageslicht der Öffentlichkeit

.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Meditation abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Aufstiegs Meditation Version 2 (Lest bitte die Videobeschreibung) spiritscape

  1. Pingback: Die Wahrheit über das “ Cloning von Politker “ und vieles mehr kommt immer mehr ans Tageslicht der Öffentlichkeit | Einfache Meditationen 2

  2. karinb14 schreibt:

    Lieber Wolfgang !

    Dankeschön für die schöne Meditation ! Sehr einfühlsam gesprochen und absolut brillant vertont , mit 528 Hz – der Frequenz der Liebe , unterlegt und am Schluss dann noch der Hammer mit der wundervollen Musik des Galaktischen Kodex . . . WOW ! Wirklich gut ! ❤ ❤ ❤

    Du sagst , dass Du offen bist für ehrliche Kritik . . . gut , dann traue ich mich mal . . .

    ICH habe mich ein klein wenig daran gestört , dass Du von einem "Lichtstrahl gen Himmel zum Göttlichen Vater und zur Göttlichen Mutter" sprachst . . . Gott , die Quelle von Allem was Ist , ist doch als Gottes-Funken IN uns ! Klar ist der Schöpfer AUCH am Firmament , denn ER ist ja überall , Er ist IN uns und überall um uns herum . . . ❤

    Selbst die Indianer richten in einer wundervollen Meditation AUCH einen solchen Lichtstrahl nach oben , aber in die Unendlichkeit des Universums ! ICH finde die Vorstellung wunderschön , sich nach der Verbindung mit dem leuchtenden Kristall-Kern von Gaia sich auch noch mit dem gesamten Universum zu verbinden ! ❤ ❤ ❤

    Das was Du gesagt hast , klingt auch wundervoll für diejenigen , die das so glauben . . . aber "Himmel" erinnert MICH persönlich zu sehr an katholische Kirche . . . Wie gesagt – nur meine Meinung , mehr nicht !

    Oder übernimm doch vielleicht auch das aus Cobras Event-Meditation , wo wir uns in unserem Seelen-Stern-Chakra mit der Quelle verbinden . . . DAS ist definitiv reeller ! ❤

    Ja , das Wort ETs mag ich auch nicht so dolle – obwohl Cobra auch so spricht ! Und unsere positiven Sternen-Geschwister , die wir immer wieder gerne mit hinzu bitten , freuen sich auch , wenn sie möglichst Alle benannt werden , zumindest die Wichtigsten ! Die physischen Plejadier , die den Erstkontakt durchführen , sind gaaanz dolle wichtig und die Aldebaraner , die Andromedaner möchten bestimmt auch in Deine Aufzählung mit rein ! 😀

    Grins – ich habe bestimmt auch noch welche vergessen . . .

    Lieber Wolfgang , das ist nur meine Sicht der Dinge . . . Alles in Allem hat mich Deine Meditation sehr berührt . . . und Du musst ja nicht perfekt sein , stimmt´s ? ❤

    In Liebe und Licht ! ❤ 😀 ❤

    Herzlich von Karin

  3. Irene schreibt:

    Zur Info:
    beim Betrachten des Meditationsbildes war mir aufgefallen, dass bis auf 1 Sternchen
    alle das auf dem Kopf stehende Pentagramm (Baphomet) zum Ausdruck gebracht hatten.
    Meine diesbezügliche Frage wurde auf dem Blog nicht freigeschaltet.

  4. Peter Reuss schreibt:

    Liebe Charlotte, ich habe in den letzten Tagen. Viel Zeit auf Deiner Site verbracht. Besonders berührt haben mich die Kommentare von Angeliki. Nur: irgendwann kam nichts mehr von ihr. Weißt du weshalb ?
    Ich danke Dir herzlichst
    Peter

    • Lieber Peter,
      da ich keinen direkten Kontakt mehr mit ihr habe, kann ich dazu Dir nichts sagen, sobald ich Näheres erfahre melde ich mich hier auf dem Blog. Ich weiß von ihrer Schwester, dass sie seit ca 9 Monaten sich auch von ihrer Familie getrennt hat, weil sich so wenig verstanden gefühlt hat. Beten wir dafür, dass sie wieder mit ihrer Familie in Konatakt kommt und dann werde ich auch erfahren, wo sie ist und ich werde auf ihre mailadresse Deine Anfrage senden, in Liebe von Charlotte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s