Was für eine alte Weise Seele in diesem Mädchen wohnt ….

Liebe Lichtwesen,

wie kann es sein, dass eine sechjährige so mit ihrer Mutter spricht ?

Doch das Gottesselbst von diesem Kind spricht auf diese Weise zu der Mutter auf so eine beeindruckende Weise, und das genau wurde uns vorher gesagt, dass die Kinder unsere Lehrer sein werden!

.

.

Veröffentlicht am 20.02.2016

Die Mutter filmt ihre 6-Jährige Tochter..
Bei 0:21 flüstert sie „Oh mein Gott!“ und du wirst genauso denken..

Ich bin total berührt durch diesen Film und kann auch sagen, dass meine eigenen Kinder in der Vergangenheit mir oft Wahrheiten gesagt haben, wo ich aufgehorcht habe.

Es ist halt wichtig, dass wir bereit sind, hinzuhören und es anzunehmen, obwohl wir wissen, dass diese Kinder noch garnicht auf der Erde die Lebenserfahrung haben, wissen sie um die Dinge, weil sie schon durch ihr Hohes Selbst gelebt und geführt werden, welche alle Weisheit in sich hat.

Ich wünsche Euch, dass ihr immer bemerkt, wenn Gott durch einen Menschen zu Euch spricht und er kann durch jeden Menschen zu euch sprechen, wie ich es selbst erfahren durfte, sogar durch sehr einfache Menschen, denen man es nicht zutraut und heute mehr denn je !

In Liebe und Dankbarkeit zu Euch von Charlotte

.

Neu eingestellt: Schmerz- und Emotionalkörperreinigung im Zwillingsflammenfeld

.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Beziehungsthemen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Was für eine alte Weise Seele in diesem Mädchen wohnt ….

  1. karinb14 schreibt:

    Liebe Charlotte !

    Ich habe dieses Oh-Mein-Gott-Video mit samt Deinem Text auf meinen Blog kopiert – beim rebloggen ist das schreiben in diesem schmalen Kästchen etwas „anstrengend“ , denn ich schreibe immer gerne ein Vorwort . . . ! 😉
    Dankeschön fürs einstellen ! ❤

    In Liebe und Licht ! ❤ ⭐ :star ❤

    A´Stena und Schatzi

  2. marona schreibt:

    Viele Kinder sagen solche Dinge.nur hört Keiner wirklich drauf. Irgendwann werden diese reinen Herzen kaputt gemacht weil die Monster nagen unaufhörlich dran. Mir ist es jedenfalls so ergangen. Offenbar sind die Monster auf dieser Welt stärker als die Liebe von gutherzigen Kindern (Menschen) . Versteh’s einfach nicht…denn auch in der Bibel steht doch,dass die Liebe die stärkste Kraft und höchste Macht wäre..doch warum kann diese Liebe dann das Böse nicht auflösen? Sondern eben umgekehrt. Das Böse zertrampelt alles LIebevolle und Gutgemeinte. Ich erlebe es seit bald 50 Jahren so und es macht Dich einfach nur fertig. Bist Du gut zu den Menschen, nutzen sie Deine Liebe und Kraft für ihre bösen Absichten aus oder plagen Dich bis Du krank wirst und stirbst.

    LG

    • Liebe Marona,
      so wie Du es hier beschreibst, hast Du es wahrgenommen, doch es gibt auch immer die andere Seite und es hängt im wesentlichen von Dir ab, welche Seite Du erlebst. Ab dem Moment, wo ich alle meine Urteile aufgehoben habe, habe ich sehr viele positive Erlebnisse gehabt und daher kann ich Dir nur raten, alle Urteile, auch gerade die verallgemeinernden Urteile aufzulösen um überhaupt für positive Erlebnisse offen zu sein. Do bist der Schöpfer Deiner Realität und die hängt maßgeblich von Deinem Denken und Urteilen, wie die Welt ist, ab. Ändere Du Dein Denken, und Du erlebst eine andere Welt !!!
      In Liebe zu Dir von Charlotte

  3. marona schreibt:

    Liebe Charlotte

    Es geht doch nicht um persönliche Gefühlswelten und Wohlfühlblasen. Jedenfalls mir geht’s um mehr, um die Wahrheit. Und wahr ist m.M.n. dass die Welt bzw. der Grossteil der Menschheit einfach überwiegend schlecht ist. Drum kann auch dieses Lügensystem immer noch wunderbar funktionieren. Das ist kein Vorurteil sondern täglich erlebte Realität. Und alles Ueble passiert auch , wenn ich positiv denke und in meiner kleinen Welt mal ein Lächeln ernte oder ein nettes Wort oder dasselbige austeile. Trotzdem sprühen sie täglich Gifte rum, trotzdem ermorden sich Verblendete gegenseitig und trotzdem bin ich täglichem Lärmterror ausgesesetzt, finde keine Arbeit weil sich Wahrheit nicht mit Lüge verträgt ,fühle mich nirgends wohl weil die Mehrheit der Menschen all den Lügen glauben und mich für bedrohlich und abartig halten,nur weil ich hin und wieder was Wahres sage. (und meistens auch nur wenn ich gefragt werde) Ich muss zusehen wie meine Neffen und Nichte vor die Hunde gehen und die Nichten meines Freundes ebenso. Die Nichte meines Freundes ist total abgestürzt und ich weiss auch warum. Ihr Elternhaus war der Horror , Schule machte auch nur Druck und sogenannte Schutzbehörden sind sowieso der letzte Graus hier. Was will man diesen jungen Menschen raten? Ich komme ja selbst mit dieser Welt nicht zurecht und verstehe sie deshalb nur zu gut.
    Ich muss auch zusehen wie meine Eltern langsam zugrunde gehen weil sie auf die falschen Menschen hören. Meine Empfehlungen werden bloss belächelt und abgewiesen. Mit all diesen Belastungen und diesem Leid bin ich völlig alleine und das seit Jahrzehnten. Hab‘ noch Vieles mehr zu ertragen. Kann nicht alles aussprechen weil zu persönlich. Nur ein kleines Beispiel. Meine Mutter weiss seit Jahrzehnten eigentlich dass ich eine Impfgegnerin bin. Eigentlich war sie noch die Einzige aus meiner ganzen Sippe,die in Impfungen auch keinen grossen Sinn empfunden hatte obwohl sie sich nie über die Hintergründe informieren wollte und mir diesbezüglich auch nix glaubte. Doch jetzt über Pfingsten schreibt die mir ein Mail und warnte mich darin eindringlich vor den gefährlichen Zecken. Ihr Arzt hätte ihr nahe gelegt ,sich dringend dagegen impfen zu lassen und sie hätte die erste Impfe bereits machen lassen. 3 Weitere würden folgen. Das war einmal mehr wie ein Faustschlag ins Gesicht. Jetzt weibelt sie in der ganzen Bekannt-und Verwandtschaft herum und will Jeden dazu bringen, es ihr gleich zu tun. Meine GEschwister werden 100%ig auf sie hören und schlimmer noch, auch die Kinder alle impfen lassen. Bin fast zusammengebrochen nach dieser Info und fühlte mich einmal mehr völlig hilflos und ohnmächtig. Sogar mein Freund ist fast ausgeflippt obwohl er sich sonst immer ziemlich neutral verhält. Er fand das auch völlig unverschämt von meiner Mutter uns damit zu belästigen. Er sagte nur: warum schreibt die das gerade Dir. Sie weiss doch wie Du darüber denkst.

    LG

  4. marona schreibt:

    Liebe Charlotte

    Es stimmt einfach nicht..dieses angebliche Resonanzgesetz. Heute Morgen ging es mir genau gleich beschissen wie gestern und ich bin heute von einem älteren Mann angelächelt worden. Kürzlich spazierte ich voller Frust draussen rum und doch liefen mehrere Hunde zu mir hin und deren Halter sprachen mich daraufhin auffällig freundlich an.
    An andern Tagen sind die Hunde wieder angriffig und die Menschen ebenso..und selbst Pferde sind schon durchgegangen als ich in ihre Nähe kam,aber ein paar Tage später wieder umgekehrt…sass auf einer Bank und ein Pferd kam wie ein Hund zu mir hin. Hab‘ ich vorher auch noch nie erlebt. Ich sehe null Gesetzmässigkeiten darin..es scheint bei mir alles zufällig zu passieren.
    Lieber GRuss

  5. Johann Freiberger schreibt:

    Das Kind wurde dressiert, so wie jedes Zirkustier.
    „Gib ein Küsschen“ ist der letzte Befehl, den ein Dompteur seinem Zirkustier (z.B. einem Seehund) gibt, bevor die Vorstellung zuende ist und die Zuschauer applaudieren.

    Einfach nur schade!

  6. Johann Freiberger schreibt:

    Hallo Marona,

    diese Monster haben keine Seele, es sind Maschinenwesen, die ihre Existenz geschickt verbergen. Wie heißt es so schön: „Des Teufels bester Trick ist es, den Menschen weiszumachen, er existiere nicht“.

    Durch Realitätsflucht ändere ich die Welt nicht, aber ich habe die Möglichkeit, aus den Umständen das Beste zu machen.

    Seelengrüße

  7. marona schreibt:

    Lieber Johann
    ich habe jetzt etwa 10 mal einen Text verfasst und jedesmal war er plötzlich weg. Letzter Versuch jetzt. Nebst diesen fremdgesteuerten Robotern gibt’s noch ne andere Sorte: stechender eiskalter Blick, meist blauäugig, ledrige Haut, wirken versoffen und verbraucht. Von dieser „Rasse“ geht eine Frequenz aus wovon mir übel wird. Kennst Du Jene? Frage mich wie ich mich vor Denen schützen kann,denn in letzter Zeit tauchen die wieder regelmässig in meinem Umfeld auf.
    LG

  8. marona schreibt:

    p.s: Viele dieser obgenanntenSpezies wirken auch ganz sauber(körperlich) und extrem energiegesättigt. Weder Gifte noch Strahlungen von Handys und Antennen scheinen die zu beeinträchtigen. Viele von ihnen besetzen Arbeitsstellen,wo sie viel Macht ausüben können. Aber es gibt auch Hausfrauen und Handwerker unter Denen. Aber auch diese, so ist mir aufgefallen, haben sofort eine Schar von Bücklingen um sich rum,die ihnen zu Diensten sind. Diese Sorte Mensch nimmt überall wo sie erscheinen,sofort den ganzen Raum ein und verdrängt alles Andere. Weicht man nicht aus, werden sie bösartig. Sie geben Blicke ab,die lähmend wirken und teilweise sich wie Messerstiche anfühlen. Wenn ich gezwungen bin, mit Denen einen Raum zu teilen und mich nicht unverzüglich aus deren Dunstkreis entfernen kann, dann stockt mir der Atem, gefühlt sogar das Blut , mir wird übel und ich verliere sofort Energie. Manchmal kann ich kaum noch laufen. Was sind das für Kreaturen,Johann?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s