Die Einheit wartet auch euch “ vom Engel Amenuvor

Die Einheit wartet auf Euch

Ihr Lieben, ich grüße euch.

Ich bin Amenuvor, der Engel der Einheit,

und ich möchte jetzt meine abschließenden Worte an euch richten

Das Feld von einheitlichem Bewusstsein öffnet sich für euch. Das Feld von einheitlicher Energie wird für euch bereit gehalten, so dass ihr eintreten könnt, so dass ihr die dualen Felder hinter euch lassen könnt und zurückfindet in die Einheit, aus der ihr stammt.

Diese Einheit wartet auf euch.

Der Weg in die Einheit ist ein längerer Prozess. Das lässt sich nicht von heute auf morgen erledigen, weil euer gesamtes energetisches Feld darauf eingeschwungen werden muss und das kann schon einige Zeit dauern.

Ich möchte euch jedoch noch einmal darauf hinweisen, meine Lieben, die Türen sind offen.

Wir erwarten euch und wir freuen uns, wenn ihr mit uns in dieses energetische Feld von Einheit eintaucht und spürt, dass das eure Wahrheit und eure Wirklichkeit ist, dass ihr zurückfindet in das, was ihr wahrlich seid.

Wir sind alle in großer Freude und natürlich auch in großer Aufregung über das, was jetzt geschieht. Auch für uns sind die Dinge manchmal nicht sofort erkennbar. Auch für uns gibt es immer wieder Überraschungen, weil plötzlich Informationen auftauchen, die vorher verborgen gewesen sind, weil plötzlich Entscheidungen anstehen, die aus anderen Ebenen

vorbereitet wurden und plötzlich auf dem Tisch liegen.

Wir alle sind in großer Freude und tiefer Dankbarkeit für diese Veränderung, die jetzt geschieht, weil sich das gesamte System vollständig verändert.

Das Bewusstsein des getrennten Seins, die luziferischen und satanischen Ebenen fallen immer mehr in den Staub, verlieren an Macht  und Einfluss und was danach zu sehen ist, ist die Freude und die Leichtigkeit, die Einheit und der Frieden, die wir wahrlich sind.

Wir alle heißen euch willkommen auf diese Ebene des Seins und freuen uns mit euch in Liebe, Einheit und Frieden verbunden zu sein.

Wir segnen euch. Wir lieben euch im Lichte des

ALL-EINEN. Amen.

***

gechannelt von SAI MAHATMA Sabine Sophia Serafina anlässlich der Telefonkonferenz am 06.09.2015

.

Quelle: http://www.mahatma-netzwerk.de/die-einheit-wartet-auf-euch/

.

Neu eingestellt: Fünf Zeichen, dass unsere Emotionen uns nicht länger kontrollieren

.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bewusstseinserweiterung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Die Einheit wartet auch euch “ vom Engel Amenuvor

  1. Fluß schreibt:

    Danke ❤

    Tula hat einen interessanten Link weitergegeben:
    http://buddhismus-schule.de/inhalte/artenvonleid.html

    """ – das Leid der Veränderung. Manchmal empfindet man die sich ständig ändernden Lebenslagen als interessant und abwechslungsreich, oder man erfreut sich an einem bestehenden Zustand. Doch in dem Augenblick, in dem wir versuchen, an angenehmen Eindrücken festzuhalten, ist Leiden schon programmiert. So sehr wir es auch wünschen – nichts kann dauerhaft bleiben, jede Situation und jeder Zustand löst sich wieder auf, und letztendlich zerrinnt alles zwischen den Fingern. Daher machen die Erklärungen über das Leid der Veränderung darauf aufmerksam, wie leidvoll es sein kann, von veränderlichen Dingen andauerndes Glück zu erwarten. """

    Das erleb ich auch ständig wenn Programme gelöscht werden bzw. Felder verschwinden/sich ändern – Resonanzen andere sind.
    Dann kann ich nicht euphoristisch fröhlich sein.
    Das Wissen, daß es in einem arbeitet erzeugt Dankbarkeit.

    🙂

  2. Veronika schreibt:

    Guten Morgen, liebe Charlotte !
    Hier ein kurzer, aber wichtiger Channelauszug von „Saint Germain“ durch Barbara Bessen Newsletter Sept. 2015 bzgl. dem Feld der Einheit :

    ….. Der Weg in die Einheit war früher eher beschwerlich. Heute ist der Weg mit viel Unterstützung von Wesen gepflastert, die nicht mehr physisch einen Leib bewohnen. Wie fühlt es sich an, in der Einheit zu sein? Gut? Vielleicht fragst du: „So einfach soll es sein, in die Erleuchtung, in die Einheit zu gelangen?“ Ich antworte mit: Ja, so ist es. Was wichtig für diesen Prozess der Verschmelzung mit der Einheit, ist, ist deine reine Absicht. Vergiss jetzt einmal die vielen Informationen, die überall angeboten werden, darüber, dass viel Karma aufgelöst werden müsste. Dem ist nicht mehr so. Sagen wir es einmal etwas salopp: Je mehr du dem Licht der
    Einheit von allem was ist, dem Sitz deines Höheren Selbst gestattest, dich zu verlichten, dich mehr in ihr Feld zu holen, desto mehr wirst du transformiert. Das „leuchtet“ ein, nicht wahr? Dieses Feld der Einheit ist nur einen Gedanken von dir entfernt. Du musst dich einfach nur hineinbegeben. Du kennst es sicher von Meditationen, von inneren Reisen, wie es ist, ohne Gedanken, einfach frei schwebend zu sein. Jetzt ist die Zeitqualität da, noch einen Schritt weiter zu gehen. Jetzt reicht ein Gedanke, die reine Absicht, immer wieder in dieses Feld zu gelangen, ohne viel Tamtam und tiefe Meditationen. Kannst du es glauben? Ich sehe deine Zweifel. Probiere es doch einfach aus. Gehe immer wieder mit deinem Gedanken in das Feld der Einheit, nimm die Hand deines Höheren Selbstes und gehe gemeinsam mit dieser Energie, dieser Kraft durch dein Leben …….
    Viele liebe Grüße, Veronika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s