Die letzten Magnetfeldabschwächungen dienen uns, um endlich aus den alten Erlebnisschleifen auszusteigen !

Liebe Lichtwesen,

in dieser Woche kam für mich der persönlichenoaa_xrays.12.12.15.2 Punkt, ab dem es körperlich wieder

.

langsam bergauf geht. Natürlich haben die Magnetfeldschwankungen vom letzten Wochenende und die letzten Tage wieder körperlich einiges ausgelöst, weshalb ich sehr schnell ermüdete und mir manchmal vorkomme wie eine alte Oma, doch innerlich ist in mir nur Freude und Glücklichsein, dass es endlich körperlich bergauf geht.

noaa_kp_3d.12.12.15.2Seit dem 16.11.15 habe ich mehrmals auf Messers Schneide gelebt, die Seele hatte immer wieder den Körper verlassen, weil der Körper zu geschwächt war. Ich habe dies bei vollen Bewusstsein erlebt und hatte keinen Einfluß darauf. Seitdem weiß ich, dass der Körper auch ohne eine Seele leben kann, jedoch fühlt es sich an, als wenn man ferngesteuert ist. Das Tagesbewusstsein, das Ego und Unterbewusstsein ist noch da, aber man fühlt sich total abgetrennt von Gott, was ein seltsames Gefühl ist, weshalb ich in dieser Zeit auch nicht soviel schreiben konnte.

Nur wenn die Seele im Körper war, war noaa_mag_3d.12.12.15.2die Anbindung da und es fühlte sich so was von

gut an. Ausgelöst wurde dies durch eine Überdosierung einer MRT Untersuchung von meinem Rücken. Da ich sehr viele Energien durchleite, hätte ich 15 Kg weniger Gewicht angeben sollen, was ich damals nicht wußte, weshalb ich es heute hier schreibe, für alle, die hoch schwingen und viel Wasser im Körper haben, was zur Abpufferung unserer Transformationsarbeit dient.

Ich habe auf der Haut und innerlich Verbrennungen 2. Grades erlebt, wo sich wochenlang alles wie rohes Fleisch angefühlt hat, auf der Haut waren Blasen und körperlich habe einen Energieabfluß gefühlt, wodurch ich sehr schwach war! Aus diesem Grund hat sich meine Seele immer wieder verabschiedet, was natürlich für einige Aufregung gesorgt hat, aber auch für Heilung, sonst wäre ich heute nicht in der Lage wieder hier zu schreiben, wofür ich allen, besonders der Urquelle und meiner göttlichen Führung sehr dankbar bin !

Wenn ihr in diesem Aufstiegsprozeß zugenommen habt, dann nur um die hereinkommenden Energien für andere Menschen herunter zu transformieren. Sobald die bevorstehende Umstellung des Finanzsystem sich manifestiert und das Grundeinkommen verkündet wird, ist der Zeitpunkt, ab dem wir langsam wieder an Gewicht verlieren können.

.

Dieses Abgetrenntsein von Gott erleben sehr viele Menschen, deren Seelen vor allem aus aus starken Schmerzen, Leid und Kummer und weil Menschen nicht auf ihre Seele hören, sich aus dem Körper entfernen oder weil ihnen Seelenanteile im täglichen Leben verloren gehen. Es geschieht bei Streit, Uneinigkeit und vielen Fersehschauen, vor allem wenn wir uns emotional zu sehr aufregen, gehen Herzens- und Seelenanteile verloren, weshalb wir jeden Abend unsere Engel darum bitten dürfen, diese wieder zu erhalten und jene welche wir von anderen Menschen erhalten haben, diese an jene zurück zu geben !

Wer die meisten eigenen Herzens- und Seelenanteile hat, ist sehr stark und in seiner Mitte, und fühlt sich eins mit Gott, wie ich es normalerweise in diesem Jahr besonders erlebt habe.

Die fortwährenden starken Energieerhöhungen vom 10. bis 11.12.15 haben wieder ein Thema  in mir sehr stark in Erinnerung gebracht durch persönlichen Kontakt, wo dies immer wieder auftauchte. „Wieso erleben wir immer wieder die gleichen oder ähnliche bedrückenden Ereignisse?“

Es liegt daran, dass zum einen unsere Seele etwas anderes leben will und es uns auf diese Weise mitteilt. Am meisten wirkt es, wenn uns ein nahestehender Mensch kritisiert, was uns dann herunterzieht und wir uns sagen, wenn wir schon offen dafür sind, “ dass es jetzt reicht!“ und wir beschließen, endlich was zu ändern! Sei es unsere Einstellung, wie wir in Zukunft darüber denken und, oder damit umgehen wollen.

Oder ob wir beschließen, diesen Menschen ganz zu verlassen, bzw. ihn oder sie gänzlich aus unserem persönlichen Umfeld zu entlassen, indem es zu einer Trennung kommt. Für ganz viele Menschen steht genau dies jetzt an, sich zu entscheiden, einen neuen Weg zu gehen, weshalb es jetzt in soviele Beziehungen kracht, bzw. uns innerlich bewusst wird, es muss sich was ändern, bzw. wir dürfen uns ändern, damit der Streit und die Disharmonien sich erlösen.

Denn sehr oft dient der Streit uns, damit wir endlich den Mut haben, uns zu trennen oder was zu ändern, genau dann, wenn es die Seele will.

Wenn wir jetzt nicht den Mut aufbringen, dann wird in unserem persönlichen Umfeld der Streit eskalieren, bis wir bereit sind. Die Seele will jetzt das „Neue “  leben und dazu braucht es unser Bewusstsein und Fokussierung, dass wir dies endlich erkennen und auch umsetzen !

Jeder ist da gefordert und hat nur bei sich zu bleiben und das umzusetzen, was sich uns innerlich mitteilt. Es braucht nur unsere Aufmerksamkeit und wir nehmen wahr, was jetzt dran ist, weshalb es immer wieder regelmäßig zu den Magnetfeldabschwächungen kommt, um Änderungen auf allen Ebenen zu forcieren und die Menschen immer mehr dahin zu bringen, das umzusetzen, was es jetzt gerade braucht.

In Liebe und Dankbarkeit zur Urquelle, meinem Hohen Selbst und allen Lichtwesen, die uns dabei unterstützen von Herzen von Charlotte

.

Neu eingestellt:  ” Die Menschen in Leichtigkeit zu entblockieren !” ist wundervoll

.

.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Göttlichkeit annehmen, Sonnenaktivitäten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Die letzten Magnetfeldabschwächungen dienen uns, um endlich aus den alten Erlebnisschleifen auszusteigen !

  1. S.M schreibt:

    Sobald das Grundeinkommen für alles gesichert ist wird vieles leichter.
    Bis auf Weihnachten haben wir ja nicht mehr lange hin – dann hat jeder wie Charlotte sagte das bedingungslose Grundeinkommen.

    Ich freue mich für uns alle

  2. Udo schreibt:

    Liebe Charlotte, danke für Deinen Beitrag.
    Was Du geschildert hast hört sich danach an, als wären Deine Zellen mal richtig durch „Feuer“ gereinigt und erneuert worden. Jetzt bist Du bestimmt eine Starkstromleitung ;o)).
    Für mich braucht es aber mehr als das Grundeinkommen, daher denke ich das dazu der globale Schuldenerlass kommt für alle. Halleluja!
    Liebe und Frieden,
    Udo

  3. xeneron schreibt:

    Danke liebe Charlotte für diesen erhellenden Beitrag und die Bestätigung meiner persönlichen Annahme, dass unser „körperliches Übergewicht“ einem ganz bestimmten Zweck dient und nicht die Folge von falscher oder zu viel Nahrung ist.

  4. Soffi schreibt:

    ich freu mich so, ich freu mich so ❤ dann mach ich jeden Tag Freudenfeste und Leuchtfeuer für uns alle 🙂 ich finde dieses Stückchen "größere Freiheit" haben wir uns aber auch alle verdient 🙂

  5. Nataliya schreibt:

    Liebe Alle,
    wer braucht eine Hilfe und Unterstützung bei dem Aufstiegsprozess? Die ist überall um uns herum. Nur bitten müssen wir.
    „“… Wir, die Arkturianer möchten mit euren Energien arbeiten, indem wir eure Energien neuverkabeln, während wir die Frequenz der Balance in euer Wesen aussenden und aktivieren. Ihr könnt uns einladen, persönlich mit euren Energie-Körpern sowie mit eurem physischen Körper zu arbeiten, um eine heilige Frequenz der Balance innerhalb von euch zu schaffen, die geeignet für euch ist und eure Existenz auf der Erde unterstützt…
    … Wir werden auch alle Energien, Gedanken, Gefühle und Illusionen auflösen, die ein Ungleichgewicht in eurem Wesen verursachen können…““

    „Liebe Arkturianer, ich erbitte eure Energie, um mit meiner Seele die Verschiebung innerhalb meines Wesens mitzuschaffen und die Existenz der Balance zu manifestieren. Ich nehme eure liebevolle Unterstützung an, mir dabei zu helfen, meine herrliche und prächtige Reise als Teil der Menschheit auf der Erde zu erkennen, während wir eine Welt der Liebe schaffen. Ich bin die Balance des Schöpfers innerhalb aller Aspekte meines Wesens und sende sich ausdehnende Balance aus. Liebe Arkturianer, bitte löst alle Bereiche der Unausgeglichenheit in meinem Wesen auf, damit ich mich vollständig in einen Raum der Liebe bewege. Ich danke Euch.“

    Voller Text:
    http://torindiegalaxien.de/1215/0natalie.html

  6. Agnes B. schreibt:

    Danke liebe Charlotte

    und danke allen die hier zusammenkommen. Gerade ist mir als würde ich dich schon lange kennen … Am Samstag habe ich mich ( mein Wesen) gesehen wie es von einem Ort im Universum soviel Energie bekommt … Energie die durch mich auf der Erde ankommt, in die Erde geht … ja durch sie hindurch … gestern und heute taucht der Christus auf … im Bezug auf mein Erleben … seit 2 Wochen ist meine Emphatie stärker als je zuvor und ich hatte das Gefühl erdrückt zu werden von Energien, die mit mir nichts zu tun haben … immense Ängste kommen an und ich kann mich kaum entspannen … ich hatte sozusagen eine Angst und Panikattacken Erkrankung mit allem drum und dran über 20 Jahre meines Lebens … und jetzt da ich das Gefühl hatte wieder viel freier zu sein und in Bewegung zu kommen spüre ich die Angst davor das es wieder losgeht , das sich das wiederholt … die ganze letzte Woche war ich in diesem Thema Angst vor Krankheit, Angst vor … vor dem das sich alles wiederholt … wie kann ich mit diesen Ängsten umgehen … mein Kopf schmerzt seit letzter Woche und ich muß ganz viel liegen…
    In Wellen läuft das 2015 ab .2014 war ich in Gefilden von tiefem Loslassen und ganz oft einfach im Sein geborgen.
    Ich spüre gleichzeitig meine Bereitschaft das Neue , mein Neues zu erschaffen … die Kraft der Manifestation erwacht sehr deutlich seit Monaten in mir und ich spüre das da was gereift ist …. am 10., und 11. November spürte ich deutlich das sich jede/r ein ureigenes Leben erschaffen kann und darf und ich freue mich so sehr auf unsere Kreationen, deren Einzigartigkeit und Besonderheit uns alle so beglücken werden …
    Danke für deine Aufmerksamkeit . Danke für dein / euer Dasein .
    Seit tagen höre ich in mir : ich bin bereit. Das war auch schon vor 2 Wochen da.
    Danke Agnes A.
    P.s Ich fühle die Liebe für meine Eltern so sehr . Ich fühle das ich trotz aller „Ereignisse“ der Vergangenheit als ihr Kind angekommen bin. Und ich bin froh das meine Mutter noch lebt und ich noch mit ihr sein kann wenn sie und ich es so wollen….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s