Schwingungsblockaden – Was ist als nächstes zu tun? – Transinformation – 17.04.2017

.

.

Veröffentlicht am 18.04.2017

Originaltext: http://in5d.com/vibrational-roadblock…
Deutsche Übersetzung: http://transinformation.net/schwingun…
Danke für eure Spende: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr.

.

Schwingungsblockaden – Was ist als nächstes zu tun?

gefunden auf in5D.com, geschrieben von Michelle Walling, übersetzt von Aoween

 

Herzlich willkommen beim Erlernen, wie du deine eigene Schwingungsfrequenz erhöhen kannst! Du wirst dich fragen, was du als nächstes tun kannst und hattest vielleicht auch einige unerwartete Herausforderungen, die dich veranlasst haben, dich zu fragen, ob du auf dem richtigen Weg bist. Was ist der nächste Schritt, um die Schwingung zu erhöhen und wann hören die Herausforderungen auf?

Als Teil des spirituellen Erwachens haben wir gelernt, dass die Welt in einer niedrigeren Schwingungsfrequenz existiert hat, die uns in einem Zustand der Selbstgefälligkeit eingelullt und in einem permanenten Schlafzustand versetzt hat. Vielleicht hast du viele Artikel über die Anhebung deiner Schwingung gelesen, wie z.B. „Wie du deine persönliche Schwingung anheben kannst“, und vielleicht Videos wie dieses von Gregg Prescott von In5d gehört, in dem erklärt wird, wie die Frequenz rund um uns erschaffen wurde und warum:

Während du niedrige Schwingungsfrequenzen umgewandelt hast, hat sich deine DNS langsam verändert, damit deine Zellen schneller vibrieren können. Dies hat deinen Zellen ermöglicht, mit Licht oder Plasma zu interagieren und die DNS in deinen Zellen hat begonnen, sich  zu verwandeln.

Durch Meditation verlangsamst du die Zeit, schaltest die Aussenwelt aus, gehst in dein Inneres, um deine Frequenz zu erhöhen. Du arbeitest an der Umwandlung von Energien der Angst (dicke, klebrige, dunkle Energie) und lernst, aus dem Herzen heraus zu arbeiten, anstatt aus dem Kopf und dem Ego. Das Bewusstsein hat sich mit deinen Zellen erweitert und du arbeitest an der Entgiftung und Reinigung deines Körpers, was ebenfalls deine Schwingungsfrequenz erhöht.

Es war nicht immer eine ungetrübte, fröhliche Reise zur Erhöhung deiner Schwingung. Ein paar Dinge sind vielleicht geschehen, seit du deine Reise angetreten hast. Zum einen kannst du bemerkt haben, dass du zu bestimmten Zeiten deine Arbeit zur Anhebung deiner Schwingung anhalten musstest, da sonst dein Körper nicht mit dem Geist Schritt halten konnte, der Geist aus dem Körper ausgetreten wäre. Das ist keine schlechte Sache, da viele Menschen durchaus „Out of Body“ (OBE) Erfahrungen haben. Dennoch ist es zweckmässiger eine Frequenz zu halten, die der Erde hilft, ihre Schwingungsfrequenz und ihr Bewusstsein zu erhöhen. Dafür müssen wir in unserem Körper geerdet bleiben. Die Bedeutung der Erdung ist zwingend erforderlich, weil sie uns mit der Erde und der Quelle in Einklang bringt und das ist eines der wichtigsten Dinge, die wir täglich tun sollten.

Eine andere Sache, die dir vielleicht passiert ist, als du einen hohen Punkt von Schwingung erlebt hast, dass du negative Wesenheiten angezogen hast, wie Motten das Licht. Das geschieht, weil die Wesen, die sich von unserer Energie ernähren beginnen als Kollektiv zu hungern, weil die Zahl der Menschen die erwachen und sie aus ihrem Leben entfernen, ansteigt. Wenn sie ein strahlendes Licht auf ihrer Ebene der Existenz bemerken, denken sie, dass hier der Tisch reich gedeckt ist. Sie versammeln sich und warten, dass das Mahl beginnt. Wenn du nicht aufmerksam bist, kannst du in alte Gewohnheiten zurückfallen, wie z.B. Streit, Eifersucht, Alkohol- oder Drogenkonsum. Diese Verhaltensweisen und Handlungen erschaffen Risse im Aurafeld, die gerade so gross sind, dass eine dieser Entitäten sich einklinken kann um deine Energie anzuzapfen.

Langsam beginnst du, wieder Energie zu verlieren und deine Zellen beginnen ein wenig langsamer zu vibrieren. Wenn dir das passiert, ist die gute Nachricht, dass dein Bewusstsein wach genug war um zu verstehen, was passiert ist, und viele ziehen sich wieder aus dieser Situation heraus und bewegen sich wieder auf den höheren Schwingungszustand zu. Du bemerkst auch, der Grund warum dir das geschah ist, weil deine Schwingung so hoch war, dass du bemerkt wurdest. Hab keine Angst wieder in diesen Zustand zurückzukehren, da du an einem bestimmten Punkt deiner Schwingungserhöhung für sie unsichtbar wirst. Das ist ein Spiel von einem Schritt vorwärts und zwei Schritten zurück, aber vielleicht kommst du auch bis zur obersten Stufe. Sei nicht zu hart zu dir wegen dieser Rückschritte, sie sind ein völlig normaler Teil des Lernens und Erfahrens durch den Schleier der Illusion.

Eine andere Möglichkeit ist, dass verborgene Dinge der Vergangenheit an die Oberfläche kommen, während du dich von niedrigschwingenden Teilen reinigst und sie klärst, und du mit grossen Veränderungen in deinem Leben kämpfst. Turbulenzen brachten ein wenig Chaos bis du imstande bist, die Dinge zu verstehen. Das war fast eine weitere Dunkle Nacht der Seele, aber du bist schon dort gewesen bevor du das erkannt hast, dass du einfach nur darauf achten musst, was hoch kommt und damit umzugehen wie der Krieger, der du bist.

Dann hast du vielleicht das Wiederholungsmuster erlebt. Manche Menschen, die diese Form erfahren, wurden als „bipolar“ bezeichnet. Das bedeutet, wenn Einzelpersonen Schwankungen von negativ zu positiv und zurück erleben, und deren Schwingung von niedrig zu hoch zu niedrig fluktuiert. Diese Personen sind sehr empfänglich für äussere Einflüsse, wie z.B. elektromagnetische Schwingungen, UV-Frequenzen, und Audiofrequenzen.

Dir ist vielleicht aufgefallen, dass es nötig ist, dass du dich aus einer Situation oder von einer Person zurückziehst oder auch aus einer Stadt, die dich mit niedrigen Frequenzen durch Türme und Radiowellen bombardiert. Die wichtige Sache ist zu erkennen, dass weglaufen das Muster der Wiederholung nicht verhindert. Es ist nötig, dass die Energien durch den emotionalen Körper gefühlt werden und auf eine Weise entlassen werden, sodass sie anderen nicht schaden. Heraufzufinden wie dies zu bewerkstelligen ist, ist einfach – durch Versuch und Irrtum.

Das „Was ist jetzt als nächstes zu tun?“ kann beantwortet werden, indem du feststellst, wo du dich jetzt gerade auf deinem Weg befindest. Die Meisterung dieser Inkarnation ist es zu lernen, wie du Schwankungen der Schwingungen ausbalancieren kannst, sodass du nicht so extreme Gegensätze erlebst. Du willst nicht aus deinem Körper austreten, ausser du führst dies absichtlich herbei, und du willst nicht wieder eine Dunkle Nacht der Seele erleben. Jetzt ist es Zeit zu lernen, wie du deine Reaktionen und Gedanken zu jeder Zeit besser kontrollierst, jedesmal wenn sie ausgelöst werden. Es ist auch Zeit, deinen Ängsten zu begegnen und aufzuhören, aus Situation oder vor Menschen zu fliehen, und stattdessen zu erkennen, woher die Energie kommt und sie auszugleichen.

Es ist Zeit, die Macht der Erde und des Kosmos zu nutzen. Der Geist/Verstand, der Körper und die Seele sind Schlüssel, das Potential zu erschliessen und die Schwingung und Energie in dir zu finden, die du wirklich bist. Das Geheimnis des Lebens ist nicht etwa „deine Schwingung anzuheben“. Doch die Anhebung führt dich an einen Ort, wo du deine einzigartige Seelenfrequenz entdeckst und dich auf sie einschwingst. Dies wird deine Verbindung mit deinem höheren Selbst, deiner Überseele und der Quelle stärken. Das ist die fortgeschrittene Arbeit, die zu tun ist, wenn du deine Schwingungsfrequenz erhöht hast. Jeder Geist klingt in einem besonderen Ton. Geh in dich, um deinen Ton zu fühlen oder zu hören und bemühe dich, mehr von diesem Ton in deinen Körper zu bringen. Wenn du dich fühlst, als würdest du dein eigenes Lied von Liebe und Harmonie singen, teile deinen Ton mit jedem und allem in deiner Realität und sieh, wie glücklich dich das macht.

Schliesslich, wenn du dich langweilst und unglücklich bist, du dich von allem getrennt hast, was du gemacht hast, um Spaß zu haben, dann ist es Zeit, dein Leben von einer höheren Perspektive her neu zu bewerten.

Ich hatte vor kurzem eine Live-Coaching-Session mit einem 67-jährigen Mann, dessen Leben aus Baseball, Jagen und im Wald rumhängen bestand. Er fand sich selbst allein, abgeschnitten von der Welt und sich fragend „Was kommt als nächstes?“

Nachdem ich ein paar Fragen gestellt hatte, spürte ich, dass er ein gutes Gespür hatte, zu identifizieren, was ihm schadet und er hatte sehr hart daran gearbeitet, diese Dinge zu beseitigen. Wir entschieden zusammen, dass es in Ordnung für ihn war, einige Dinge, die er zu tun liebte, mit einem höheren Bewusstsein, in Achtsamkeit und Verständnis zu tun. Zum Beispiel, vermisste er Baseball wirklich und  er wurde wirklich aufgeregt, als ich ihm sagte, er soll das Fernsehgerät einschalten und ein paar Spiele ansehen! Er weiss, wie er sich mit Hilfe von Kristallen schützen kann und dass er während der Werbespots den Ton ausschalten wird. Er wird ebenso mit seinem Pfeil und Bogen auf einen Hochstand zurückkehren, was er zu einer Zeit getan hatte, als er sehr glücklich in seinem Leben war. Bevor er das Tier schiesst, wird er telepathisch mit ihm und der Erde kommunizieren und um Erlaubnis bitten, das Leben des Hirsches zu nehmen. Er wird auch nur eine geringe Anzahl von Tieren in Achtsamkeit der Natur gegenüber erlegen. Während dies für Tierrechtsaktivisten und Vegetarier umstritten sein könnte, hat dieser Mann sein gesamtes Leben über nichts anderes gemacht, als seine Zeit im Wald verbracht, gejagt und Baseball geschaut, und als er damit aufhörte, hat er alle Freunde verloren und wurde zum Einsiedler und befand sich am Rande einer schweren Depression.

Der Fall dieses Mannes ist eine Lektion, wie du deine spirituelle Praxis in deinen Lebensstil integrieren kannst. Es zeigt dir, dass es wichtig ist, dass du etwas tust, was dich in deinem Leben glücklich macht, während du dich von 3D durch 4D zu 5D wandelst. Natürlich werden wir eine Menge von Dingen eliminieren, wenn wir uns aus dieser Realität bewegen. Doch für jetzt, schau genau, was du aus deinem Leben entfernt hast und danach, ob dich das unglücklich macht. Wenn du deinen Bank-Job quittierst und du kannst deinen Kühlschrank nicht mehr mit Essen füllen, dann wird es an der Zeit sein, dass du dir einen ähnlichen Job suchst, bis das Bankensystem zusammenbricht. Ein Verständnis dafür, wie man sich emotional vom System ablöst, wird dir erlauben das zu tun, in dem Wissen, dass du mit dem Einkommen für jetzt glücklich sein wirst. Einige Menschen können einfach nicht in Industrien arbeiten, die unser Leben kaputt machen, während manche diese Industrien von innen her infiltrieren müssen. Lerne, wie du Balance in deinem Leben erschaffst, und lerne, wie du eine negative Situation in eine positive wandelst. Wenn du es brauchst, dann tue Dinge, die aus spiritueller Sicht „No-Goes“ sind, moderat in Einklang mit deiner Intuition, deinem Seelenpfad und deiner Lebensgeschichte.

Die Herausforderungen werden nicht enden bis wir zur Quelle zurückgekehrt sind, um uns für eine neue Aufgabe bereit zu erklären. Doch durch die Integration der Weisheit unseres Höheren Selbst können wir von unserer Seele lernen, wie man das Spiel mit einem besseren Verständnis davon spielt, wie man in dieser Welt sein kann, aber nicht von ihr. Deine Absicht, dich von dieser Realität zu entfernen, wird die starke Kraft sein, um Gleichgesinnte über die Schwelle in eine neue Realität zu leiten, wo diese Kämpfe verschwinden werden. Für jetzt, tue das Beste, was du kannst, und nimm die steinschwere Last von deinen Schultern. Du gehst diesen oder einen anderen Weg, und gerade jetzt musst du tun, was dein Leben am einfachsten für dich macht, während du fortfährst immer höher zu steigen. Der Gesang deiner Seelenschwingung wird immer mehr verfeinert mit jedem Stein, den du fallen lässt.

Über die Autorin: Michelle Walling ist ein ganzheitlicher Life Coach, Autorin und Webmaster. In 2013 begann Michelle ihre öffentliche Karriere als eine spirituelle, metaphysische und esoterische Autorin für In5D.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Schwingungsblockaden – Was ist als nächstes zu tun? – Transinformation – 17.04.2017

  1. dakma schreibt:

    …. wunderbar…. vielen Dank…. das bestätigt mir meine Erfahrung…. nichts ist absolut richtig oder
    falsch auf dem spirituellen Pfad….. sehr klar die Geschichte mit dem Jäger….. seinen alten Freuden
    und seinmn -mit sich selbst liebevoll in diesem Übergang sein…..

    Was für mich noch die Frage ist…. es zu differenzieren…. wann geh ich aus dem Körper,um die Schwingung zu erhöhen…… und wie kann ich im Körper bleiben und ihn „mitnehmen“ ?

    vielleicht hat noch jemand Erfahrung und Hinweise?

    liebe Grüße
    Dakma

    • Liebe Dadkma,
      wenn du etwas geistig sehr bearbeitest und den Fokus darauf hast, dann bist Du mehr auf der geistigen Ebene und dann vergißt man seinen Körper, bzw man nimmt ihn nicht mehr wahr, dann bist du aus dem Körper. Ich hoffe, Du verstehst es, man ist dann in eine Art „Flow“ und ganz eins mit den geistigen Welten, in Liebe von Charlotte

  2. karinb14 schreibt:

    Hat dies auf Kosmisch-Irdische Partnerschaften rebloggt und kommentierte:
    Ihr Lieben !

    Hier ein sehr interessanter und erkenntnisreicher Text zum Thema Schwingungs-Blockaden , den ich gerne mit Euch teilen möchte , da Charlotte diesen Text nun auch eingestellt hat ! Ich zögerte noch mit dem einstellen , konnte mich nicht mal entscheiden , ihn zu lesen – und nun kommt er noch einmal zu mir – DAS ist immer ein Wink des Universums ! ! ! 😉

    Viel Freude und Erkenntnisse beim lesen ! ❤ ⭐ ❤

    Alles Liebe von Eurer A´Stena nebst kosmischem Schatzi

    • Liebe Karin,
      auch war erst am Zögern, doch dann wurde der Impuls verstärkt, weshalb ich es dann doch eingestellt habe, weshalb ich Dich da verstehen und es nachvollziehen kann, in Liebe von Charlotte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s