L‘aura: “ Ändern des Raum-Zeit-Kontinuums – Bewusstes Verkörpern des Lichts “ Text + Hörvideo

Liebe Lichtwesen,

ich bedanke mich bei L’Aura, welche die Durchsage aufschrieb, bei allen Geistwesen, die es unterstützen, bei Altana für die Übersetzung, und bei Wolfgang, der es so würdig vorgelesen hat und dieses Hörvideo erstellte. Ich wünsche Euch viele Erkenntnisse und die Wahrnehmung der wundervollen Energie, die es in sich trägt, in Liebe von Charlotte.

.

.

Veröffentlicht am 23.10.2016

Original in englischer Sprache: http://thenewdivinehumanity.com
Deutsche Übersetzung: https://einfachemeditationen.wordpres…

.

L’aura – Ändern des Raum Zeit Kontinuums ~ Bewusstes Verkörpern des Lichts

vom  17.10.2016

Du als Licht. Alles ist Licht. Du bist Licht. Alles, was fest erscheint in Dir ist lediglich ein Netzwerk verwobener Lichtpartikel, verbunden durch locker anliegende Lichtfäden.

Dieses Licht ist die Quelle.

Dieses Licht ist Ewig.

Dieses Licht ist Göttlich.

Dieses Licht ist Liebe.

Dein Bewusstsein beherbergt Deine Form, strahlt sie aus durch Deinen Lichtkörper, in dieses Raum Zeit Kontinuum. Dieses jetzige Raum Zeit Kontinuum scheint beschränkt zu sein durch Raum und Zeit.

Die Ausdehnung Deines Bewusstseins in das bewusste Verkörpern des Lichts befreit Dich aus diesem Raum Zeit Kontinuum. Heraus aus der vermeintlichen Dichte und Beschränkung.

Die Form, die Du in der 3. Dimension bewohnst erscheint fest. Die selbe Form (Dein Fahrzeug des Bewusstseins) in höheren Dimensionen präsentiert sich nur als Licht. Du existierst in allen Dimensionen zugleich.

Doch dein Bewusstsein scheint sich auf die Realität zu zubewegen, die jenseits von
Zeit und
Raum existiert und ist aber gleichzeitig auch schon darin verankert

Da es nichts gibt, wo Du nicht existierst, als das Licht, das ist.

Dein Bewusstsein, verbunden mit „Deinem Lichtkörper Du “ in höheren Frequenzformen, ist das Duplikat dessen, was als „Du“  in der festen Form erscheint. Bewusstes Teilnehmen an Deiner Transformation des Bewusstseins öffnet Dich für alle Möglichkeiten. Sozusagen Bewusstes Landen in einem anderen Raum Zeit Kontinuum ist eine Möglichkeit.

Existieren in einem anderen Raum- Zeit- Kontinuum als dem, in dem Du glaubst jetzt zu sein.

Verstehe, dass jeder Gaube, den Du hast, Auswirkung auf das Ganze hat.

Jedes Gefühl.

Jede Ebene der Wahrnehmung, die Du verkörperst, wirkt sich auf alles von Dir aus. Dies schließt das „Du“ in anderen Welten, Universen, parallelen Welten, verschiedenen Zeitrahmen und den vielen parallelen Versionen der verschiedenen Zeitrahmen mit ein.

Das neue Raum Zeit Kontinuum, das Du bewusst zu verkörpern beginnst, kann ein Du in einer parallelen Welt sein. Einer ähnlich zu dieser.

Es ist Dein Lichtkörper, durch den Du beginnst diese parallelen Welten zu besuchen.

Wenn Du Deinen Lichtkörper bewusst bewohnst und bewusst in ein anderes Raum Zeit Kontinuum reist, ob als Vergangenheit wahrgenommen (z.B. Atlantis) oder eine zukünftige Zeitlinie, änderst Du dich im Hier.

Ich habe viele parallele Welten bewusst besucht und existiere gleichzeitig in vielen Welten, vielen Existenzen, alles gleichzeitig.

Sobald ich mich bewusst darauf fokussiere, vollständig in einer Form in dieser parallelen Welt zu sein oder einem anderen Raum Zeit Kontinuum, sobald ich meine Aufmerksamkeit zurück in das Hier (welches verschwunden scheint, während ich vollständig eine andere Form in einer anderen Welt verkörpere) verschiebe, ändern sich hier die Dinge. Die Dinge ändern sich hier als Ergebnis des Verschiebens der Frequenz hierher.

Deine Verkörperung Deiner Frequenz wirkt sich auf alles aus, was Du betrachtest, worauf Du Dich konzentrierst, und signalisiert bewusst an die verschiedenen Versionen des “ Du “ die Information als Licht, das Du bearbeitest und durch das Deine Frequenz wirkt.

Konzentriere Dich auf Dich als Licht. Weil Du es bist. Konzentriere Dich auf Dich und Deine Form als Licht. Konzentriere Dich auf dieses Licht als Liebe, weil Du es bist.

Viele von Euch habe ich in parallelen Welten getroffen und habe Euch in einem oder mehreren Tempeln des Lichts willkommen geheißen, in denen ich existiere.

Jetzt ist die Verschiebung Deines Bewusstseins die Erweiterung Deiner Aufmerksamkeit. Dies geschieht durch das Freigeben all Deiner Geschichten und Anhaftungen. Dies erlaubt es Dir Dich tiefer mit dem Licht Du zu verbinden.

Welches Deine Freiheit zu den Welten des Lichts in Dir ist. In denen Du als Licht verkörperst. Dieses Licht ist Dein Göttliches Licht.

Dieses Licht ist Dein ursprüngliches Licht.

Dieses Licht ist die Quelle.

Dieses Licht ist Ewig.

Dieses Licht ist Göttlich.

Dieses Licht ist Bedingungslose Liebe.

In diesem Heiligem Licht halte ich Dich. In der stündlichen Aktivierung *Göttliches Aufgestiegenes Sein* bist Du gehalten im Ursprung allen Lichts, das Du Bist.

Du empfängst Frequenzen des Lichts, mit denen Deine DNA in Einklang ist. Dieses Licht ist das Ewige Licht, das Göttliche Licht. Das Quellen-Licht, das Du Bist. Als das Du bewusst zu VIBRIEREN beginnst.

Das ist das Göttliche Du, das Ewige Du und das Aufgestiegene Du. Vollständig das Licht verkörpernd, das Du Bist.

Ewige Liebe und Glückseligkeit!

L‘aura

.

Quelle: https://thenewdivinehumanity.com/2016/10/17/changing-the-time-space-continuum-consciously-embodying-light-2/

.

Für alle, welche den letzten L‘ Aura Text noch nicht kennen: Die Göttliche magische Metamorphose im Fünf-Dimensionalen Bewusstsein“ Text + Hörvideo

.

Neu eingestellt: Lahiri Mahasaya – Das Universum Gottes arbeitet für Dich – Teil 2/3

.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Bewusstseinserweiterung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu L‘aura: “ Ändern des Raum-Zeit-Kontinuums – Bewusstes Verkörpern des Lichts “ Text + Hörvideo

  1. Pingback: Lahiri Mahasaya – Das Universum Gottes arbeitet für Dich – Teil 2/3 | Einfache Meditationen 2

  2. Gabriele schreibt:

    Wenn Ihr nicht immer so „geschwollen“ schreiben würdet…so als könntet Ihr nicht ein einfach verständliches „deutsch“….wenn ich bereit bin für diese Bewusstseinserweiterung und verfolge da Euere Zeilen….d a s ist ein übertriebenes Gesäusel…könnt Ihr nicht normal verständlich rüberbringen….was Ihr erlebt und wie Euch geschieht? Immer diese abgehobenen, nicht nachvollziehbaren Erklärungen….meint Ihr, das ist uns hilfreich?

    • Kirstin schreibt:

      Meine Liebe Gabriele, mal abgesehen davon, dass man durchaus freundlicher und höflicher schreiben kann, als du es hier demonstrierst, kann ich dich sehr gut verstehen. Ich empfinde auch die von dir erwähnten Texte absolut hilfreich, grad in der Jetzt Zeit. Aber es darf eben für jeden was dabei sein.

      LG
      Kirstin

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s