Silke Schäfer: “ An der Schwelle zum 2017 : Fast alles ist möglich im Rahmen unserer Möglichkeiten !

.

.

Veröffentlicht am 27.12.2016

Feier zur Winter-Sonnenwende 22. Dezember 2016 mit Silke Schäfer (Vortrag 44 Min / Moderation),

Adriana Meisser (Channeling 55 Min) und

Armita Nikdin (Heil-Konzert 11 Min Auszug).

.

Du findest hier die gesamte Timeline:

VORTRAG VON SILKE SCHÄFER (44 Min):
An der Schwelle zum 2017, Schwerpunkt Uranus in Widder

– Das Jahr der Überraschungen und des Umdenkens

.
– Brilliante Ideen umsetzen
– Rundumerneuerung, egal was die Konsequenzen sind
– Neutralisation der Pole führt zur vorübergehenden Krise
– Der Blitz der Erkenntnis führt zu einer höheren Ordnung
– Vorübergehender Zusammenbruch des alten Zustandes
– Mach‘ Deine Sprünge
– Komm‘ raus aus Deinem Versteck

– Trau‘ Dich, die anderen zu schockieren
– Welche Kapsel willst Du sprengen?
– Fremdbestimmung durch Angst?
– Den Panzer des Geistes öffnen macht frei
– Das Schlafen aus dem 2016 ist vorbei
– Das Jahr der Pioniere
– Rebellen und Chaoten leben ihren Schatten, da sie sich von ihren Konditionierungen bestimmen lassen
– Befreiung von der eigenen Entfremdung
– Geistige Schau bringt Einblick in den Schöpfungsplan
– Überwinde Deine Schüchternheit, egal was die anderen denken
– Aufgaben und Arbeitsweise der Eingeweihten
– Gruppeneinweihung und kosmisches Wissen
– Vielen Trennungen und viele Paare, die neu zusammen kommen
Erwähntes Video „Licht – Der Weg nach Hause“ https://www.youtube.com/watch?v=CK6Vj…

CHANNELING MIT ADRIANA MEISSER (55 Min):

0:44:55 Adriana beschreibt ihre Arbeit als Medium
0:47:47 Publikumsfragen werden erklärt
0:49:48 Was kann ich persönlich bzw der Mensch für das Kollektiv tun? (Cerstin Voosten)
0:52:13 Weshalb heisst das Goldene Zeitalter ‚Goldenes Zeitalter‘? Was ist damit gemeint? (Priska Muheim)
0:55:24 Wie sieht das Schulsystem im Wassermann-Zeitalter aus? Wie bereitet man die neuen Kinder auf die neue Zeit vor? Wie können Lehrer/innen die neue Kinder im noch starren, veralteten Schulsystem stützen? (Sigrid Ladstaetter)
0:58:47 Magst Du ganz allgemein etwas sagen zu den neuen Kindern der Neuzeit?
1:06:09 Wie bringt man die goldenen Strukturen in die Landwirtschaft?
1:09:11 Wie kommen wir aus dem politischen Dilemma? Sollen wir wählen oder nicht?
1:11:54 Haben wir ein Dilemma in der politischen Landschaft?
1:13:44 Was denkt Saint Germain über die Arbeit von Adriana?
1:15:40: Sollen wir Fleisch essen?
1:17:39 Warum geschehen Gräueltaten an Tieren?
1:20:51: Warum gibt es Chemtrails? Wie können wir sie aushalten? Was können wir tun?
1:23:52: Was ist aus eurer Perspektive hier auf der Erde los ab 2017?
1:27:02: Wenn das Tempo bleibt, wie können wir uns dann entspannen?
1:29:55: Über Seelenabsprachen, Seelenverträge, Beziehungen und die Möglichkeiten, dass sich jetzt im 2017 Paare finden und andere auseinandergehen
1:34:06: Kann die Geistige Welt etwas sagen über die Vereinigung Avaaz?
1:35:32: Was können wir für unseren Lichtkörper tun?
1:37:56: Was möchtest Du uns zum Schluss mitgeben, vor allem für das neue Jahr 2017?

HEILKONZERT MIT ARMITA NIKDIN (Ausschnitt 11 Min)

1:41:58 Silke über Mantren
1:42:40 Armita über gemeinsames Tönen
1:43:51 Konzert von Armita Nikdin (Ausschnitt)

ABSCHLUSS

1:54:05 Dank, Fotos

Silke Schäfer: http://silkeschaefer.com/
Adriana Meisser: https://adrianameisser.com/
Armita Nikdin: https://www.armitanikdin.com/
Hotel Boldern: http://www.boldern.ch/

.

.

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Silke Schäfer: “ An der Schwelle zum 2017 : Fast alles ist möglich im Rahmen unserer Möglichkeiten !

  1. LinLa schreibt:

    Sehr empfehlenswert. Bringt ALLES super schön auf den Punkt. 😇
    Großartig. 🌟 Danke. 💚

    Evelin ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s