L‘aura: Die virtuelle Realität deiner Blaupause und deines Bewusstseins als Göttliches Licht

.

Die gütigen Lichtwesen, die Engel als welche ihr schon als euer Ursprungslicht existiert, orchestrieren den Ausgang des menschlichen Schicksals durch das Wechselspiel von Bewusstsein, welches in euch ist.

Euer Bewusstsein und eure Erfahrungen spielen sich im Netzwerk von Licht und Bewusstsein aus, welches in euch Ebenen an Bewusstheit triggert, die eure Wendepunkte markieren, eure Übergänge, eure Neubeginne und Abschlüsse.

Diese Form eures individualisierten Bewusstseins ist auf tieferer Ebene eures Unterbewusstseins das Setting (die Kulisse/ der Rahmen) eurer Wirklichkeit, auf die ihr jetzt programmiert seid.

.

.

Veröffentlicht am 11.11.2016

 

Wie ihr vielleicht bemerkt habt, versucht man eine Vielzahl an Veränderung zu bewirken und nichts passiert, dann eines Tages ganz plötzlich verändert sich alles in dir. Du siehst Dinge anders, du erkennst neue Wege des Seins.

Das setzt sich fort, weil Transformation und deine Entwicklung der Grund für dein Dasein in einem Körper ist.

.

An dieser Massenerfahrung teilnehmen, die eigene Erleuchtung triggern, während du durch die Momente fließt als ob du durch ein Labyrinth gehst. Eine Sache führt dich zur nächsten.

Dieses Labyrinth wirkt wie ein Labyrinth des Bewusstseins verbunden mit der Form, die die Gedanken und die Bedürfnisse deines niederen Selbst sind.  Für dein Höheres Selbst ist es eine vollkommen geführte Erfahrung des Bewusstseins, das das niedere Selbst von allem Schmerz und aller Trauer befreit, in welchem es ausschließlich als solches existiert.

Das mag sich anfühlen wie auf Autopilot zu sein und zu einem gewissen Maß ist es tatsächlich so. Das sind die Wendepunkte, die Momente der Bewusstheit, es sind die Bewusstseinsebenen, die du scheinbar erreichst und dann eröffnen sich dir neue Ebenen.

Das Loslassen und Zulassen, mit dem Bewusstsein zu gehen und mit zu fließen, ohne zu verstehen, was als nächstes kommt und warum dies oder jenes ist, ist das Loslassen des Habenwollens und der Bedürfnisse des niederen Selbst. Es ist die Hingabe an deine Blaupause, dein Design und all die Ebenen von Bewusstsein, denen du zugestimmt hast, sie dieses Mal zu erreichen, während du im Körper auf Erden bist.

Die Freiheit ist das Glück des Moments. Die kindliche Freude aller Momente.

Das ist keine Angelegenheit von “schaun wir mal”, von Ausprobieren. Während du bereits als diese Version in einer anderen Dimension existierst.

Du bist hier, dies in deiner Form zu verkörpern. Die volle Hingabe deines Egoselbst zu erlauben, dem Teil von dir, der mit den Erinnerungen und Bedürfnissen verbunden ist, die auf guten und schlechten Erfahrungen deiner Form basiert. Für dein höherdimensionales Selbst, das als dein Ursprungslicht existiert. Du als dein Höheres Selbst, Gottselbst.

Das ist die Verkörperung göttlicher Qualitäten und Werte.

Du existierst bereits als dieses. Was du als deine Zukunft ansiehst, ist NUR das erweiterte Selbst, das bereits existiert, in welches du dich bewusst ausdehnst.

Das ist der Prozess der Transformation deiner Form.

In sich hinein existierend als das Ewige Licht.

Das ist was gerade jetzt deine Form antreibt und bewegt.

Das mag sich zu Beginn anfühlen, als wärst du innerhalb einer virtuellen Erfahrung von Bewusstsein, worüber du keine Kontrolle hast. Das Du, das darüber die Kontrolle hat, ist dein Höheres Selbst. Deine Blaupause. Nicht dein Ego-Selbst, welches nur im Konflikt lebt und das ist, was Loslassen ausmacht im Feld deiner Bewusstheit.  Den Weg für dein vollkommen aufgestiegenes Selbst freizumachen, um bewusst verschmolzen als NUR der eine zu leben, den du als solchen kennst.

Du bist in den höheren Ebenen. Innerhalb dieses verbundenen Bewusstseinslichts. Unterschiedliche Ebenen von Bewusstheit erfahrend, die als fest erscheinen, oder nicht. Als das Ganze deiner Wirklichkeitserfahrungen. Das macht dich aus, deine Einzigartigkeit.

Fürs erste, lass noch mehr los. Entspanne dich noch mehr. Erlaube deinem Höheren Selbst damit fortzufahren, alles hervorzubringen, was als nächstes kommt und zu deinem Besten ist, in allen Momenten. Der strampelnde und schreiende Teil in dir (dein Ego) kann eine Pause aus seinem energetischen Elend gebrauchen wie du deinen Willen dazu nutzt, einfach loszulassen.

Indem du diesem holographischen Labyrinth, diesem virtuellen Lichtfeld, in dem du dich befindest, vertraust, begibst du dich auf den EINZIGEN Weg durch die nächsten Ebenen. Es wird einfacher, wenn du loslässt.

Das öffnet dich der GNADE und BARMHERZIGKEIT. Das ist das Bewusstsein wohlwollender Göttlichkeit selbst. Öffne dich zu empfangen. Das Design ist perfekt, die Anwendung deines Willens ist gefordert. Ich liebe dich!

Unendliche Liebe und Glückseligkeit!

.

Neu eingestellt: “ Adamu zum Ausgang der US-Wahlen „

und   Alexandra Meadors: Dringende Nachricht – 4. November 2016, Hörvideo + Text

.

Für alle, welche die letzten L‘ Aura Text noch nicht kennen, auf dem 1. Blog :

L‘aura: “ Lass davon los, wie die Dinge sein sollen und du betrittst die Unendlichkeit “ Text + Hörvideo

L’Aura: Wunder – in Ausrichtung auf die ewige Wahrheit – Dein höheres Selbst, Text + Hörvideo

L‘aura: Wiedergeburt in das Göttliche Bewusstsein – Das Licht, das Du bist, + Hörvideo

L‘aura: Neumond im Skorpion, 30. Oktober 2016 – Himmelstor – Ein Neustart

L’aura: Meditation ist ein Zustand des Bewusstseins ~ des 5 Dimensionalen Bewusstseins.

L‘aura: Der Wind der Veränderung – Tief ins Innere fühlen und mitfließen Text + Hörvideo

“ L’aura: Dein Lichtkörper und Dein Aufstieg ~ 5 Dimensionales Bewusstsein “ Text + Hörvideo

L‘aura: “ Ändern des Raum-Zeit-Kontinuums – Bewusstes Verkörpern des Lichts “ Text + Hörvideo

„Die Göttliche magische Metamorphose im Fünf-Dimensionalen Bewusstsein“ Text + Hörvideo

L‘aura: “ Der Vollmond im Widder am 15./16. Oktober 2016 – Die intensiven Wellen reiten ! Text + Hörvideo

.

Auf dem 2. Blog:

L‘aura: Bewusstseinsebenen, das Erdengefäß und die Unsterblichkeit vom 20.10.16, Text +Hörvideo

L‘aura: Verkörperung des Multidimensionalen Bewusstseins – Deine einzigartige Blaupause, Hörvideo + Text

.

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu L‘aura: Die virtuelle Realität deiner Blaupause und deines Bewusstseins als Göttliches Licht

  1. Kirstin schreibt:

    Silke Schäfer Video.einfach großartig. Das erleben wir grad

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s