“ Aktuelle Maya-Welle (23.08. bis 04.09.2017) – Gelber Mensch „

Liebe Lichtwesen,

da ich die hier aufgeführten Themen zum großen Teil selbst in der einen oder anderen Form  erlebt habe, bezogen auf meine letzten Tage bringe ich diesen Text für alle, um heute am Sonntag nochmal über die wichtigsten Punkte der Erkenntnisse nachzudenken. Für mich war es verblüffend, als ich es las. Ich habe da viel über mich gelernt, in Liebe zu Euch von Charlotte

Federgeflüster
.

Aktuelle Maya-Welle (23.08. bis 04.09.2017) – Gelber Mensch

Der Gelbe Mensch bringt uns Energien, die uns die Polarität verstehen und meistern lassen – die Kraft des freien Willens.

[Polarität = 2 gegensätzliche Pole, die einander bedingen – schwarz und weiß, hell und dunkel, Mann und Frau…]

Mit der Erkenntnis, dass die Polarität uns immer (mindestens) zwei Möglichkeiten zur Auswahl bietet, lösen wir automatisch Abhängigkeiten von äußeren Gegebenheiten – denn wir sind selbst verantwortlich dafür, welche Seite wir wählen!


Es geht also darum, beide Seiten ohne Urteile und Bewertungen zur Kenntnis zu nehmen, und beiden die gleiche Daseinsberechtigung zuzugestehen – und dann für sich selbst zu wählen, welche Seite der eigenen Identität und Wahrheit entspricht.

Bei denjenigen, die sich bereits nicht mehr von der Polarität bestimmen lassen, breitet sich in dieser Welle Weisheit aus. Wir werden zum „Meister“ unseres Lebens, setzen unsere innere Ausrichtung um. Diese Wellenenergie unterstützt uns darin, uns selbst zum Ausdruck zu bringen.

Bei denjenigen, die noch in Polarität (und Karma) verstrickt sind, werden Abhängigkeiten schmerzhaft vor Augen geführt. Muster werden verstärkt im Außen gespiegelt, um darauf aufmerksam zu machen – damit wir unser Leben selbst in die Hand nehmen!

Wir dürfen also selbst entscheiden, ob wir das Leben von der positiven oder von der negativen Seite betrachten und leben wollen.

Und wir dürfen erkennen, dass nur WIR SELBST dafür verantwortlich sind, welche Entscheidung wir (für uns) treffen!

Von Herzen, Claudia

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Quelle: https://www.facebook.com/Federgefluester/?hc_ref=ARQNualLz70F6oe2UmJBdxr-umfXSNOKC4VR2qbffIYI1mf4iOacaFlJLLGwFMMrrFk&fref=nf

.

Neu eingestellt:  Wochenrückschau, Lerneffekt und die heutige Einheitsmeditation um 18.11 Uhr, 21.11 und 3. 11 Montag früh

.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Bewusstseinserweiterung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu “ Aktuelle Maya-Welle (23.08. bis 04.09.2017) – Gelber Mensch „

  1. Monika schreibt:

    Auch das kann ich bestätigen. Meine Meisterprüfung ist morgen, da mir nunmehr zum 2. Male in diesem Monat ein Schreiben ins Haus flatterte, weil ich mir das Recht herausnahm, auf Urlaub zu fahren und ich dahingehend immer wieder mit „Störungen“ konfrontiert wurde. Ich komme an einen Punkt, der mich die Dinge gleichmütig annehmen lässt, meine Wahrheit in meiner Kraft stehend vertreten und die Konsequenzen zum Wohle meines Selbst tragen und dahingehend entscheiden lässt, auch wenn das bedeutet, nicht mehr nach der Pfeife anderer zu tanzen und mich an was viel Größeres hinzugeben im Vertrauen, dass mir der richtige Weg gezeigt wird. Keinen Maulkorb mehr umschnallen lasse und die Spiegelung erkenne. Hierfür hab ich mir 2 Steine organisiert: den Howlith zum Loslassen, zur Trauerbewältigung und für die Selbstliebe, auch um durchzuhalten und das Leben selbst zu gestalten und gegen negative Energien und den Herkimer Bergkristall, der Entschiedenheit, Präsenz, Stärke und Konzentration auf das Wesentliche bringt, auch Dinge auf den Punkt zu bringen. Keine Kontrollinstanz mehr über mir, die Authorität einfordert, weil ich zu meiner Authorität geworden bin. Lg Monika

  2. Monika schreibt:

    Liebe Charlotte bez. WordPress.com und WordPress. org hier
    http://sternenlichter2.blogspot.co.at/2017/08/eulenblick-n24.html?m=1

  3. RoMana schreibt:

    Absolutes Zeichen der Jetzt-Zeit!

    Ich darf dabei immer wieder lernen beide Seiten zuzulassen und andere Menschen nicht zu ver- oder beurteilen, weil sie gerade die unangenehme Seite wählen und ich die angenehme. Dass ich die angenehme wählen darf, weil ich die unangenehme so gut kenne….!

    Ich darf zusehen, wenn andere im Drama versinken und wieder schwimmen lernen…!
    Ich darf meine Position als Trauma-Drama-QueenTherapeutin aufgeben!
    Ich darf Trauer fühlen, wenn ich zusehe!

    Ich wähle Freude, Liebe, Humor, Leichtigkeit, Vertrauen, Fülle…….für MICH!

    pu´uwai kukui – HerzLicht und liebevoll Schatten fühlend
    RoMana ❤

    • Liebe RoMana,
      ich denke, dass wir alle daran arbeiten dürfen, so wie Du es hier aufgeführt hast. Nur verstehe ich nicht, warum Du nicht mehr als Therapeutin arbeiten willst, wo Du, wie auch wir am ehesten wissen, warum die Menschen das erleben, wie sie gewählt haben. Wir sind den Weg der Erkenntnis gegangen und helfen anderen ebenfalls damit, dass sie dies erkennen lernen. Ich würde mich freuen, wenn Du den Menschen weiterhin hilfst, zu erkennen, warum was geschieht, in Liebe von Charlotte

      • RoMana-Maria schreibt:

        Liebste Charlotte,
        ich habe nur im Falle meines eigenen Ehemannes – und meiner eigenen Dramen, die Position der „TraumaDramaQueen“ und der „TraumaDramaQueenTherapeutin“ aufgegeben.

        Ich gebe meine Position und meinen Auftrag hier als MenschIN und Intuitive SelbsthilfeHelferin, JenseitsSimultanübersetzerin, Orakel, Priesterin, Heilerin, Hagazussa (=Hexe) und Schamanin ganz sicher nicht auf!!! – liebe Charlotte. Diesem Ruf in mir, muss ich folgen, sonst wäre ich nicht hier auf Mutter Erde.
        Ich bin grade dabei eine neue Homepage zu kreiren! – die ist schon teilweise sichtbar unter http://www.charmed-shamanic-woman.at
        Ich werde verstärkt meinen Dienst tun, wo er gebraucht wird – ich danke Dir ❤ ❤

        Die Charmant-Schamanin
        RoMana 🙂

  4. RoMana schreibt:

    …..Anerkennung und Respekt….<3

    ggg, hatte ich noch vergessen!

    Umärmel und Drück
    RoMana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s